Xorg stürzt ab, Wayland sperrt beim Wechsel von Videos

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
scientific
Beiträge: 2919
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Xorg stürzt ab, Wayland sperrt beim Wechsel von Videos

Beitrag von scientific » 05.02.2018 14:35:55

Hi!

Ich mache auf Buster mit Gnome 3.28 ein paar seltsame bis lästige Erfahrungen.
Wenn ich in Firefox youtube aufrufe und ein Video im Vollbild ansehe funktioniert das soweit. Wird in der Playlist dann das nächste Video aufgerufen, so verabschiedet sich die X-Session und ich lande wieder am GDM.
Warte ich den Wechsel des Videos unter Wayland ab, so wird der Bildschirm beim Wechseln abgedunkelt und der Screen gesperrt.

Das ist sehr lästig.

Das Log von user@1001 gibt irgendwie nicht viel her, wie auch Xorg.log gar keine Errors aufweist.

Mir ist das bislang mit einem User am System aufgefallen. Vielleicht ist auch dessen Profil kaputt.
Idee, wo ich weitersuchen könnte?

lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Gunman1982
Beiträge: 829
Registriert: 09.07.2008 11:50:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Xorg stürzt ab, Wayland sperrt beim Wechsel von Videos

Beitrag von Gunman1982 » 09.04.2018 13:29:58

Neuen User und testen? Würde auf jeden Fall ein defektes Profil aus der Rechnung nehmen.

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 456
Registriert: 31.07.2015 19:38:52

Re: Xorg stürzt ab, Wayland sperrt beim Wechsel von Videos

Beitrag von MartinV » 10.04.2018 21:32:09

Blind geraten:
Vielleicht werkelt ein "intelligenter" Bildschirmschoner, der sich zurückhält, solange ein Video im Vollbild läuft, und aktiv wird, sobald das Video zuende ist? Und mit diesem Bildschirmschoner stimmt etwas nicht?
Die Vernunft kann einem schon leidtun. Sie verliert eigentlich immer.

Antworten