[Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
JonasVerzockt
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 15:54:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

[Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

Beitrag von JonasVerzockt » 13.06.2018 16:09:13

Hallo,

ich habe folgendes Problem!

Ich habe einen Server ohne GUI und ich habe nachträglich Mate-Core installiert damit ich eine GUI habe. (Server wird nur privat genutzt!)

Jedoch scheint dieser nicht von allein zu starten... daher habe ich folgendes gemacht:
Bild

Ich weiß nun nicht mehr weiter...

Ich danke für jede hilfreiche Antwort! :hail:

Ich habe Debian 9.4

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3487
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: [Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

Beitrag von geier22 » 13.06.2018 16:36:49

Versuchs mal mit

Code: Alles auswählen

startx
Edit:

Ich vermute mal, dass mit Debianmate-core und Debianmate-desktop-environment-core kein Display- Manager mit installiert wurde.
Willst du Mate automatisch starten bräuchtest du als z.B. Debianlightdm

Edit2:
Das muss auch als normaler User gehen : startx
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

JonasVerzockt
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 15:54:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

Beitrag von JonasVerzockt » 13.06.2018 16:49:32

Code: Alles auswählen

startx
wenn ich es so in meine Konsole haue kommt nur das dieses Kommando nicht gefunden wird.

Code: Alles auswählen

mate-session startx
spuckt er die selbe Fehlermeldung wie im Bild ganz oben :)
Ich vermute mal, dass mit Debian Debianmate-core und Debian mate-desktop-environment-core kein Display- Manager mit installiert wurde.
Willst du Mate automatisch starten bräuchtest du als z.B. Debian Debianlightdm
Das könnte gut sein ich schaue mal :)

uname
Beiträge: 9374
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: [Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

Beitrag von uname » 13.06.2018 16:50:54

startx benötigt Debianxinit. Installiere besser Debianlightdm oder gleich Debiantask-mate-desktop.

Mate ist ja voll übertrieben.
Wahrscheinlich hätte ein WM wie Debianopenbox oder Debianfluxbox mit Debianlightdm gereicht.
Kannst ja mal https://grml.org downloaden, auf einen Stick kopieren und booten. (Screenshot GRML).
Wohl angemessener als Mate ;-)

JonasVerzockt
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2018 15:54:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Installation/Starten] Mate-Desktop fehler!

Beitrag von JonasVerzockt » 13.06.2018 17:01:05

Hey, Debianlightdm war die Lösung :D

Danke!

Antworten