LXDE PC ohne Bildschirm

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
frantek
Beiträge: 38
Registriert: 12.05.2004 15:16:47

LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von frantek » 12.07.2018 14:33:26

Hallo,

ich habe immer wieder LXDE PCs an denen kein Bildschirm hängt auf die mich dann mit Software wie Teamvier verbinde. Ohne Bildschirm bekomme ich aber immer nur 1024x768. Ich habe jetzt einige Experimente mit "xrandr" gemacht aber ohne erfolg. Wie kann ich da eine ordentlich Auflösung setzen?

"xrandr --query" sagt:

Screen 0: minimum 320 x 200, current 1024 x 768, maximum 8192 x 8192
HDMI-1 disconnected primary (normal left inverted right x axis y axis)
1280x1024_60.00 59.89
DP-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
HDMI-2 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)

TIA

rwkraemer
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2005 23:23:40

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von rwkraemer » 12.07.2018 23:40:19

Meinst die Linuxversion von TeamViewer? Damit kenne ich mich leider nicht aus, aber ich habe ein wenig gegoogelt, die soll ja ein wenig buggy sein. Linux wird da ein wenig als Stiefkind behandelt. Ich habe aber folgenden Link gefunden, falls du dich für alternative Software interessierst:

https://chrome.google.com/webstore/deta ... jmpp?hl=de

"Chrome Remote Desktop" ist eine Browser Erweiterung für Chrome und Chromium. Aber vielleicht erbarmt sich einer aus dem Forum, der sich besser auskennt.

frantek
Beiträge: 38
Registriert: 12.05.2004 15:16:47

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von frantek » 13.07.2018 10:06:28

Danke, es geht mir aber nicht um den Teamviewer den ich so wie so nur als allgemein bekanntes Beispiel genannt habe und nicht nutze. Ausserdem legt "kein Bildschirm" auch nahe, dass ich das "unatteded" nutze also etwas, das Interaktion benötigt ausscheidet :-)

Es geht mir darum die Auflösung ohne angeschlossenen Monitor ändern kann :-)

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3355
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von geier22 » 13.07.2018 10:44:50

Je nachdem, was du für einen (VNC ?)- Server auf dem LXDE Rechner laufen hast,
Hilft eventuell das weiter?
http://tigervnc.org/doc/vncserver.html
https://developer-blog.net/vnc-server-i ... igurieren/
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

frantek
Beiträge: 38
Registriert: 12.05.2004 15:16:47

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von frantek » 13.07.2018 11:43:15

Wieder danke, aber VNC benutze ich auch nicht es ist schon so eine kommerzielle Lösung (aktuell Bomgar, vielleicht mal ISL, falls die das jemals richtig unterstürzen, oder notfalls doch schon Teamviewer, aber aktuell eben nicht). Alle habe gemeinsam dass solche Einstellungen wie bim VNC nicht möglich sind.

Deshalb ja die ganz konkrete Frage danach wie ich die Auflösung ohne Bildschirm einstellen kann. :-)

Es schlägt mal wieder das "allgemeine Supportproblem" zu, welches ich nur zu gut kenne von kommerziellen Supportern kenne. Ich habe gegen die Grundregel verstossen nur die unbedingt nötigen Informationen zu geben und den Remotezugriff mit dem Beispiel Teamviewer erwähnt. Das führt dann dazu dass - und das ist auch so ein allgemeines Forums-Ding, kann man immer wieder beobachten - alles mögliche diskutiert wird nur nicht die eigentliche Frage :-) Aber das ist alles ganz normal also wohl auch gut so ... Bitte nicht auf den Schlips getreten fühlen. Das soll keine Kritik an denen sein die netter weise sich die Mühe gemacht haben zu antworten, danke noch mal dafür. :hail: Es war mein Fehler falsch zu fragen. :facepalm: Ich wollte damit eigentlich nur Nachfragen vorbeugen was ich denn mit einem System ohne Monitor aber MIT einer GUI will und den Teamviewer hab ich nur erwähnt, weil es das bekannteste Tool dieser Art ist.

Noch mal zum Thema:

Wenn ich mit "xrandr" manuell eine andere Auflösung setzte, dann wird das Bild kurz gösser nur um dann wieder die Defaultgrösse anzunehmen.

MSfree
Beiträge: 3348
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von MSfree » 13.07.2018 12:01:50

Dein Problem ist, daß die Graphikkarte beim Booten versucht, die Monitordaten via EDID auszulesen, was fehlschlägt, wenn kein Monitor angeschlossen ist. In diesem Fall fällt der X-Server in einen Compatibility-Modus mit 1024x768. Nachträglich die Auslösung zu ändern kann klappen, muß es aber nicht.

Es gibt relativ preiswerte VGA-Dummys, die man auf den VGA-Ausgang stecken kann, die auch Auslösungen von 1920x1080 ermöglichen.

frantek
Beiträge: 38
Registriert: 12.05.2004 15:16:47

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von frantek » 13.07.2018 13:02:01

Super, danke! Habe etwas passendes um grossen Fluss gefunden. Gibts da ja für alle Anschlussarten vom Chinaman. In meinem Fall: HDMI

Gunman1982
Beiträge: 891
Registriert: 09.07.2008 11:50:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: LXDE PC ohne Bildschirm

Beitrag von Gunman1982 » 13.07.2018 13:18:05

Mal zum Test ne xorg.conf erstellt und ne höhere Auflösung festgesetzt? Bevor man auf Lieferungen von Jenseits des Wassers warten muss ...

Antworten