[gelöst] HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

[gelöst] HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 09.03.2019 21:57:30

Hallo,

ich bin dabei Videos zu digitalisieren. Ich nehme die Videos mit einem DVD-Recorder Panasonic DMR-EH545 auf. Das Rippen der daraus erstellten DVDs mit Handbrake funktioniert jedoch nicht. Das erkannte Format ist VIDEO_TS, wird aber nicht angenommen. Ich habe HandBrake 0.10.5(x86_64) aus den Repos von Synaptic. Ich habe bereits libdvd-pkg nachinstalliert, danach <su dpkg-reconfigure libdvd-pkg> ausgeführt, so dass jetzt auch libdvdcss-dev usw installiert ist. Danach den PC nochmal gestartet, Handbrake neu installiert, aber es funktioniert immer noch nicht. Auf meinem Laptop habe ich Kubuntu und dort funktioniert das Rippen der Videorecorder-DVDs mit HandBrake ohne Probleme, VIDEO_TS wird angenommen. In Kubuntu ist es HandBrake 1.1.0(x86_64). Ich vermute mir fehlt noch irgend etwas aus den Repos, aber ich finde keinen Hinweis, was es sein könnte. Kann jemand helfen?
Zuletzt geändert von jgmail am 23.03.2019 15:21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Apfelmann
Beiträge: 567
Registriert: 15.01.2010 20:48:45
Kontaktdaten:

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von Apfelmann » 09.03.2019 22:48:12

HandBrake direkt im Terminal oder Kosole starten und auf Fehlermeldungen achten

https://handbrake.fr/docs/de/

Ich kenne es so, dass mit Handbrake keine verschlüsselten dvd's bearbeitet werden können,
zum Entschlüsseln benutze ich
libdvdcss2
w32codecs
w64codecs

LG

MaGe
Beiträge: 719
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von MaGe » 10.03.2019 10:15:40

jgmail hat geschrieben:
Ich vermute mir fehlt noch irgend etwas aus den Repos,
die hast du sicher auch

libdvdread4: library for reading DVDs
libdvdnav4: DVD navigation library
Apfelmann hat geschrieben:
zum Entschlüsseln benutze ich

w32codecs
w64codecs

die habe ich schon Jahre nicht mehr installiert
wozu brauchts du die?


gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 10.03.2019 11:04:15

libdvdread4, libdvdnav4 und libdvdcss2 sind installiert. Ich hatte mich schon an den Repos in Kubuntu orientiert.

debianoli
Beiträge: 3230
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von debianoli » 10.03.2019 11:09:15

Vielleicht liegt es am DVD-Laufwerk im PC. Kannst du denn die DVDs überhaupt am PC ansehen? Und schau dir mal dmesg -wT an, kommen viele Fehlermeldungen? Ich hatte mal ein DVD-Laufwerk mit dem man nur wenige Film-DVDs ansehen konnte, während an einem anderen Rechner die gleichen DVDs problemlos liefen.

jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 10.03.2019 20:38:57

Mit dem Laufwerk habe ich keine Probleme, habe libdvdcss2 installiert und es werden im VLC-Player auch gekaufte DVDs abgespielt. Hier die Ausgabe von dmesg -wT, ich musste das allerdings kürzen, weil die Ausgabe über 50000 Zeichen ging. Immer da wo (...) steht ist es gekürzt, das letzte Drittel habe ich komplett gelöscht.
root@Attila:/home/juergen# dmesg -wT
[So Mär 10 19:05:44 2019] Linux version 4.9.0-8-amd64 (debian-kernel@lists.debian.org) (gcc version 6.3.0 20170516 (Debian 6.3.0-18+deb9u1) ) #1 SMP Debian 4.9.144-3.1 (2019-02-19)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Command line: BOOT_IMAGE=/boot/vmlinuz-4.9.0-8-amd64 root=UUID=619bd898-e7d0-4344-bf00-eb636a83d178 ro quiet
[So Mär 10 19:05:44 2019] x86/fpu: Legacy x87 FPU detected.
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: BIOS-provided physical RAM map:
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] BIOS-e820: [mem 0x0000000100000000-0x000000012fffffff] usable
[So Mär 10 19:05:44 2019] NX (Execute Disable) protection: active
[So Mär 10 19:05:44 2019] SMBIOS 2.6 present.
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMI: MEDIONPC MS-7713/MS-7713, BIOS A7713MLN.106 12/31/2010
[So Mär 10 19:05:44 2019] Kernel/User page tables isolation: disabled
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: update [mem 0x00000000-0x00000fff] usable ==> reserved
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: remove [mem 0x000a0000-0x000fffff] usable
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: No AGP bridge found
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: last_pfn = 0x130000 max_arch_pfn = 0x400000000
[So Mär 10 19:05:44 2019] MTRR default type: uncachable
[So Mär 10 19:05:44 2019] MTRR fixed ranges enabled:
[So Mär 10 19:05:44 2019] 00000-9FFFF write-back
[So Mär 10 19:05:44 2019] A0000-EFFFF uncachable
[So Mär 10 19:05:44 2019] F0000-FFFFF write-protect
[So Mär 10 19:05:44 2019] MTRR variable ranges enabled:
[So Mär 10 19:05:44 2019] 0 base 000000000000 mask FFFF80000000 write-back
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] 2 base 0000C0000000 mask FFFFF0000000 write-back
[So Mär 10 19:05:44 2019] 3 disabled
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] 7 disabled
[So Mär 10 19:05:44 2019] TOM2: 0000000130000000 aka 4864M
[So Mär 10 19:05:44 2019] x86/PAT: Configuration [0-7]: WB WC UC- UC WB WC UC- WT
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: update [mem 0xd0000000-0xffffffff] usable ==> reserved
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: last_pfn = 0xcffb0 max_arch_pfn = 0x400000000
[So Mär 10 19:05:44 2019] found SMP MP-table at [mem 0x000ff780-0x000ff78f] mapped at [ffff9a4bc00ff780]
[So Mär 10 19:05:44 2019] Base memory trampoline at [ffff9a4bc0095000] 95000 size 24576
[So Mär 10 19:05:44 2019] Using GB pages for direct mapping
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] RAMDISK: [mem 0x35cc3000-0x36e58fff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Early table checksum verification disabled
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: RSDT 0x00000000CFFB0000 000044 (v01 MEDION MEDIONAG 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: FACP 0x00000000CFFB0200 000084 (v01 123110 FACP1335 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI BIOS Warning (bug): Optional FADT field Pm2ControlBlock has valid Length but zero Address: 0x0000000000000000/0x1 (20160831/tbfadt-658)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: DSDT 0x00000000CFFB05D0 004BB7 (v01 1AAAA 1AAAA000 00000000 INTL 20051117)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: FACS 0x00000000CFFBE000 000040
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: APIC 0x00000000CFFB0390 00007C (v01 123110 APIC1335 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: MCFG 0x00000000CFFB0410 00003C (v01 123110 OEMMCFG 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: SLIC 0x00000000CFFB0450 000176 (v01 MEDION MEDIONAG 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: OEMB 0x00000000CFFBE040 000082 (v01 123110 OEMB1335 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: SRAT 0x00000000CFFBA5D0 0000E8 (v03 AMD FAM_F_10 00000002 AMD 00000001)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: HPET 0x00000000CFFBA6C0 000038 (v01 123110 OEMHPET 20101231 MSFT 00000097)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: SSDT 0x00000000CFFBA700 00088C (v01 A M I POWERNOW 00000001 AMD 00000001)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Local APIC address 0xfee00000
[So Mär 10 19:05:44 2019] SRAT: PXM 0 -> APIC 0x00 -> Node 0
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] SRAT: PXM 0 -> APIC 0x03 -> Node 0
