Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
smiler
Beiträge: 71
Registriert: 31.03.2004 21:26:06

Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von smiler » 06.10.2019 14:48:17

Hallo,

heute früh mal wieder ein update gemacht auf meinem debian testing und da kernel update dabei war ein reboot durchgeführt.
Ich dachte mich trifft der schlag Bildschirm schwarz und nur der Mauszeiger lacht mich fröhlich an.
Da meine Installation schon ziemlich alt ist und ich mich seit mehreren Debianreleases ohne Neuinstallation durchhangele dachte ich erst, das es ein übrig gebliebene Paket oder Extenson sein könnte, aber wo anfangen zu suchen?
Die ersten schritte waren, auf dem Smartphone google zu malträtieren, aber nix konkretes gefunden.
Nach der Installation von Lightdm kam wenigstens mal ein Login Manager wieder nach oben. Gnome wollte aber immer noch nicht starten. Dann xfce installiert und ich hatte einen Desktop wieder.
Im Systemlog wurde ich dann fündig. EIn Javascript Fehler von der Gnome Shell von irgendeinem "BGSlideShow" Modul verhindert anscheinend den Start.
Was mir aber nicht so richtig heiter half.

In Gnome wohl auch schon bekannt und gefixt:
https://gitlab.gnome.org/GNOME/gnome-shell/issues/1457

und wie sieht es in Debian aus?
Da habe ich dann auch einige Bugeinträge gefunden:
Der erste: https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=941844

weitere:
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=941831
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=941782

im letzten steht dann der temporäre Workaround:
and to restore/install the stable version of the package gir1.2-gnomedesktop-3.0
1/ add the stable to your source.list
2/ sudo apt update
3/ sudo apt install gir1.2-gnomedesktop-3.0=3.30.2.1-2
4/ sudo apt-mark hold gir1.2-gnomedesktop-3.0

Do not forget to mark it unhold once the bug will be fixed.
Statt apt hab ich aptitude genommen, geht genauso. War ein schönes Gefühl, den Gnome Desktop wiederzu sehen :D

Ob man auf "einfach" die Version aus unstable installieren kann, keine Ahnung, hab ich nicht getestet.
Aptitude hat auch noch den Parameter "forbid-version=<package-version> dann sollte es automatisch gehen mit dem Update und man muss nicht manuell wieder auf unhold setzen, wenn das Paket in der neuen Version da ist, evtl. test ich das mal...muss halt bei den nächsten updates die Paketliste genauer lesen...

So, falls jemand gnome 3 und testing hat und es geschafft hat hier her zu surfen, dann kann er das als Workaround verwenden

Schönes Wochenende
smiler

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2526
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von willy4711 » 06.10.2019 15:20:05

Ging mit heute früh genauso :twisted:
Noch nicht mal gdm3 wollte erscheinen :facepalm:
Hab lightdm zugepackt und lxde.
Und dann mal warten :roll: 8O
So, falls jemand gnome 3 und testing hat und es geschafft hat hier her zu surfen, dann kann er das als Workaround verwenden
Ist mir an sich ziemlich egal, da ich noch 2 andere (Xfce und KDE) Bullseye's zur Auswahl habe. Gnome ist nur aus Interesse drauf, ernsthaft benutzen tue ich die Oberfläche nicht. Bin eh am überlegen, womit man diese Platte sinnvoller befüllen kan :mrgreen:
Zuletzt geändert von willy4711 am 06.10.2019 16:31:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2526
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von willy4711 » 06.10.2019 16:30:55

War ja doch neugierig:
Hat funktioniert :THX:
Bin ja gespannt, ob da mal via Update einen Benachrichtigung kommt.
Wahrscheinlich nicht :roll:

miwie
Beiträge: 46
Registriert: 10.07.2002 08:59:23
Kontaktdaten:

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von miwie » 06.10.2019 19:25:45

smiler hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.10.2019 14:48:17
im letzten steht dann der temporäre Workaround:
and to restore/install the stable version of the package gir1.2-gnomedesktop-3.0
1/ add the stable to your source.list
2/ sudo apt update
3/ sudo apt install gir1.2-gnomedesktop-3.0=3.30.2.1-2
4/ sudo apt-mark hold gir1.2-gnomedesktop-3.0

Do not forget to mark it unhold once the bug will be fixed.
Danke für den Workaround. Habe gestern telefonisch versucht einem Freund zu helfen der davon betroffen war.
Wir sind temporär erst mal bei lightdm und xfce4 gelandet.

Michael

Benutzeravatar
pgr
Beiträge: 28
Registriert: 05.05.2013 16:31:14

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von pgr » 06.10.2019 23:26:46

Bei meinem Desktop-Rechner mit Nvidia genauso, wie bei meinem Thinkpad-Laptop mit Intel Integrated Graphics. :(

Gibt es überhaupt jemanden, bei dem es nach einem testing-Upgrade noch geht?

debunix
Beiträge: 9
Registriert: 24.06.2015 09:19:11

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von debunix » 07.10.2019 13:27:19

Same here.
Nachdem ich auf die Schnelle keine Lösung gefunden habe, erst einmal neue Installation aufgesetzt.
Ergebnis: gleicher Fehler.
Notgedrungen die Kröte Windows geschluckt, da ich ein funktionierendes System benötigt habe.

