Xfce: Systray weg

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
buhtz
Beiträge: 258
Registriert: 04.12.2015 17:54:49

Xfce: Systray weg

Beitrag von buhtz » 01.10.2019 01:36:55

Seit dem Update auf Debian 10 verhält sich meine Xfce-Leiste merkwürdig.

Diverse Anwendungen tauchen nicht mehr im Systray ("Benachrichtigungsfeld") auf, obwohl sie laufen.
Das sind ownCloud, KeepassXC, redshift-gtk

Das "Benachrichtigungsfeld" ist als Objekt in der Leiste aktiviert. Ich hatte zur Bereinigung alle "Bekannten Anwendungen" in den Einstellungen des Leisten-Objekts entfernt. Die genannten Anwendungen tauchen dort auch nicht auf. Es hat keine "Hidden" Elemente.

Aktuell ist dort nur das "Ibus panel", "Wicd" und "Thunar progress". Die ersten beiden werden auch tatsächlich angezeigt.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 2934
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Xfce: Systray weg

Beitrag von Blackbox » 01.10.2019 09:38:03

Steht in deiner

Code: Alles auswählen

~/.xsession-errors
bzw.

Code: Alles auswählen

~/.xfce4-session.verbose-log
irgend etwas zum Problem?
Wenn ja, was genau?
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.3.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.3.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.3.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 7.7.1908 - Kernel: 3.10-x86_64
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2501
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Xfce: Systray weg

Beitrag von willy4711 » 01.10.2019 17:06:13

Ich weiß nicht, ob das hilft und ich schreib das auch noch über Testing:
in ~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml/xfce4-panel.xml gibt es in der Datei einen Abschnitt

Code: Alles auswählen

<property name="plugin-2" type="string" value="systray">
      <property name="names-visible" type="array">
die Einträge dort folgen dem Muster:

Code: Alles auswählen

 <value type="string" value="audacious"/>
weiter unten:

Code: Alles auswählen

      <property name="size-max" type="uint" value="31"/>
      <property name="names-hidden" type="array">
und

Code: Alles auswählen

<property name="show-frame" type="bool" value="false"/>
      <property name="names-ordered" type="array">
"names-ordered"
scheinen diejenigen zu sein, die einen Dialog bzw. Meldungen anzeigen können.
bis auf das Bluetooth-Applet folgen bei mir alle den selben Eintrags-muster wie bei "visible" nämlich:

Code: Alles auswählen

<value type="string" value="birdtray"/>
        <value type="string" value="smplayer"/>
        <value type="string" value="enpass"/>
        <value type="string" value="quiterss"/>
        <value type="string" value="thunar"/>
        <value type="string" value="blueman-tray"/>
        <value type="string" value="networkmanager applet"/>
Vielleicht mal nachschauen ?

Ansonsten vielleicht mal das xfce4-panel neu installieren, da das sytray-plugin aus diesem Paket stammt

Code: Alles auswählen

dpkg -L xfce4-panel |grep sys
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/xfce4/panel/plugins/libsystray.so
/usr/share/xfce4/panel/plugins/systray.desktop
Edit:

Hab mal just redshift gestartet, (schon seit bestimmt einem Jahr nicht benutzt)
das erscheint dann nur in "names-ordered"

Code: Alles auswählen

  <value type="string" value="redshift-gtk"/>
Aber vielleicht können andere noch was zur genaueren Syntax dort sagen, da bin ich ein ziemlicher Idiot :facepalm:
Zuletzt geändert von willy4711 am 01.10.2019 19:35:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 894
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Xfce: Systray weg

Beitrag von kalle123 » 01.10.2019 17:36:27

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
01.10.2019 17:06:13
Ich weiß nicht, ob das hilft und ich schreib das auch noch über Testing:
in ~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml gibt es in der Datei einen Abschnitt ...
... gibt es in der Datei 'xfce4-panel.xml' ... :wink:

Und die gibt es auch in Buster.

Gruß KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030 16GB , DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT 710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2501
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Xfce: Systray weg

Beitrag von willy4711 » 01.10.2019 19:34:36

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
01.10.2019 17:36:27
ibt es in der Datei 'xfce4-panel.xml' ... :wink:
Upps, habs verbessert :THX:

buhtz
Beiträge: 258
Registriert: 04.12.2015 17:54:49

Re: Xfce: Systray weg

Beitrag von buhtz » 05.10.2019 23:20:33

"Erneutes Installieren" via Synaptics zeigt keine Änderung.

~/.xsession-errors
https://paste.debian.net/1104823

Hier taucht häufiger der String hidden set[/tt[ auf.
~/.xfce4-session.verbose-log
https://paste.debian.net/1104825

~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml/xfce4-panel.xml
https://paste.debian.net/1104822

Antworten