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: SRAT: Node 0 PXM 0 [mem 0x00000000-0x0009ffff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] NUMA: Node 0 [mem 0x00000000-0x0009ffff] + [mem 0x00100000-0xcfffffff] -> [mem 0x00000000-0xcfffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] NUMA: Node 0 [mem 0x00000000-0xcfffffff] + [mem 0x100000000-0x12fffffff] -> [mem 0x00000000-0x12fffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] NODE_DATA(0) allocated [mem 0x12fff9000-0x12fffdfff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] Zone ranges:
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA [mem 0x0000000000001000-0x0000000000ffffff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Normal [mem 0x0000000100000000-0x000000012fffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] Device empty
[So Mär 10 19:05:44 2019] Movable zone start for each node
[So Mär 10 19:05:44 2019] Early memory node ranges
[So Mär 10 19:05:44 2019] node 0: [mem 0x0000000000001000-0x000000000009afff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Initmem setup node 0 [mem 0x0000000000001000-0x000000012fffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] On node 0 totalpages: 1048394
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA zone: 64 pages used for memmap
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA zone: 21 pages reserved
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA zone: 3994 pages, LIFO batch:0
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA32 zone: 13247 pages used for memmap
[So Mär 10 19:05:44 2019] DMA32 zone: 847792 pages, LIFO batch:31
[So Mär 10 19:05:44 2019] Normal zone: 3072 pages used for memmap
[So Mär 10 19:05:44 2019] Normal zone: 196608 pages, LIFO batch:31
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: PM-Timer IO Port: 0x808
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Local APIC address 0xfee00000
[So Mär 10 19:05:44 2019] IOAPIC[0]: apic_id 4, version 33, address 0xfec00000, GSI 0-23
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: INT_SRC_OVR (bus 0 bus_irq 0 global_irq 2 dfl dfl)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: INT_SRC_OVR (bus 0 bus_irq 9 global_irq 9 low level)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: IRQ0 used by override.
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: IRQ9 used by override.
[So Mär 10 19:05:44 2019] Using ACPI (MADT) for SMP configuration information
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: HPET id: 0x8300 base: 0xfed00000
[So Mär 10 19:05:44 2019] smpboot: Allowing 6 CPUs, 2 hotplug CPUs
[So Mär 10 19:05:44 2019] PM: Registered nosave memory: [mem 0x00000000-0x00000fff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] e820: [mem 0xd0000000-0xff6fffff] available for PCI devices
[So Mär 10 19:05:44 2019] Booting paravirtualized kernel on bare hardware
[So Mär 10 19:05:44 2019] clocksource: refined-jiffies: mask: 0xffffffff max_cycles: 0xffffffff, max_idle_ns: 7645519600211568 ns
[So Mär 10 19:05:44 2019] setup_percpu: NR_CPUS:512 nr_cpumask_bits:512 nr_cpu_ids:6 nr_node_ids:1
[So Mär 10 19:05:44 2019] percpu: Embedded 35 pages/cpu @ffff9a4cefc00000 s105304 r8192 d29864 u262144
[So Mär 10 19:05:44 2019] pcpu-alloc: s105304 r8192 d29864 u262144 alloc=1*2097152
[So Mär 10 19:05:44 2019] pcpu-alloc: [0] 0 1 2 3 4 5 - -
[So Mär 10 19:05:44 2019] Built 1 zonelists in Node order, mobility grouping on. Total pages: 1031990
[So Mär 10 19:05:44 2019] Policy zone: Normal
[So Mär 10 19:05:44 2019] Kernel command line: BOOT_IMAGE=/boot/vmlinuz-4.9.0-8-amd64 root=UUID=619bd898-e7d0-4344-bf00-eb636a83d178 ro quiet
[So Mär 10 19:05:44 2019] PID hash table entries: 4096 (order: 3, 32768 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: Checking aperture...
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: No AGP bridge found
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: Node 0: aperture [bus addr 0xc04000000-0xc05ffffff] (32MB)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Aperture beyond 4GB. Ignoring.
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: Your BIOS doesn't leave an aperture memory hole
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: Please enable the IOMMU option in the BIOS setup
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: This costs you 64MB of RAM
[So Mär 10 19:05:44 2019] AGP: Mapping aperture over RAM [mem 0xc4000000-0xc7ffffff] (65536KB)
[So Mär 10 19:05:44 2019] PM: Registered nosave memory: [mem 0xc4000000-0xc7ffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] Memory: 3961916K/4193576K available (6268K kernel code, 1161K rwdata, 2872K rodata, 1424K init, 656K bss, 231660K reserved, 0K cma-reserved)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Hierarchical RCU implementation.
[So Mär 10 19:05:44 2019] Build-time adjustment of leaf fanout to 64.
[So Mär 10 19:05:44 2019] RCU restricting CPUs from NR_CPUS=512 to nr_cpu_ids=6.
