URxvt Farben hinzufügen?

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
ricksanchez
Beiträge: 44
Registriert: 06.03.2017 14:51:18

URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von ricksanchez » 18.03.2017 15:12:22

Hey Leute,

ich versuche seit Stunden Farben in meinen urxvt-Terminal Emulator zum Laufen zu bekommen. Aber ich finde einfach nicht die passende Information damit es klick macht.

Vor kurzem habe ich mir Debian Stable als Core installiert. Darauf dann i3. Ich habe mir als default-Terminal URxvt in der ~/.i3/config gesetzt. IMmerhin habe ich es geschafft die Hintergrundfarbe und generelle Schriftfarbe zu ändern. Dies tat ich in der /etc/X11/app-default/URxvt. Leider hat das mit der ~/.Xresources nicht geklappt. Denke das hat was mit der ~/.xinitrc zu tun. Nun möchte ich eh die Einstellungen systemweit haben und nicht Benutzerabhängig. Daher passt das schon.

Nun habe ich natürlich versucht ein colorscheme anzuwenden. Dazu habe ich gemäß dieser Vorlage einträge in der /etc/X11/app-default/URxvt vorgenommen: http://bastian.rieck.ru/blog/posts/2013 ... beautiful/

Hier meine URxvt-file:

Code: Alles auswählen

! System-wide defaults for rxvt-unicode
!
! PLEASE NOTE: URxvt.* resources set here will override user's Rxvt.*
! resources. Edit with care.

! Uncomment to use the historical terminfo entry

!URxvt.termName: rxvt

! Uncomment for color/font settings like in Debian's uxterm

*termName: screen-256color
*foreground: white
*background: black
*transparent: true
*shading: 40

*color0:        #2E3436
*color1:        #a40000
*color2:        #4E9A06
*color3:        #C4A000
*color4:        #3465A4
*color5:        #75507B
*color6:        #ce5c00
*color7:        #babdb9
*color8:        #555753
*color9:        #EF2929
*color10:       #8AE234
*color11:       #FCE94F
*color12:       #729FCF
*color13:       #AD7FA8
*color14:       #fcaf3e
*color15:       #EEEEEC


!URxvt.font: -misc-fixed-medium-r-semicondensed--13-120-75-75-c-60-iso10646-1
!URxvt.color0: black
!URxvt.color1: red3
!URxvt.color2: green3
!URxvt.color3: yellow3
!URxvt.color4: DodgerBlue1
!URxvt.color5: magenta3
!URxvt.color6: cyan3
!URxvt.color7: gray90
!URxvt.color8: gray50
!URxvt.color9: red
!URxvt.color10: green
!URxvt.color11: yellow
!URxvt.color12: SteelBlue1
!URxvt.color13: magenta
!URxvt.color14: cyan
!URxvt.color15: white
!URxvt.colorUL: white
!URxvt.colorBD: yellow
!URxvt.reverseVideo: true

! Examples for custom keysyms overrides

!URxvt.keysym.KP_Up: ^[[A
!URxvt.keysym.KP_Right: ^[[C
!URxvt.keysy! System-wide defaults for rxvt-unicode
!
! PLEASE NOTE: URxvt.* resources set here will override users Rxvt.*
! resources. Edit with care.

! Uncomment to use the historical terminfo entry

!URxvt.termName: rxvt

! Uncomment for color/font settings like in Debians uxterm

*termName: screen-256color
*foreground: white
*background: black
*transparent: true
*shading: 40

*color0:        #2E3436
*color1:        #a40000
*color2:        #4E9A06
*color3:        #C4A000
*color4:        #3465A4
*color5:        #75507B
*color6:        #ce5c00
*color7:        #babdb9
*color8:        #555753
*color9:        #EF2929
*color10:       #8AE234
*color11:       #FCE94F
*color12:       #729FCF
*color13:       #AD7FA8
*color14:       #fcaf3e
*color15:       #EEEEEC


!URxvt.font: -misc-fixed-medium-r-semicondensed--13-120-75-75-c-60-iso10646-1
!URxvt.color0: black
!URxvt.color1: red3
!URxvt.color2: green3
!URxvt.color3: yellow3
!URxvt.color4: DodgerBlue1
!URxvt.color5: magenta3
!URxvt.color6: cyan3
!URxvt.color7: gray90
!URxvt.color8: gray50
!URxvt.color9: red
!URxvt.color10: green
!URxvt.color11: yellow
!URxvt.color12: SteelBlue1
!URxvt.color13: magenta
!URxvt.color14: cyan
!URxvt.color15: white
!URxvt.colorUL: white
!URxvt.colorBD: yellow
!URxvt.reverseVideo: true

! Examples for custom keysyms overrides

!URxvt.keysym.KP_Up: ^[[A
!URxvt.keysym.KP_Right: ^[[C
!URxvt.keysym.KP_Left: ^[[D
!URxvt.keysym.KP_Down: ^[[B
!URxvt.keysym.KP_Insert: ^[[2~
!URxvt.keysym.KP_Delete: ^[[3~
m.KP_Left: ^[[D
!URxvt.keysym.KP_Down: ^[[B
!URxvt.keysym.KP_Insert: ^[[2~
!URxvt.keysym.KP_Delete: ^[[3~
Weiß jemand was diese Ausrufezeichen zu bedeuten haben? Dachte erst das wären Kommentare....bin mir da aber nicht sicher.

