Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
prozukunft
Beiträge: 5
Registriert: 06.06.2010 19:57:54

Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von prozukunft » 22.08.2013 01:58:41

Hallo Freunde, ich habe Iceweasel unter Debian, KDE in einer VM laufen. Ich kann aber in Iceweasel keine Youtube Videos abspielen, da das Plugin installiert werden muss. Ich bin Linux Anfänger und habe keine Ahnung, wie ich das Plugin installieren soll. Es wird beim Besuch der Flashseite kein korrektes Plugin zum auswählen bereit gestellt. Hatte es schon mit *.rpm probiert, leider ohne Erfolg. Wie ich die anderen Plugins installiere, weiß ich leider auch nicht. Dort gibt es noch gepackte Dateien, wie *.tar.gz. Habe keine Ahnung wie ich die zum laufen kriegen soll. Ich muss bestimmt in der Konsole mit Befehlen arbeiten, aber welche, weiß ich nicht. Ich bin ratlos und bitte um eure Hilfe. :hail:
Vielen Dank im voraus.
Gruß
pro

wanne
Moderator
Beiträge: 5324
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von wanne » 22.08.2013 02:07:24

IN den contrib quellen gibt's Debianflashplugin-nonfree .
Ich benutze mittlerwele http://www.youtubeinmp4.com/ seit youtube mir kein HTML5 mehr geben will.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Henrikx

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von Henrikx » 23.08.2013 09:19:59

prozukunft hat geschrieben: Dort gibt es noch gepackte Dateien, wie *.tar.gz. Habe keine Ahnung wie ich die zum laufen kriegen soll.
Die tar.gz Datei entpacken, als Inhalt erhältst du die Flash-Player-Datei libflashplayer.so.
Diese Datei kopierst du nach /home/prozukunft/.mozilla/plugins/, bzw. /home/prozukunft/.Iceweasel/plugins/.
Fertig.

pferdefreund
Beiträge: 2696
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von pferdefreund » 23.08.2013 11:56:56

und gnash sollte deinstalliert werden - sonst beissen die sich - zumindest bei mir Debian 6

wanne
Moderator
Beiträge: 5324
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von wanne » 23.08.2013 12:09:26

Henrikx hat geschrieben:
prozukunft hat geschrieben: Dort gibt es noch gepackte Dateien, wie *.tar.gz. Habe keine Ahnung wie ich die zum laufen kriegen soll.
Die tar.gz Datei entpacken, als Inhalt erhältst du die Flash-Player-Datei libflashplayer.so.
Diese Datei kopierst du nach /home/prozukunft/.mozilla/plugins/, bzw. /home/prozukunft/.Iceweasel/plugins/.
Fertig.
Gibt es einen Grund nicht den aus den QUellen zu nehmen? Der würde sich automatisch aktualisieren, was gerade bei flash einen imensen Vorteil hat. (Bin aber seit jahren flashlos und kenne mich da deswegen nicht mehr so aus.)
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Henrikx

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von Henrikx » 23.08.2013 12:36:46

Keine Ahnung.
Da ich Firefox seit über einem Jahr manuell installiere, bzw teils selber kompiliere, aus purer Verzweiflung über die ständig hinterher hinkenden Iceweasel Versionen, bin ich nicht auf dem Laufenden, ob Flash in Debian aktuell ist.

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5317
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von catdog2 » 24.08.2013 16:26:25

Henrikx hat geschrieben:Keine Ahnung.
Da ich Firefox seit über einem Jahr manuell installiere, bzw teils selber kompiliere, aus purer Verzweiflung über die ständig hinterher hinkenden Iceweasel Versionen, bin ich nicht auf dem Laufenden, ob Flash in Debian aktuell ist.
Die hinken höchstens 1-2 Tage hinterher.
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Henrikx

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von Henrikx » 24.08.2013 17:01:55

Seit wann?

FF = 23.01
Iceweasel = 17.xx (testing)

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5317
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von catdog2 » 24.08.2013 17:04:14

Code: Alles auswählen

iceweasel:
  Installed: 23.0.1-1
  Candidate: 23.0-2
  Package pin: 23.0-2
  Version table:
 *** 23.0.1-1 900
        500 http://deb-mirror.de/debian/ unstable/main amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     23.0-2 900
          1 http://deb-mirror.de/debian/ experimental/main amd64 Packages
     17.0.8esr-2 900
        990 http://deb-mirror.de/debian/ testing/main amd64 Packages
     17.0.8esr-1~deb7u1 900
        500 http://security.debian.org/ wheezy/updates/main amd64 Packages
Alternativ http://mozilla.debian.net für entsprechende wheezy Backports.
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

Henrikx

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von Henrikx » 24.08.2013 18:49:47

Das muss mir ja auch mal gesagt werden... 8O
Und ich kompiliere immer bis der Doktor kommt...

Mit mir spricht hier auch keiner :)
SOS Kuchen für Henrikx
Merci....

deberik
Beiträge: 1177
Registriert: 30.09.2009 13:27:23

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von deberik » 25.08.2013 11:31:34

wanne hat geschrieben: Gibt es einen Grund nicht den aus den QUellen zu nehmen? Der würde sich automatisch aktualisieren, was gerade bei flash einen imensen Vorteil hat. (Bin aber seit jahren flashlos und kenne mich da deswegen nicht mehr so aus.)
Das ist falsch. Debianflashplugin-nonfree aktualisiert sich über die Paketverwaltung; das ist allerdings nur ein Skript, das Flash herunterladet (daher in contrib). Der (manuell auszuführende) Befehl update-flashplugin-nonfree --install lädt ab dann die neueste verfügbare Flash-Version herunter.
Debians Paketbeschreibungen übersetzen? Hilf mit!

frogbert
Beiträge: 118
Registriert: 08.11.2008 01:23:45

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von frogbert » 20.09.2013 18:52:02

Leicht OT-aber daß dieses verschissene Plugin noch immer zum Abspielen von div. Filmschnipseln auf Youtube benötigt wird, erregt mich enorm: Daß Google alten Kram nicht neu kodiert (im laut propagierten HTML5-Video-Satandarddings ) ist das eine, in "webm" bereits vorliegende Dateien aber nicht auszuliefern (weil man die nicht mit Werbung verkleistern kann) und so den Filmschnipselliebhaber in die Vorhölle treibt, das andere (Speicherplatz ist wohl für Google gerade eben kein Problem).

Die iPad-/iPhonebenutzer (Selbst ein Safari mit seinem Quicktime aber ohne Adobeplugin wird ausgesperrt: Abhilfe schafft die Abänderung des Useragents in irgendetwas mit

Code: Alles auswählen

Mozilla/5.0 (iPad; U; CPU OS 3_2 like Mac OS X; en-us) AppleWebKit/531.21.10 (KHTML, like Gecko) Version/4.0.4 Mobile/7B334b Safari/531.21.10
)

bleiben indes verschont (die bekommen nämlich immer ihr Empehvier, weil der Steve die Flashpest verboten hat).
"Probier mal was Neues aus!"
?

Unerhört! Volksfeinde!

wanne
Moderator
Beiträge: 5324
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Iceweasel und youtube videos gehen nicht

Beitrag von wanne » 22.09.2013 03:04:38

Im Moment, bekomme ich wieder HTML5 Videos. Aber nur, wenn google erkennt, das es sich um webkit handelt. Die haben da jetzt ganz toll Bowserweichen gebastelt.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste