Kommandozeilenprogramm zum Abspielen m4a gesucht

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
wanne
Moderator
Beiträge: 6123
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Kommandozeilenprogramm zum Abspielen m4a gesucht

Beitrag von wanne » 12.08.2019 13:16:13

dirk11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 21:01:54
26MB dafür, daß ich "nur" ein m4a abspielen möchte!? Mhmm...
Kleienr wirst du mp4 nicht abgespielt nicht bekommen. Allenfalls halt Programme wo du die entsprechenden Libraries schon installiert hast.
Hinter dem meisten Playern steht halt die 66M libav dahinter.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

dirk11
Beiträge: 2515
Registriert: 02.07.2013 11:47:01

Re: Kommandozeilenprogramm zum Abspielen m4a gesucht

Beitrag von dirk11 » 13.08.2019 00:34:20

Das ist doch schon lange erledigt. Mein Problem ist mittlerweile doch ein ganz anderes.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2525
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Kommandozeilenprogramm zum Abspielen m4a gesucht

Beitrag von willy4711 » 13.08.2019 09:19:30

dirk11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.08.2019 12:41:44
Die "Datei-Endung" steht also nicht am Ende. Effekt ist, daß ich für jedes Sprachnachricht erneut abgefragt werde, womit ich die abspielen will. Kann das jemand nachvollziehen und kennt vielleicht eine Möglichkeit, das zu ändern?
Hab mal ein Verzeichnis genommen, und die Endungen entfernt (m4a) . Audacious spielt dann das problemlos ab:

Code: Alles auswählen

audacious ~/Musik/Test/m4a/*
(audacious:10506): Gtk-WARNING **: 09:16:01.333: Im Modulpfad »adwaita« konnte keine Themen-Engine gefunden werden,
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d9006a440> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d9807f340> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d9006ce40> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d9807c380> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d8404c2c0> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d9807c380> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d8404e9c0> stream 0, timescale not set
WARNING ffaudio-core.cc:188 [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2]: <0x7f1d98032d00> stream 0, timescale not set
Aber es ist halt kein Terminal Programm.

Man könnte sich aber aus dem Befehl einen Starter basteln, und gut ist.

Antworten