Gnome: Suspend-then-Hibernate

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
RichardFreeman
Beiträge: 23
Registriert: 26.08.2016 15:26:21

Gnome: Suspend-then-Hibernate

Beitrag von RichardFreeman » 19.03.2021 19:02:26

Hallo zusammen,

ich versuche momentan auf meinem Laptop (Debian 10 Buster, Gnome, systemd) nachfolgendes Problem zu lösen.

Was ich möchte:
Laptop fährt bei längerer Inaktivität in suspend-then-hibernate.

Nutzen: Bei kurzer Inaktivität kann ich das Gerät schnell wieder aufwecken und bei längerer Inaktivität wird ein Hibernate durchgeführt, so dass der Akku nicht leer läuft und ich die Session verliere.

Was ich momentan habe:
Der Laptop fährt bei längerer Inaktivität in suspend und bleibt dort. Irgendwann entlädt sich die Batterie vollständig und die aktive Session ist mit allen Daten verloren.

Es geht mir also primär darum, nicht immer die aktive Session zu verlieren, nur weil ich nicht manuell ein Hibernate ausgelöst habe.

Aktueller Stand:
- systemctl suspend-then-hibernate manuell auf der Kommandozeile ausführen funktioniert.
- In /etc/systemd/logind.conf habe ich folgende Parameter gesetzt:
HandleSuspendKey=suspend-then-hibernate
HandleLidSwitch=suspend-then-hibernate

Auch hier kann ich bestätigen: Beim Schließen der Laptopklappe fährt das System korrekt in den suspend-then-hibernate.
- Fehlt nur noch das suspend-then-hibernate nach Inaktivität. Hier habe ich mit dem dconf-editor in org/gnome/settings-daemon/plugins/power die vielversprechende Option sleep-inactive-battery-type gefunden. Diese enthält zwar suspend, hibernate, shutdown und weitere Möglichkeiten, aber kein suspend-then-hibernate.

Habt ihr eine idee, an welcher Stelle ich hier anpacken muss?

Grüße

RF

Benutzeravatar
jph
Beiträge: 914
Registriert: 06.12.2015 15:06:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Greven/Westf.

Re: Gnome: Suspend-then-Hibernate

Beitrag von jph » 19.03.2021 19:07:55

Da gibt’s ein fertiges Kochrezept für, das hier auf diversen ThinkPads funktioniert: https://wiki.debian.org/SystemdSuspendSedation

Beim Zuklappen geht der Laptop in den Suspend. Nach fünf Minuten wacht er wieder auf, schreibt den RAM in den Swap und schaltet sich ab = Hibernate.

Nachtrag: den ersten Abschnitt „Suspend on lid close“ kannst du überspringen, das funktioniert unter GNOME ja OOTB. Du kannst direkt zu „From Suspend to Hibernate“ vorspulen.

https://extensions.gnome.org/extension/ ... us-button/ fügt Hibernate im Systemmenü hinzu.

JTH
Moderator
Beiträge: 1060
Registriert: 13.08.2008 17:01:41
Wohnort: Berlin

Re: Gnome: Suspend-then-Hibernate

Beitrag von JTH » 20.03.2021 10:59:22

jph hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2021 19:07:55
Da gibt’s ein fertiges Kochrezept für, das hier auf diversen ThinkPads funktioniert: https://wiki.debian.org/SystemdSuspendSedation
Das muss man nicht mehr so von Hand lösen. systemd bringt mit [systemctl] suspend-then-hibernate genau das inzwischen von Haus aus mit.

RichardFreeman hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2021 19:02:26
- Fehlt nur noch das suspend-then-hibernate nach Inaktivität. Hier habe ich mit dem dconf-editor in org/gnome/settings-daemon/plugins/power die vielversprechende Option sleep-inactive-battery-type gefunden. Diese enthält zwar suspend, hibernate, shutdown und weitere Möglichkeiten, aber kein suspend-then-hibernate.

Habt ihr eine idee, an welcher Stelle ich hier anpacken muss?
„Problem“ an der Stelle ist, dass die Aktion bei Inaktivität von Gnome gesteuert wird und es die Einstellungen in /etc/systemd/sleep.conf ignoriert. Ich hab das Ganze bei mir durch folgenden Symlink gelöst:

Code: Alles auswählen

# ln -s /lib/systemd/system/systemd-suspend-then-hibernate.service /etc/systemd/system/systemd-suspend.service
Jeder Suspend, egal von wem ausgelöst, ist damit immer ein suspend-then-hibernate. Eine andere, richtige Möglichkeit, das systemweit einzustellen, gibt es m.W. sonst nicht.

Es gab mal den Anlauf, suspend-then-hibernate in den Gnome-Einstellungen auswählbar zu machen. Das wurde aber wegen Problemen wieder zurückgenommen.

RichardFreeman
Beiträge: 23
Registriert: 26.08.2016 15:26:21

Re: Gnome: Suspend-then-Hibernate

Beitrag von RichardFreeman » 20.03.2021 13:06:42

Vielen Dank für eure Antworten! Habe es jetzt mit dem Symlink gelöst, was auch wunderbar funktioniert. :THX:

Schade, dass Gnome diese Funktionalität noch nicht bereitstellt - ist für Laptops doch irgendwie relevant. Ich werde mal dieses Issue hier verfolgen.

JTH
Moderator
Beiträge: 1060
Registriert: 13.08.2008 17:01:41
Wohnort: Berlin

Re: Gnome: Suspend-then-Hibernate

Beitrag von JTH » 20.03.2021 15:10:32

RichardFreeman hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.03.2021 13:06:42
Schade, dass Gnome diese Funktionalität noch nicht bereitstellt - ist für Laptops doch irgendwie relevant. Ich werde mal dieses Issue hier verfolgen.
Ah, danke. Hatte schonmal ein anderes Ticket dazu gesehen, aber vorhin nicht wiedergefunden.

Antworten