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3448
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von towo » 07.10.2019 13:31:53

debunix hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.10.2019 13:27:19
Same here.
Nachdem ich auf die Schnelle keine Lösung gefunden habe, erst einmal neue Installation aufgesetzt.
Ergebnis: gleicher Fehler.
Notgedrungen die Kröte Windows geschluckt, da ich ein funktionierendes System benötigt habe.
Was für ein Dummfug, Dir ist schon bewusst, dass es noch andere DE's gibt jenseits von Gnome?
Nur weil Gnome nicht startet ein Windows zu installieren is schon etwas sinnfrei.

debunix
Beiträge: 9
Registriert: 24.06.2015 09:19:11

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von debunix » 07.10.2019 13:41:13

Sorry, keine vernünftige Lösung gefunden auf die Schnelle.
Windows ging in dem Fall am schnellsten und da das OS für mich kein Selbstzweck bzw. Beschäftigungstherapie ist, war es einfach die pragmatische Lösung.

Im Übrigen ist genau der Umgangston so befremdlich für alle Außenstehenden (muss auch mal gesagt werden).

P.S.: ich arbeite seit 2003 mit Linux und werde es auch in Zukunft wieder tun.

miwie
Beiträge: 46
Registriert: 10.07.2002 08:59:23
Kontaktdaten:

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von miwie » 07.10.2019 13:50:16

debunix hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.10.2019 13:27:19
Nachdem ich auf die Schnelle keine Lösung gefunden habe, erst einmal neue Installation aufgesetzt.
Ergebnis: gleicher Fehler.
Hier wurde ja eindeutig die Ursache des aktuellen Standes von gnome3 in Debian testing dargelegt und mit ein wenig Nachdenken hätte man drauf kommen können, dass eine Neuinstallation von einem (im Fluss befindlichen!) Debian testing nichts bringen würde.

KP97
Beiträge: 1892
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von KP97 » 07.10.2019 15:42:06

debunix hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.10.2019 13:41:13
Im Übrigen ist genau der Umgangston so befremdlich für alle Außenstehenden (muss auch mal gesagt werden).
Als äußerst befremdlich finde ich widerum, eine Windowsinstallation als Alternative in einem Linuxforum zu empfehlen, da ist der Umgangston doch sehr moderat ausgefallen...

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3448
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von towo » 07.10.2019 15:54:17

Windows ging in dem Fall am schnellsten
Ich will ja nicht wetten, aber ein apt install xfce4 wäre mit Sicherheit schneller gegangen, als ein Windows aufzusetzen und sämtliche benötigete Software zu installieren, aber Jeder wie er will.

Benutzeravatar
pgr
Beiträge: 28
Registriert: 05.05.2013 16:31:14

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von pgr » 07.10.2019 18:00:06

:hail: Es geht wieder! Soeben kam die ganze gnome-shell 3.34 auf einmal rein.

b3rnd
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2019 01:03:56

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von b3rnd » 07.10.2019 23:12:28

Gnome startet jetzt zwar wieder aber das war es dann auch. Außer dem Hintergrundbild und die Topbar anzeigen tut sich nichts.

smiler
Beiträge: 71
Registriert: 31.03.2004 21:26:06

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von smiler » 08.10.2019 00:23:30

bei mir läuft's wieder. Ein paar mir liebe Extensions machen noch Probleme aber das ist man ja gewöhnt. Genauso wie die Media Keys an meiner Tastatur...
Aber beide Probleme waren vor diesem Update schon präsent und haben wohl nicht damit zu tun...

Benutzeravatar
Heliosstyx
Beiträge: 168
Registriert: 14.03.2019 13:25:59

Re: Lösung: gnome3, gdm3 (debian testing) startet nicht nach update auf 3.34

Beitrag von Heliosstyx » 09.10.2019 20:33:42

Dieser Kommentar ist für Debian Neulinge gedacht: Wenn man sich die oben angeführten Bugreports ansieht, hat der zuständige Entwickler klar auf die Instabilität von "testing" nach dem Erscheinen einer neuen Main-Release hingewiesen, was unmissverständlich bedeutet, dass nur erfahrene Benutzer mit "Testing" operieren sollen, denn einen Workaround der Entwickler gibt es nur selten, dann gibt es oft tagelang keine Lösung. Zur Upgrade Thematik gibt es wertvolle Hinweise in der Debian Dokumentation, wo klar darauf hingewiesen wird, dass es auch fehlschlagen kann und ein zerstörtes System übrig bleiben kann. :mrgreen:
8)

Antworten