[So Mär 10 19:05:44 2019] RCU: Adjusting geometry for rcu_fanout_leaf=64, nr_cpu_ids=6
[So Mär 10 19:05:44 2019] NR_IRQS:33024 nr_irqs:472 16
[So Mär 10 19:05:44 2019] spurious 8259A interrupt: IRQ7.
[So Mär 10 19:05:44 2019] Console: colour VGA+ 80x25
[So Mär 10 19:05:44 2019] console [tty0] enabled
[So Mär 10 19:05:44 2019] clocksource: hpet: mask: 0xffffffff max_cycles: 0xffffffff, max_idle_ns: 133484873504 ns
[So Mär 10 19:05:44 2019] hpet clockevent registered
[So Mär 10 19:05:44 2019] tsc: Fast TSC calibration failed
[So Mär 10 19:05:44 2019] tsc: PIT calibration matches HPET. 1 loops
[So Mär 10 19:05:44 2019] tsc: Detected 3000.102 MHz processor
[So Mär 10 19:05:44 2019] Calibrating delay loop (skipped), value calculated using timer frequency.. 6000.20 BogoMIPS (lpj=12000408)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pid_max: default: 32768 minimum: 301
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Core revision 20160831
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: 2 ACPI AML tables successfully acquired and loaded
[So Mär 10 19:05:44 2019] Security Framework initialized
[So Mär 10 19:05:44 2019] Yama: disabled by default; enable with sysctl kernel.yama.*
[So Mär 10 19:05:44 2019] AppArmor: AppArmor disabled by boot time parameter
[So Mär 10 19:05:44 2019] Dentry cache hash table entries: 524288 (order: 10, 4194304 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Inode-cache hash table entries: 262144 (order: 9, 2097152 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Mount-cache hash table entries: 8192 (order: 4, 65536 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Mountpoint-cache hash table entries: 8192 (order: 4, 65536 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] mce: CPU supports 6 MCE banks
[So Mär 10 19:05:44 2019] LVT offset 0 assigned for vector 0xf9
[So Mär 10 19:05:44 2019] Last level iTLB entries: 4KB 512, 2MB 16, 4MB 8
[So Mär 10 19:05:44 2019] Last level dTLB entries: 4KB 512, 2MB 128, 4MB 64, 1GB 0
[So Mär 10 19:05:44 2019] Spectre V2 : Mitigation: Full AMD retpoline
[So Mär 10 19:05:44 2019] Spectre V2 : Spectre v2 / SpectreRSB mitigation: Filling RSB on context switch
[So Mär 10 19:05:44 2019] Freeing SMP alternatives memory: 24K
[So Mär 10 19:05:44 2019] ftrace: allocating 25295 entries in 99 pages
[So Mär 10 19:05:44 2019] smpboot: Max logical packages: 2
[So Mär 10 19:05:44 2019] ..TIMER: vector=0x30 apic1=0 pin1=2 apic2=-1 pin2=-1
[So Mär 10 19:05:44 2019] smpboot: CPU0: AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor (family: 0x10, model: 0x5, stepping: 0x3)
[So Mär 10 19:05:44 2019] Performance Events: AMD PMU driver.
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... version: 0
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... bit width: 48
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... generic registers: 4
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... value mask: 0000ffffffffffff
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... max period: 00007fffffffffff
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... fixed-purpose events: 0
[So Mär 10 19:05:44 2019] ... event mask: 000000000000000f
[So Mär 10 19:05:44 2019] NMI watchdog: enabled on all CPUs, permanently consumes one hw-PMU counter.
[So Mär 10 19:05:44 2019] x86: Booting SMP configuration:
[So Mär 10 19:05:44 2019] .... node #0, CPUs: #1 #2 #3
[So Mär 10 19:05:44 2019] x86: Booted up 1 node, 4 CPUs
[So Mär 10 19:05:44 2019] smpboot: Total of 4 processors activated (24000.81 BogoMIPS)
[So Mär 10 19:05:44 2019] devtmpfs: initialized
[So Mär 10 19:05:44 2019] x86/mm: Memory block size: 128MB
[So Mär 10 19:05:44 2019] PM: Registering ACPI NVS region [mem 0xcffbe000-0xcffdffff] (139264 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] clocksource: jiffies: mask: 0xffffffff max_cycles: 0xffffffff, max_idle_ns: 7645041785100000 ns
[So Mär 10 19:05:44 2019] futex hash table entries: 2048 (order: 5, 131072 bytes)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pinctrl core: initialized pinctrl subsystem
[So Mär 10 19:05:44 2019] NET: Registered protocol family 16
[So Mär 10 19:05:44 2019] cpuidle: using governor ladder
[So Mär 10 19:05:44 2019] cpuidle: using governor menu
[So Mär 10 19:05:44 2019] node 0 link 0: io port [1000, ffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] TOM: 00000000d0000000 aka 3328M
[So Mär 10 19:05:44 2019] Fam 10h mmconf [mem 0xe0000000-0xefffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] node 0 link 0: mmio [e0000000, efffffff] ==> none
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] node 0 link 0: mmio [d0000000, dfffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] TOM2: 0000000130000000 aka 4864M
[So Mär 10 19:05:44 2019] bus: [bus 00-07] on node 0 link 0
[So Mär 10 19:05:44 2019] bus: 00 [io 0x0000-0xffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] bus: 00 [mem 0xf0000000-0xffffffff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] bus: 00 [mem 0x130000000-0xfcffffffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: bus type PCI registered
[So Mär 10 19:05:44 2019] acpiphp: ACPI Hot Plug PCI Controller Driver version: 0.5
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: MMCONFIG for domain 0000 [bus 00-ff] at [mem 0xe0000000-0xefffffff] (base 0xe0000000)
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: not using MMCONFIG
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: Using configuration type 1 for base access
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: Using configuration type 1 for extended access
[So Mär 10 19:05:44 2019] mtrr: your CPUs had inconsistent variable MTRR settings
[So Mär 10 19:05:44 2019] mtrr: probably your BIOS does not setup all CPUs.
[So Mär 10 19:05:44 2019] mtrr: corrected configuration.
[So Mär 10 19:05:44 2019] HugeTLB registered 1 GB page size, pre-allocated 0 pages
[So Mär 10 19:05:44 2019] HugeTLB registered 2 MB page size, pre-allocated 0 pages
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Added _OSI(Module Device)
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Added _OSI(Processor Aggregator Device)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Executed 3 blocks of module-level executable AML code
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Interpreter enabled
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: (supports S0 S3 S4 S5)
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: Using IOAPIC for interrupt routing
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: MMCONFIG for domain 0000 [bus 00-ff] at [mem 0xe0000000-0xefffffff] (base 0xe0000000)
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: MMCONFIG at [mem 0xe0000000-0xefffffff] reserved in ACPI motherboard resources
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI: Using host bridge windows from ACPI; if necessary, use "pci=nocrs" and report a bug
[So Mär 10 19:05:44 2019] ACPI: PCI Root Bridge [PCI0] (domain 0000 [bus 00-ff])
[So Mär 10 19:05:44 2019] acpi PNP0A03:00: _OSC: OS supports [ExtendedConfig ASPM ClockPM Segments MSI]
[So Mär 10 19:05:44 2019] acpi PNP0A03:00: _OSC failed (AE_NOT_FOUND); disabling ASPM
[So Mär 10 19:05:44 2019] PCI host bridge to bus 0000:00
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci_bus 0000:00: root bus resource [io 0x0000-0x0cf7 window]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci_bus 0000:00: root bus resource [mem 0xf0000000-0xfebfffff window]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci_bus 0000:00: root bus resource [bus 00-ff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:00.0: [1002:5957] type 00 class 0x060000
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:00.0: [Firmware Bug]: reg 0x1c: invalid BAR (can't size)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: [1002:5978] type 01 class 0x060400
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: PME# supported from D0 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: [1002:597b] type 01 class 0x060400
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: PME# supported from D0 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:06.0: [1002:597c] type 01 class 0x060400
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:06.0: PME# supported from D0 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:06.0: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:11.0: [1002:4391] type 00 class 0x010601
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:11.0: reg 0x10: [io 0xc000-0xc007]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:11.0: reg 0x20: [io 0x8000-0x800f]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:11.0: reg 0x24: [mem 0xfeafbc00-0xfeafbfff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.0: [1002:4397] type 00 class 0x0c0310
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.0: reg 0x10: [mem 0xfeafa000-0xfeafafff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.0: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.1: [1002:4398] type 00 class 0x0c0310
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.1: reg 0x10: [mem 0xfeaf9000-0xfeaf9fff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.1: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.2: [1002:4396] type 00 class 0x0c0320
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.2: reg 0x10: [mem 0xfeafb800-0xfeafb8ff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.2: supports D1 D2
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.2: PME# supported from D0 D1 D2 D3hot
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:12.2: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.0: [1002:4397] type 00 class 0x0c0310
