[SOLVED] Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
rksteve
Beiträge: 716
Registriert: 11.09.2003 12:24:53
Kontaktdaten:

[SOLVED] Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von rksteve » 21.04.2017 19:34:21

Hallo,

Ich habe in meinem Laoptop eine SSD eingebaut und habe darauf die Root Parition kopiert.

Mein Problem ist dass das System nicht mehr fertig startet- An der Stelle wo der grafische Loginscreen kommen sollte hängt das System im Text-Konsolen Modus. In der Konsole sieht man dass der Boot recht weit fortgeschritten ist.
Ich kann das System aber starten wenn ich im Grub den "recovery Mode" auswähle und dann das Root-PW eingebe wenn
Give root password for maintenance
(or type Control-D to continue):
kommt, dann ein su <USER> mache und dann startx

Control-D funktioniert nicht, da hängt das system auch.


Kann ich die Schritte einzeln ausführen welche nach Control-D gemacht werden würden?
Welche sind das?

Woran könnte es liegen? Kann es etwas mit UEFI Boot zu tun haben?
Zuletzt geändert von rksteve am 25.04.2017 20:04:14, insgesamt 1-mal geändert.
Ich? Nein, ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber...

outis
Beiträge: 388
Registriert: 07.10.2005 12:28:01

Re: Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von outis » 21.04.2017 19:58:56

Möglicherweise liegt's an der nicht mehr passenden Benennung der Partitionen. Wie einfach war's doch zu Zeiten von hda etc.

Also Empfehlung: mittels Live-CD o.ä. starten und in der /etc/fstab auf der SSD nach dem Rechten schauen.
LG

Jochen

Benutzeravatar
rksteve
Beiträge: 716
Registriert: 11.09.2003 12:24:53
Kontaktdaten:

Re: Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von rksteve » 21.04.2017 20:11:56

/etc/fstab sollte passen, ich kann das system ja über den recovery mode (ohne control d) starten und dann funktioniert es auch.
In der fstab habe ich die uuid angepaßt
Ich? Nein, ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber...

sle85276
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2005 10:51:07
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von sle85276 » 22.04.2017 10:22:22

Solltest Du das Problem noch habe, dann sind die Ausgaben von

Code: Alles auswählen

$ blkid
$ fdisk -l
$ grep root= /boot/grub/grub.cfg
interessant

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 10396
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von niemand » 22.04.2017 10:28:57

Eigentlich™ steht vor der Aufforderung, das Passwort einzugeben oder mit Strg-D fortzufahren, ein Hinweis darauf, was kaputt ist.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Benutzeravatar
rksteve
Beiträge: 716
Registriert: 11.09.2003 12:24:53
Kontaktdaten:

Re: Linux Bootet nicht mehr nach Umzug auf SSD

Beitrag von rksteve » 25.04.2017 20:03:57

danke für die Unterstützung.
Es scheint an dem bumblebee deamon zu hängen. ich habe den mal dektiviert dann startet der Rechner normal. Später kann ich bumblebee auch starten ohne Probleme
Ich? Nein, ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber...

Antworten