[Erledigt] Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
buhtz
Beiträge: 508
Registriert: 04.12.2015 17:54:49

[Erledigt] Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von buhtz » 11.07.2021 20:51:47

Wenn ich Websites als PDF "exportieren" (konservieren) möchte verschwimmen im Resultat einige oder alle Bilder.
Das passiert mit Firefox ESR (Debian 10), Im Firefox unter (zwei Installationen von) Win10, mit Chrome unter Windows und auch der TOR-Browser.. Es gilt für "Drucken als PDF" (unter Linux), Drucken über virtuellen PDF Drucker (z.B. PDF Creator) und sogar die Screenshot Funktion von Firefox produziert solche Blures.

Beispiel-Seite:
https://towardsdatascience.com/optimize ... 047c762c9b

Habe auch AddOns deaktivert und sogar das Netzwerk gewechselt.

Ich habe den Verdacht, dass die Website das merkt und versucht einen Export zu verhindern. Wie schätzt ihr das ein?
Zuletzt geändert von buhtz am 14.07.2021 09:07:21, insgesamt 1-mal geändert.

michaa7
Beiträge: 3593
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von michaa7 » 12.07.2021 02:11:53

buhtz hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.07.2021 20:51:47
Wenn ich Websites als PDF "exportieren" (konservieren) möchte ...

Ich habe den Verdacht, dass die Website das merkt und versucht einen Export zu verhindern. Wie schätzt ihr das ein?
Genau so.

Allerdings läd Vivalidi (und eventuell auch andere Browser) bei "Datei Speichern unter" alle Bilder korrekt in den zugehörigen Ordner herunter. Die Website verhindert also nicht den Export, wohl aber den korrekten Zusammenbau oder je nach Medium die korrekte Darstellung.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 14755
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von niemand » 12.07.2021 02:20:54

Viele Seiten nutzen heute eine Funktion, bei der zunächst verschwommene Bilder angezeigt, und dann die eigentlichen Bilder via JS von woanders nachgeladen werden. Sieht man schön, wenn man etwas auf Privatsphäre bedacht ist, und das Laden von Content von Drittseiten reglementiert – dann hat man öfter mal Seiten mit verschwommenen Bildern.

Bei der genannten Seite habe ich aber kein Problem. Beim „Drucken in PDF“ bekomme ich die vorliegende Auflösung des Bildes, beim Speichern als Screenshot die jeweils angezeigte Auflösung – wie es zu erwarten ist.

OT: wofür steht „blured“? Etwa „blue red“, und es ist ein Farbproblem gemeint? SCNR, aber wenn man sich nicht mehr in deutscher Sprache auszudrücken vermag, sollte man schon versuchen, die fremdsprachigen Wörter zumindest richtig zu schreiben, finde ich ;)
„The wise man doesn't give the right answers, he poses the right questions.“ (C. Levi-Strauss – gefunden im Manual des Apachen)

non serviam.

fischig
Beiträge: 1550
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von fischig » 12.07.2021 17:17:53

Ich denke, es sollte im aktuellen Denglisch formuliert sein. Englisch to blur bedeutet übersetzt „verwischen“ „eintrüben“. Könnte zum Thema passen. Ist aber auch in Denglisch womöglich falsch geschrieben: Gemeint war wohl: Konvertieren trübt die Bilder ein/verwischt die Bilder (Präsens), nicht Konvertieren trübte die Bilder ein/verwischte die Bilder (Präteritum). Dann hätte er meines Erachtens in korrektem Denglisch schreiben sollen: Konvertieren blurt die Bilder

Aber wie soll so'n sich selbst genügendes modernes Individuum auf die Idee kommen, dass es Leute geben mag, die Denglisch nicht ohne weiteres verstehen? :P

Korodny
Beiträge: 614
Registriert: 09.09.2014 18:33:22
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von Korodny » 12.07.2021 17:58:47

fischig hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.07.2021 17:17:53
korrektem Denglisch
Aha. Hast du dir etwa einen Denglisch-Duden gedownloadet?

fischig
Beiträge: 1550
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von fischig » 12.07.2021 18:12:08

Korodny hat geschrieben:Aha. Hast du dir etwa einen Denglisch-Duden gedownloadet?
Habe ich nicht nötig, denke ich.
Korodny hat geschrieben:gedownloadet
Das sollte in korrektem Denglisch „downgeloadet“ heißen! Aber immerhin, das „t“ am Ende verrät Sprachgefühl! Respekt! Falls gewünscht, gebe ich gerne eine Erklärung. :P

