Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Stjepan
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018 01:23:47

Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Stjepan » 08.09.2018 23:51:43

Hallo Zusammen

Ich habe eine Frage bezüglich der neueren Version: Debian 9.5 Cinnamon. (Ich hatte vorher die Version 8.5 Cinnamon installiert.)
Seit dem Update geht der Mittelklick nicht mehr und wenn ich die Rechte Maustaste drücke, ist die Funktion Verknüpfung erstellen, Kopieren nach und Verschieben nach nicht mehr vorhanden. Wie kann man diese Funktionen wieder aktivieren?
Danke für Eure Hilfe.

Bild

Bild

rendegast
Beiträge: 14913
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von rendegast » 09.09.2018 11:17:21

Ich habe das gefunden
https://unix.stackexchange.com/question ... py-move-to
und
https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=212256


Also mal das "+" neben "Öffnen" ausprobieren.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Stjepan
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018 01:23:47

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Stjepan » 09.09.2018 13:27:06

Danke für die schnelle Rückmeldung. Weisst du auch, wie ich den Mittelklick wieder aktivieren kann (Bei der 8.5 Version konnte ich die Mittlere Maustaste oder beide Maustasten zusammen gedrückt halten und das zu kopierende, verschiebende oder Verknüpfung erstellende Dokument oder Datei in den Neuen Ordner ziehen und dann kam dieses Feld, was ich tun möchte, bevor es verschoben oder Kopiert hat. Jetzt verschiebt es automatisch auf der gleichen Festplatte und auf einer anderen Festplatte kopiert es automatisch. Diese Funktion war super. Wäre wirklich toll, wenn sie wieder gehen würde, weil es auf der 9.5 Version nicht mehr geht.)?


Bild

rendegast
Beiträge: 14913
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von rendegast » 12.09.2018 22:47:44

Das Rechts-Klick-Menü von nemo läßt sich vielleicht händisch wieder konstruieren
https://grvj.wordpress.com/2014/01/19/a ... -cinnamon/
https://askubuntu.com/questions/532714/ ... ress-files



Vielleicht läßt sich beim middle-click mit Debianxbindkeys und Debianyad / Debianzenity etwas zaubern?
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Huo
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Huo » 12.09.2018 23:24:22

Stjepan hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.09.2018 23:51:43
[...] und wenn ich die Rechte Maustaste drücke, ist die Funktion Verknüpfung erstellen, Kopieren nach und Verschieben nach nicht mehr vorhanden.
Siehst Du im Rechtsklick-Kontextmenü das kleine Pluszeichen oben neben "Öffnen". Da klick mal drauf, und die gewünschten Optionen werden wieder angezeigt.

Stjepan
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018 01:23:47

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Stjepan » 14.09.2018 22:10:08

rendegast hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.09.2018 22:47:44
Das Rechts-Klick-Menü von nemo läßt sich vielleicht händisch wieder konstruieren
https://grvj.wordpress.com/2014/01/19/a ... -cinnamon/
https://askubuntu.com/questions/532714/ ... ress-files



Vielleicht läßt sich beim middle-click mit Debianxbindkeys und Debianyad / Debianzenity etwas zaubern?
Hallo, danke nochmals für den Hinweis. Das mit dem Rechtsklick hat sich ja bereits erledigt. (Siehe Bild)

Bild

Mein Problem ist immer noch das ich nicht weiss, wie ich den Mittelklick wieder aktiviere. Das ist wie ich sehe das Problem des neuen Gnome Desktops. Aber wie das lösen habe ich keine Ahnung und bis jetzt noch nichts im Internert gefunden. Dies war ja bei Debian 8.5 nich gegangen. (Das ist wie die gedrückte Rechte Maustaste bei Windows wenn man etwas verschieben oder Kopieren oder verknüpfen will)
(Siehe Bild)

Bild

Huo
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Huo » 14.09.2018 23:23:23

Das kleine Kontextmenü beim Drag & Drop von Dateien wird jetzt nicht mehr per mittlerer Maustaste erzeugt. Stattdessen kannst Du die Datei mit der linken Maustaste ziehen, unterwegs die Alt-Taste drücken und diese bis zum Fallenlassen der Datei gedrückt halten. Klingt umständlich, kann einem aber nach einiger Übung in Fleisch und Blut übergehen.

Stjepan
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018 01:23:47

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Stjepan » 15.09.2018 01:02:41

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.09.2018 23:23:23
Das kleine Kontextmenü beim Drag & Drop von Dateien wird jetzt nicht mehr per mittlerer Maustaste erzeugt. Stattdessen kannst Du die Datei mit der linken Maustaste ziehen, unterwegs die Alt-Taste drücken und diese bis zum Fallenlassen der Datei gedrückt halten. Klingt umständlich, kann einem aber nach einiger Übung in Fleisch und Blut übergehen.
Hallo, danke für den tollen Hinweis. Kann man dies aber nicht wieder wie vorher ändern? Muss ich wirklich jetzt die Tastatur für diese Zwecke benutzen? Am PC mag das ja in Ordnung sein, jedoch auf dem Laptop ist das mühsam, wenn man unterwegs ist und keine externe Maus dabei hat.

