tor Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung

Gemeinsam ins Internet mit Firewall und Proxy.
Antworten
mgolbs
Beiträge: 204
Registriert: 22.03.2009 18:08:17
Wohnort: Tirschenreuth - Löbau

tor Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung

Beitrag von mgolbs » 31.03.2019 11:42:17

Hallo,

habe auf einem Deb 9 Rechner, 192.168.1.215, tor installiert und möchte diesen Rechner mit tor auch für andere im LAN bezüglich tor-Nutzung verfügbar machen, bekomme aber zum Beispiel im Firefox von einem Client, 192.168.1.29, Proxy 192.168.1.215 und Port 9050 dort eingestellt:

Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung

Firefox wurde konfiguriert, einen Proxy-Server zu nutzen, der die Verbindung zurückweist.

Überprüfen Sie bitte, ob die Proxy-Einstellungen korrekt sind
Kontaktieren Sie bitte Ihren Netzwerk-Administrator, um sicherzustellen, dass der Proxy-Server funktioniert
Bei 192.168.1.215 kommt z.B.

Code: Alles auswählen

root@debian-server-1234:/home/user# netstat -tulpen | grep tor
tcp        0      0 192.168.1.215:9050      0.0.0.0:*               LISTEN      0          30719      2893/tor 
und

Code: Alles auswählen

root@debian8-amd-64:/home/user2# nmap -sF -g 25 -oN firewallreport.txt 192.168.1.215

Starting Nmap 7.40 ( https://nmap.org ) at 2019-03-31 11:29 CEST
Nmap scan report for 192.168.1.215
Host is up (0.00026s latency).
Not shown: 990 closed ports
PORT     STATE         SERVICE
22/tcp   open|filtered ssh
25/tcp   open|filtered smtp
53/tcp   open|filtered domain
111/tcp  open|filtered rpcbind
139/tcp  open|filtered netbios-ssn
143/tcp  open|filtered imap
445/tcp  open|filtered microsoft-ds
993/tcp  open|filtered imaps
2049/tcp open|filtered nfs
9050/tcp open|filtered tor-socks
Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 97.04 seconds
Was könnte da noch nicht stimmen? Über Infos wäre ich dankbar.

Gruß und Dank Markus
Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

mgolbs
Beiträge: 204
Registriert: 22.03.2009 18:08:17
Wohnort: Tirschenreuth - Löbau

Re: tor Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung

Beitrag von mgolbs » 31.03.2019 22:41:12

mgolbs hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.03.2019 11:42:17
Hallo,

habe auf einem Deb 9 Rechner, 192.168.1.215, tor installiert und möchte diesen Rechner mit tor auch für andere im LAN bezüglich tor-Nutzung verfügbar machen, bekomme aber zum Beispiel im Firefox von einem Client, 192.168.1.29, Proxy 192.168.1.215 und Port 9050 dort eingestellt:

Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung

Firefox wurde konfiguriert, einen Proxy-Server zu nutzen, der die Verbindung zurückweist.

Überprüfen Sie bitte, ob die Proxy-Einstellungen korrekt sind
Kontaktieren Sie bitte Ihren Netzwerk-Administrator, um sicherzustellen, dass der Proxy-Server funktioniert
Bei 192.168.1.215 kommt z.B.

Code: Alles auswählen

root@debian-server-1234:/home/user# netstat -tulpen | grep tor
tcp        0      0 192.168.1.215:9050      0.0.0.0:*               LISTEN      0          30719      2893/tor 
und

Code: Alles auswählen

root@debian8-amd-64:/home/user2# nmap -sF -g 25 -oN firewallreport.txt 192.168.1.215

Starting Nmap 7.40 ( https://nmap.org ) at 2019-03-31 11:29 CEST
Nmap scan report for 192.168.1.215
Host is up (0.00026s latency).
Not shown: 990 closed ports
PORT     STATE         SERVICE
22/tcp   open|filtered ssh
25/tcp   open|filtered smtp
53/tcp   open|filtered domain
111/tcp  open|filtered rpcbind
139/tcp  open|filtered netbios-ssn
143/tcp  open|filtered imap
445/tcp  open|filtered microsoft-ds
993/tcp  open|filtered imaps
2049/tcp open|filtered nfs
9050/tcp open|filtered tor-socks
Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 97.04 seconds
Was könnte da noch nicht stimmen? Über Infos wäre ich dankbar.

Gruß und Dank Markus

Hallo,

Fehler gefunden. Geht natürlich nur mit SOCKS Proxy. Die anderen müssen leer bleiben.

Gruß und Dank Markus
Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

Antworten