[abgehakt] XFCE Startmenü und Leiste freezt

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

[abgehakt] XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von debstar » 10.09.2019 13:06:20

Hallo allerseits,
ich bin ja mittlerweile ganz angetan von dieser grafischen Oberfläche, leider zickt sie gerade.
Das Startmenü und die Leiste oben sind nicht mehr anklickbar, obwohl alles darunter normal verwendbar ist, d.h. alle Icons auf dem Desktop darunter sind ausführbar.

Ich hatte das schon einmal, geht aber nach meiner Kenntnis nur mit einem erzwungenem Neustart weg.
Aus Neugier habe ich gerade versucht, in eine Konsole und wieder zurück zu wechseln- jetzt ist alles wo vorher das Startmenü und die Leiste war, weiß.

Wenn ich den X-Server in der Konsole neustarten würde, sind auch alle grafisch laufenden Programme weg, oder?
Wie kann man die Situation also ohne einen Neustart lösen?
Zuletzt geändert von debstar am 10.09.2019 13:38:54, insgesamt 1-mal geändert.

KP97
Beiträge: 1890
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von KP97 » 10.09.2019 13:16:40

xfdesktop -R

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 10767
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von hikaru » 10.09.2019 13:19:12

debstar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 13:06:20
Wenn ich den X-Server in der Konsole neustarten würde, sind auch alle grafisch laufenden Programme weg, oder?
Ja.
debstar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 13:06:20
Wie kann man die Situation also ohne einen Neustart lösen?
Töte mal /usr/bin/xfce4-panel und starte es neu!

Eine Ursache für so ein Verhalten könnten übrigens Panel-Plugins sein. Z.B. habe ich einen ähnlichen Effekt, wenn ich mit Debianxfce4-sensors-plugin im Sekundentakt die Temperatur einer schlafenden HDD abfrage.

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von debstar » 10.09.2019 13:37:56

hikaru hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 13:19:12
debstar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 13:06:20
Wenn ich den X-Server in der Konsole neustarten würde, sind auch alle grafisch laufenden Programme weg, oder?
Ja.
debstar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 13:06:20
Wie kann man die Situation also ohne einen Neustart lösen?
Töte mal /usr/bin/xfce4-panel und starte es neu!

Eine Ursache für so ein Verhalten könnten übrigens Panel-Plugins sein. Z.B. habe ich einen ähnlichen Effekt, wenn ich mit Debianxfce4-sensors-plugin im Sekundentakt die Temperatur einer schlafenden HDD abfrage.
Bin begeistert. Alles wieder in Butter. Dankeschön!
Ich habe jedenfalls wissentlich keine Panel-Plugins installiert, sofern die nicht schon mitgeliefert worden sind?

@KP97 Hat leider nicht geklappt. Lange Ausgabe im Terminal, welche mit failed endete. Aber danke.

KP97
Beiträge: 1890
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: [abgehakt] XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von KP97 » 10.09.2019 14:37:48

Ja, ich wollte auch schreiben:
xfce4-panel -r

Beim nächsten Freeze kannst Du es mal so probieren.
Aber warum kommt da überhaupt ein Freeze? Schau auch in ~/.xsession-errors, evtl. sieht man da mehr.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 898
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: [abgehakt] XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von kalle123 » 10.09.2019 15:30:25

Ich hatte hier mal eine Empfehlung, um Probleme in den Panels nachverfolgen zu können ...

https://forum.xfce.org/viewtopic.php?pid=45681#p45681

Gruß KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030 16GB , DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: [abgehakt] XFCE Startmenü und Leiste freezt

Beitrag von debstar » 10.09.2019 16:23:40

Danke für die Ratschläge, den Link habe ich gleich mal zu den Lesezeichen hinzugefügt, fürs nächste Mal, falls es wieder Probleme gibt.

Das sind die letzten 12 Zeilen aus dem .xsessions.errors getailt:

(xfce4-session:1046): xfce4-session-WARNING **: 13:28:59.560: ICE connection 0x555dde5f08c0 rejected

(xfce4-terminal:27151): Gtk-CRITICAL **: 13:47:21.233: gtk_widget_get_realized: assertion 'GTK_IS_WIDGET (widget)' failed

(firefox-esr:27482): Gtk-WARNING **: 13:47:31.085: Theme parsing error: <data>:1:34: Expected ')' in color definition

(firefox-esr:27482): Gtk-WARNING **: 13:47:31.085: Theme parsing error: <data>:1:77: Expected ')' in color definition
[27856:27856:0910/141631.834479:ERROR:sandbox_linux.cc(369)] InitializeSandbox() called with multiple threads in process gpu-process.
[4:10:0910/141632.549388:ERROR:command_buffer_proxy_impl.cc(126)] ContextResult::kTransientFailure: Failed to send GpuChannelMsg_CreateCommandBuffer.
** Message: 14:16:34.583: Remote error from secret service: org.freedesktop.Secret.Error.IsLocked: Cannot create an item in a locked collection
** Message: 14:16:36.080: Remote error from secret service: org.freedesktop.Secret.Error.IsLocked: Cannot create an item in a locked collection


Offensichtlich gabs da ein Problem mit firefox-esr. Leider kann ich das nicht ausreichend interpretieren.

Für Anfänger, wie fügt ihr eigentlich die Terminalausgaben so schön in die Posts ein?

Antworten