Huo
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Huo » 15.09.2018 09:20:04

Stjepan hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 01:02:41
Kann man dies aber nicht wieder wie vorher ändern? Muss ich wirklich jetzt die Tastatur für diese Zwecke benutzen? Am PC mag das ja in Ordnung sein, jedoch auf dem Laptop ist das mühsam, wenn man unterwegs ist und keine externe Maus dabei hat.
Nemo selbst gibt das wohl nicht mehr her. Man könnte, wie oben von rendegast angeregt, versuchen die Funktion "händisch" zu rekonstruieren.

Evtl. könntest Du für unterwegs aber auch einen alternativen Dateimanager verwenden:

Debianrox-filer (ansonsten "gewöhnungsbedürftig") ist der einzige mir bekannte Dateimanager, der beim Ziehen mit der mittleren Maustaste noch ein Aktionsmenü, wie Du es Dir wünscht, anzeigt.

Ich persönlich würde mich wahrscheinlich eher für einen passenden Dateimanager mit zweigeteilter Fenstersicht entscheiden. Da gibt es Buttons, um das Verschieben/Kopieren von einem Verzeichnis ins andere mit einem einfachen (Links-)Klick zu bewerkstelligen. Zwei Beispiele:
Debiantuxcmd (Verknüpfung erstellen hier via rechter Maustaste/Kontextmenü)
Debianworker (Hier auch Button für Symlink/Verknüpfung)

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 329
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von willy4711 » 15.09.2018 09:44:56

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 09:20:04
Stjepan hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 01:02:41
Kann man dies aber nicht wieder wie vorher ändern? Muss ich wirklich jetzt die Tastatur für diese Zwecke benutzen? Am PC mag das ja in Ordnung sein, jedoch auf dem Laptop ist das mühsam, wenn man unterwegs ist und keine externe Maus dabei hat.

Nemo selbst gibt das wohl nicht mehr her. Man könnte, wie oben von rendegast angeregt, versuchen die Funktion "händisch" zu rekonstruieren.
Also in Buster geht das problemlos, sowie man die zweite sog. Leiste geöffnet hat. Das Verfahren ist halt bloß etwas anders: Statt Abfrage- Fensterchen, direkte Auswahl über das Menü.

Bei einer Verknüpfung kannst du auch so vorgehen: Verknüpfung anlegen und anschließend verschieben wohin du willst. Das Ziel bleibt erhalten.
Ich sehe in dem irgendwann vorhandenen Mittelklick und aufpoppenden Fensterchen keinen Vorteil. Man muss sich halt nur etwas umgewöhnen.


Bild

Edit:
Warum muss man denn unbedingt ziehen, wenn es per Menü genauso schnell geht? -- Versteh ich nicht :roll:

Huo
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Huo » 15.09.2018 10:25:02

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 09:44:56
Also in Buster geht das problemlos, sowie man die zweite sog. Leiste geöffnet hat. Das Verfahren ist halt bloß etwas anders: Statt Abfrage- Fensterchen, direkte Auswahl über das Menü.
Stimmt, das ist doch nun wirklich die eleganteste Lösung. Alle anderen Vorschläge können also getrost vergessen werden ... :wink:

Stjepan
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018 01:23:47

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von Stjepan » 16.09.2018 12:01:02

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 10:25:02
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2018 09:44:56
Also in Buster geht das problemlos, sowie man die zweite sog. Leiste geöffnet hat. Das Verfahren ist halt bloß etwas anders: Statt Abfrage- Fensterchen, direkte Auswahl über das Menü.
Stimmt, das ist doch nun wirklich die eleganteste Lösung. Alle anderen Vorschläge können also getrost vergessen werden ... :wink:
Guten Tag, Da weiss auch keiner, ob man diese Tastenkombination z.b. so irgendwo eingeben könnte, dass wenn man den rechtsklick oder Mittelklick macht, dass dieses Fenster aufgeht?

Ich meinerseits fand die alte Funktion ohne Schnick Schnack am besten. Leider wie ich sehe, versucht ihr mir alle anderen Varianten zu zeigen (was sicher nicht schlecht ist). Wie es aussieht, muss ich mich halt mit dieser Linksklick+Alt Methode abfinden.
Danke für Eure Unterstützung.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 329
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Mittelklick und Verknüpfung Rechtsklick

Beitrag von willy4711 » 16.09.2018 12:19:28

Stjepan hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.09.2018 12:01:02
Ich meinerseits fand die alte Funktion ohne Schnick Schnack am besten. Leider wie ich sehe, versucht ihr mir alle anderen Varianten zu zeigen (was sicher nicht schlecht ist). Wie es aussieht, muss ich mich halt mit dieser Linksklick+Alt Methode abfinden.
Jeder macht es natürlich wie er will.
Aber - verzeih - in der Regel weiß man vorher, was man mit einer Datei machen will. Und dann ist die jetzt in Nemo implementierte Methode einfach schneller. Besondersl, wenn man die zwei Fenster von Nemo nutzt. Das spart viele Klicks und Rummache, da es mit der Maus die direkte Auswahl gibt.
Aber ... benutze halt die ALT- Taste noch zusätzlich. :mrgreen:

Antworten