Jeden Tag wird eine zweite (falsche) Defaultroute eingetragen

Gemeinsam ins Internet mit Firewall und Proxy.
Antworten
Benutzeravatar
Verwaiser
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2019 17:57:51

Jeden Tag wird eine zweite (falsche) Defaultroute eingetragen

Beitrag von Verwaiser » 23.09.2019 19:43:05

Guten Tag,
seit einiger Zeit hat unser Internetproxy das Problem, dass jeden Morgen eine falsche Defaultroute zusätzlich eingetragen wird.

Das sieht dann so aus:
Kernel-IP-Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
default 192.168.2.4 0.0.0.0 UG 202 0 0 ens4
default 10.236.0.1 0.0.0.0 UG 203 0 0 enp0s25
localnet 0.0.0.0 255.255.255.248 U 203 0 0 enp0s25
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.248.0 U 202 0 0 ens4

vom internen Netz aus (192.168....) ist das Internet dann nicht mehr erreichbar.
Erst wenn ich die fehlerhafte Route lösche
"route del default gw 0.0.0.0 ens4" erhalte ich

Kernel-IP-Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
default 10.236.0.1 0.0.0.0 UG 203 0 0 enp0s25
localnet 0.0.0.0 255.255.255.248 U 203 0 0 enp0s25
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.248.0 U 202 0 0 ens4

und der Spaß funktioniert wieder.

Leider ist die falsche Route
"default 192.168.2.4 0.0.0.0 UG 202 0 0 ens4"
jeden Morgen wieder da

Ich habe zwar einen cron-Job eingerichtet, der "route del ..." jeden Morgen ausführt, aber leider scheint der Fehler auch zwischenzeitlich zu passieren.
Außerdem wäre es sicher sinnvoller, die Fehlerursache zu finden (welcher Prozess schreibt in die Routentabelle???).

Hier noch die interfaces:
source /etc/network/interfaces.d/*
# The loopback network interface
auto lo
iface lo inet loopback
# The primary network interface
allow-hotplug enp0s25
iface enp0s25 inet static
address 10.236.0.2/29
gateway 10.236.0.1
# dns-* options are implemented by the resolvconf package, if installed
dns-nameservers 127.0.0.1
dns-search abcabc.local

allow-hotplug ens4
iface ens4 inet static
address 192.168.2.4/21
dns-nameservers 127.0.0.1

Ratlos,

:? Holger

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1206
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Jeden Tag wird eine zweite (falsche) Defaultroute eingetragen

Beitrag von bluestar » 23.09.2019 21:51:11

Läuft evtl. ein dhcp client auf ens4? Was sagt ps aux?

Liegen in /etc/network/interfaces.d/ noch irgendwelche Dateien?

Antworten