Das sollte ein Mod dann aber mal abtrennen und nach Smalltalk verschieben. Dem TE geht's um verschmierte PDFs. Denglisch ist was anderes.

uname
Beiträge: 10327
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von uname » 13.07.2021 14:11:50

@buhtz

Falls es sowieso eine öffentliche Website ist, kannst du auch gut einen Cloud-Service verwenden.
https://cloudconvert.com/website-png-screenshot wandelt dir die Website in JPG oder PNG um.
https://cloudconvert.com/save-website-pdf wandelt die Seite auch nach PDF um.
Bei "Add more Files" die Auswahl "By URL" auswählen. ;-)

Die Bilder sind leider auch fehlerhaft.

https://cloudconvert.com wandelt im übrigen so ziemlich alles um, was man umwandeln kann.
Und solange die Daten nicht vertraulich sind, kann man so einen Service ja ruhig benutzen.

Evtl. bessere Lösung:
Einfach "Drucken" und als Drucker "PDF" auswählen.

Huo
Beiträge: 242
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von Huo » 13.07.2021 15:27:13

uname hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.07.2021 14:11:50
https://cloudconvert.com/save-website-pdf wandelt die Seite auch nach PDF um.
Also wenn ich mit dem CloudConverter die im Eingangspost angegebene Beispielseite konvertiere, sind im Ergebnis-PDF die Bilder verschwommen (bis auf das erste). Daraufhin habe ich mal einige andere Online-Converter getestet. Der einzige, der korrekte Bilder im PDF erzeugt, ist
https://www.sejda.com/html-to-pdf

Übrigens gibt es mit Debianwkhtmltopdf auch eine CLI-Anwendung zur Konvertierung von HTML und Webseiten nach PDF – doch auch dieses an sich brauchbare Tool scheitert an den Bildern der Beispielseite.

michaa7
Beiträge: 3593
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von michaa7 » 13.07.2021 16:33:54

wget ... als browser verkleidet? Wohl eher auch nicht ... ist ja keine Frage des d/l.

Ich habe mir (mit meinen bescheidenen Kenntnissen) den Quellcode der besagten Seite allerdings mal angeschaut. Der Aufwand der dort für ein im Grunde simples 08/15 Schlauch-design getrieben wird läßt mich vermuten (nicht dass ich es belegen kann oder im Detail verstünde) dass sich die Deckkraft in Abhänigkeit des Ausgabemediums (also erst beim Rendern beim Empfänger) JS-gesteuert auswirkt. Die Bilder sind bei mir ja beim Herunterladen auch in voller Auflösung und klar im entsprechenden Ordner vorhanden. Da müßte man sich durch den ganzen JS code wühlen, um zu finden welche Abfrage genau dies steuert.

Die Betreiber wollen eben nicht dass das archiviert oder sonstwie *leicht* reproduzierbar wird. Die wollen ein ABO verkaufen ... deshalb wohl der Aufwand.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

uname
Beiträge: 10327
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von uname » 14.07.2021 07:43:38

michaa7 hat geschrieben:dass sich die Deckkraft in Abhänigkeit des Ausgabemediums (also erst beim Rendern beim Empfänger) JS-gesteuert auswirkt.
Die Seite sieht auch ohne Javascript ganz gut aus.

@buhtz
Genau das kann die Lösung sein. Javascipt einfach deaktivieren.

Huo
Beiträge: 242
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: [Erledigt] Website in PDF konvertieren blured die Bilder

Beitrag von Huo » 14.07.2021 09:23:12

uname hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.07.2021 07:43:38
Genau das kann die Lösung sein. Javascipt einfach deaktivieren.
Ja, das Deaktivieren von Javascript ist für die Beispiel-Webseite eine Lösung, wie ich gerade ausprobiert habe. Bilder werden nach "In Datei drucken" im Ergebnis-PDF korrekt wiedergegeben.

Eine Lösung ohne Deaktivierung von Javascript, die bei mir funktioniert und auf die ich gerade zufällig gestoßen bin: Wenn ich zuerst die Webseite bis zum Ende nach unten scrolle und anschließend als PDF drucke, werden die Bilder ebenfalls korrekt "exportiert".

Antworten