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.0: reg 0x10: [mem 0xfeaf8000-0xfeaf8fff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.0: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.1: [1002:4398] type 00 class 0x0c0310
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.1: reg 0x10: [mem 0xfeaf7000-0xfeaf7fff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.1: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.2: [1002:4396] type 00 class 0x0c0320
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.2: reg 0x10: [mem 0xfeafb400-0xfeafb4ff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.2: supports D1 D2
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.2: PME# supported from D0 D1 D2 D3hot
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:13.2: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.0: [1002:4385] type 00 class 0x0c0500
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: [1002:439c] type 00 class 0x01018a
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: reg 0x10: [io 0x0000-0x0007]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: reg 0x20: [io 0xff00-0xff0f]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: legacy IDE quirk: reg 0x10: [io 0x01f0-0x01f7]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: legacy IDE quirk: reg 0x14: [io 0x03f6]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: legacy IDE quirk: reg 0x18: [io 0x0170-0x0177]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.1: legacy IDE quirk: reg 0x1c: [io 0x0376]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.2: [1002:4383] type 00 class 0x040300
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.2: reg 0x10: [mem 0xfeaf0000-0xfeaf3fff 64bit]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.2: PME# supported from D0 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.2: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.3: [1002:439d] type 00 class 0x060100
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.4: [1002:4384] type 01 class 0x060401
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.4: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.5: [1002:4399] type 00 class 0x0c0310
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.5: reg 0x10: [mem 0xfeaf6000-0xfeaf6fff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.5: System wakeup disabled by ACPI
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:18.0: [1022:1200] type 00 class 0x060000
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.0: [1002:6758] type 00 class 0x030000
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.0: reg 0x10: [mem 0xd0000000-0xdfffffff 64bit pref]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.0: reg 0x30: [mem 0xfe9c0000-0xfe9dffff pref]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.0: supports D1 D2
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.1: [1002:aa90] type 00 class 0x040300
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.1: reg 0x10: [mem 0xfe9bc000-0xfe9bffff 64bit]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:01:00.1: supports D1 D2
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: PCI bridge to [bus 01]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: bridge window [io 0xd000-0xdfff]
(...)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:02.0: bridge window [mem 0xd0000000-0xdfffffff 64bit pref]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: [10ec:8168] type 00 class 0x020000
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: reg 0x10: [io 0xe800-0xe8ff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: reg 0x18: [mem 0xfdffb000-0xfdffbfff 64bit pref]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: reg 0x20: [mem 0xfdffc000-0xfdffffff 64bit pref]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: supports D1 D2
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:02:00.0: PME# supported from D0 D1 D2 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: PCI bridge to [bus 02]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: bridge window [io 0xe000-0xefff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:05.0: bridge window [mem 0xfdf00000-0xfdffffff 64bit pref]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:03:00.0: [1033:0194] type 00 class 0x0c0330
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:03:00.0: reg 0x10: [mem 0xfebfe000-0xfebfffff 64bit]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:03:00.0: PME# supported from D0 D3hot D3cold
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:06.0: PCI bridge to [bus 03]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:06.0: bridge window [mem 0xfeb00000-0xfebfffff]
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.4: PCI bridge to [bus 04] (subtractive decode)
[So Mär 10 19:05:44 2019] pci 0000:00:14.4: bridge window [io 0x0000-0x0cf7 window] (subtractive