:hail:

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3163
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von mullers » 18.03.2017 17:21:08

Die Sachen in ~/.Xresources zu setzen hat bei mir nie funktioniert, in ~./Xdefaults allerdings schon.
Und ja, mit dem Fragezeichen beginnen die Kommentarzeilen.

henry

ricksanchez
Beiträge: 44
Registriert: 06.03.2017 14:51:18

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von ricksanchez » 18.03.2017 22:47:21

Das hat mit jetzt leider nur bedingt weiter geholfen. Ich denke du meinst Ausrufezeichen 8O

EIgentlich möchte ich nur wissen wie man bei urxvt die Farben einstellt. So wie ich es in der bereits geposteten config gemacht habe, hat es nicht funktioniert. :roll: Muss man vielleicht noch etwas aktivieren oder kommt vielleicht etwas urxvt in die Quere?
Ich habe leider keinerlei Erfahrung mit dem Aktivieren der Farben in einem Terminal. Sollte es ausreichen die Farbpalette in der config einzutragen oder muss man zusätzlich noch etwas installieren etc?

maroc

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von maroc » 19.03.2017 00:35:47

ricksanchez hat geschrieben:Dies tat ich in der /etc/X11/app-default/URxvt. [...] Dazu habe ich gemäß dieser Vorlage einträge in der /etc/X11/app-default/URxvt vorgenommen:
Der korrekte Ort für die systemweite Konfigurationsdatei ist "/etc/X11/app-defaults/URxvt" ("defaults", nicht "default"). Entweder ist Dir hier gleich zweimal ein Tippfehler unterlaufen – oder aber die Datei wurde von Dir tatsächlich in einem falschen Ordner angelegt und blieb alleine deshalb schon ohne Wirkung. Du solltest Dich an die nach der urxvt-Installation ja vorhandene Konfigurationsdatei halten und in ihr einfach die Farben an Deine Wünsche anpassen.

Cae
Moderator
Beiträge: 6328
Registriert: 17.07.2011 23:36:39
Wohnort: 2130706433

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von Cae » 19.03.2017 02:28:07

Bei mir wurden X-Settings stets nur nach einem

Code: Alles auswählen

$ xrdb -merge ~/.Xdefaults
gefressen, vielleicht trifft das auf deinen Anwendungsfall auch zu. X ist komisch.

Gruss Cae
If universal surveillance were the answer, lots of us would have moved to the former East Germany. If surveillance cameras were the answer, camera-happy London, with something like 500,000 of them at a cost of $700 million, would be the safest city on the planet.

—Bruce Schneier

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3163
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von mullers » 19.03.2017 08:44:26

ricksanchez hat geschrieben:Das hat mit jetzt leider nur bedingt weiter geholfen. Ich denke du meinst Ausrufezeichen
Hoppla, ja, ich meine natürlich das Ausrufezeichen.

Nur nochmal wiederholt, eine ~/.Xdefaults mit den Farbeinstellungen für urxvt anzulegen, sollte nicht viel von deiner Lebenszeit verschlingen (~1min.), aber Vorsicht, es könnte zu dem führen, was du erreichen willst.

ricksanchez
Beiträge: 44
Registriert: 06.03.2017 14:51:18

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von ricksanchez » 20.03.2017 11:23:35

Tatsächlich ist mir hier gleich zweimal der gleiche Tippfehler unterlaufen. :facepalm: Tatsächlich meinte ich den Ordner app-defaults :D

Die ~/.Xdefaults anzulegen und dort die Konfiguration einzutragen hat leider nicht funktioniert. Ebenso mit der ~./Xresources. Könnte das an der ~/.xinitrc liegen?

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3163
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: URxvt Farben hinzufügen?

Beitrag von mullers » 20.03.2017 15:51:34

Du könntest es mal damit versuchen, dass du den Namen kleinschreibst. Also nicht URxvt sondern urxvt. Ich habe damals lange rumgemacht, bis das geklappt hat, und soweit ich mich erinnere, war die Schreibweise eine Fehlerquelle.
Bei mir ist auch der Output von xprop:

Code: Alles auswählen

WM_NAME(STRING) = "urxvt"
Also einen Versuch wäre es wert.

Antworten