XFCE-Startleiste - bug beim Starten

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 393
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

XFCE-Startleiste - bug beim Starten

Beitrag von desputin » 26.02.2018 13:21:06

Hallo Ihr,

ich habe Debian Stable mit XFCE als Desktop (nachträglich installiert, erstmal hatte ich nur KDE).
Nun ist es so, daß direkt nach dem Hochfahren des Rechners manchmal die Fenster nicht richtig in der Startleiste angezeigt werden (und zwar auf beiden Bildschirmen - ich habe zwei Leisten auf zwei Monitoren - mit erweitertem Desktop). Wenn ich XFCE dann neu starte, mich also aus- und wieder einlogge, dann werden die Fenster richtig angezeigt.

Ich dachte, es könnte mit dem Autostart von Compiz oder von VeraCrypt oder von den xscreensavern zusammenhängen. Bei Veracrypt kommt z.B. ein Fesnster hoch beim Starten, noch bevor compiz geladen ist...

Kennt Ihr das Problem und wißt Ihr, was ich da tun kann? Ich dachte, ich könnte die Autostart-Programme vielleicht erst per Script ein Paar Sekunden verzögert starten... Oder?

Viele Grüße
desputin
http://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
http://politikvonunten.org/BDP Basisdemokratische Partei

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2854
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: XFCE-Startleiste - bug beim Starten

Beitrag von geier22 » 26.02.2018 13:42:49

desputin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.02.2018 13:21:06
ch dachte, ich könnte die Autostart-Programme vielleicht erst per Script ein Paar Sekunden verzögert starten... Oder?
Das geht mit dem vorangestellten Befehl sleep
z.B. 5 sec Verzögerung
wäre sleep 5

Wenn es nicht mit dem direkten Befehl klappt (bei KDE gab es da immer Probleme)
Kann man sich auch einen Dreizeiler machen, und den dann in den Autostart nehmen
z.B.

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash
sleep 5
dein VeraCrypt  - Startbefehl
exit
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 393
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: XFCE-Startleiste - bug beim Starten

Beitrag von desputin » 26.02.2018 18:28:34

Ok, super, danke!

Ich habe jetzt 3 Scripte: eines für Compiz + 5 Sekunden, eines für Veracrypt + 10 Sekunden und eines für xscreensaver +15 Sekunden.
http://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
http://politikvonunten.org/BDP Basisdemokratische Partei

Benutzeravatar
desputin
Beiträge: 393
Registriert: 24.04.2015 17:16:34

Re: XFCE-Startleiste - bug beim Starten

Beitrag von desputin » 03.03.2018 20:59:09

Das mit der Verzögerung hat leider nicht funktioniert. Immer noch das selbe Problem.
Nach aus- und wieder einloggen werden die Fenster dann richtig in der Startleiste angezeigt. (es sollen immer nur die Fenster des jeweiligen Bildschirms angezeigt werden.)
http://www.neoliberalyse.de - Über die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. |
http://politikvonunten.org/BDP Basisdemokratische Partei

Antworten