pferdefreund
Beiträge: 3327
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von pferdefreund » 11.03.2019 10:50:59

Ist das eventuell so ein DVD-Recorder, der die Aufnahmen verschlüsselt ? Macht mein Smart-TV von Samsung auch. Dann hast du vermutlich keine Chance. Mich juckt es nicht, weil ich Aufnahmen von dem Teil eh nur da gucke - aber nervig ist es schon - und da ich kein Privatfernsehen schaue, auch kein Problem. Es gibt ja da die Meidatheken.

debianoli
Beiträge: 3230
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von debianoli » 11.03.2019 11:18:59

Äh, ich dachte eher, dass du dmesg -wT aufrufst und dann beobachtest, welche Meldungen das System beim Einlegen einer DVD gibt.

jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 12.03.2019 21:16:55

on pferdefreund » 11.03.2019 11:50:59
Ist das eventuell so ein DVD-Recorder, der die Aufnahmen verschlüsselt ?
Ich denke nein. Wie eingangs gesagt, in Kubuntu funktioniert es ja. Was in Kubuntu funktioniert, sollte in Debian auch funktionieren, oder liege ich da falsch?
von debianoli » 11.03.2019 12:18:59
Äh, ich dachte eher, dass du dmesg -wT aufrufst und dann beobachtest, welche Meldungen das System beim Einlegen einer DVD gibt.
Achso, also nachdem ich dmesg -wT aufgerufen hatte kam wieder der ellenlange Text, dann blieb der Cursor stehen, ich habe die DVD eingelegt, sie wurde erkannt, aber im Terminal passierte nichts mehr. Wenn ich die Enter-Taste drücke, springt der Cursor einfach eine Zeile weiter, es passiert auch nichts. Will ich das Terminal dann schließen, kommt
In diesem Fenster wird noch ein Prozess ausgeführt. Möchten Sie dennoch beenden?
Was muss ich im Terminal tun, um zu sehen, welche Meldungen kommen?

Aber gibt es im Terminal nicht einen Befehl, wo man sieht, was für Pakete zu einem ausführbaren Programm angehängt sind? Ich denke immer noch dass mir hier in Debian was fehlt. Ich habe schon bei Ubuntu-Users gesucht aber nichts gefunden. Wenn es solch einen Befehl gäbe könnte ich das im Terminal abgleichen was in Kubuntu vorhanden ist und in Debian evtl. fehlt.

MaGe
Beiträge: 719
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von MaGe » 13.03.2019 10:17:27

jgmail hat geschrieben:
Was muss ich im Terminal tun, um zu sehen, welche Meldungen kommen?
ich benuzte nicht die HandBrake GUI

aber die Konsolenversion was sagt HandBrakeCLI in der konsole
Testen:

Code: Alles auswählen

HandBrakeCLI -i /dev/dvd -o dein-video.mkv 

gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 14.03.2019 21:26:13

HandBrakeCLI hat funtioniert. Ich habe zunächst eine *.mkv Datei erstellt, die hat aber eine verminderte Bildqualität, die Größe ist nur 853 MiB. In Kubuntu hat die Handbrake GUI eine *.m4V mit 1,4 GB erzeugt, wo die Bildqualität so gut wie auf der eingelesenen DVD ist. Danach habe ich mit HandbrakeCLI eine *.m4v erzeugt, die hatte aber auch nur eine Größe von 856 MiB mit verminderter Bildqualität. Dann habe ich in Kubuntu mit HandbrakeCLI eine *.m4v Datei erzeugt, die hatte eine Größe von 1,3 GB und ich sage mal mit nicht verminderter Bildqualität. Als ich mit HandBrakeCLI in Debian sowohl die *.mkv als auch die *.m4v erzeugt hatte, kamen zwischen den Sequenzen jede Menge Fehlermeldungen. Hier mal eine Sequenz:

Code: Alles auswählen

*** libdvdread: CHECK_VALUE failed in src/nav_read.c:264 ***
*** for dsi->dsi_gi.zero1 == 0 ***

[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set                                                                                                                        
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.format is not set                                                                                                                                 
[mpeg4 @ 0x7f94b404dd40] AVFrame.width or height is not set
Als ich in Kubuntu mit HandBrakeCLI die *.m4v Datei erzeugt hatte kamen diese Fehlermeldungen im Terminal zwischen den Sequenzen nicht.

MaGe
Beiträge: 719
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von MaGe » 15.03.2019 11:28:36

jgmail hat geschrieben:
Als ich in Kubuntu mit HandBrakeCLI die *.m4v Datei erzeugt hatte kamen diese Fehlermeldungen im Terminal zwischen den Sequenzen nicht.
jgmail hat geschrieben:
[...] In Kubuntu ist es HandBrake 1.1.0(x86_64) [...]
[...] Ich habe HandBrake 0.10.5(x86_64) aus den Repos von Synaptic.[...]
da wird der Fehler liegen


Gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

jgmail
Beiträge: 37
Registriert: 25.10.2016 22:22:59

Re: HandBrake - DVDs vom DVD-Recorder werden nicht erkannt

Beitrag von jgmail » 23.03.2019 15:20:03

Ja das war die Lösung. Habe jetzt HandBrake 1.1.0 in Debian installiert und das Rippen der DVD mit Format VIDEO_TS funktioniert. Vielen Dank für die Unterstützung!

Antworten