Quake 3 Arena ohne Sound

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
erasmus
Beiträge: 21
Registriert: 20.02.2015 07:56:27

Quake 3 Arena ohne Sound

Beitrag von erasmus » 30.12.2017 12:26:29

Nachdem ich nun schon seit Ewigkeiten vergeblich versuche, meinem Quake3 Arena unter Linux irgendeinen Sound einzuhauchen, probier ich es hier nochmal.
OS ist debian stretch. lspci ergibt Folgendes:

00:00.0 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] RS690 Host Bridge
00:02.0 PCI bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] RS690 PCI to PCI Bridge (PCI Express Graphics Port 0)
00:05.0 PCI bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] RS690 PCI to PCI Bridge (PCI Express Port 1)
00:12.0 SATA controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 Non-Raid-5 SATA
00:13.0 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB (OHCI0)
00:13.1 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB (OHCI1)
00:13.2 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB (OHCI2)
00:13.3 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB (OHCI3)
00:13.4 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB (OHCI4)
00:13.5 USB controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 USB Controller (EHCI)
00:14.0 SMBus: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SBx00 SMBus Controller (rev 14)
00:14.1 IDE interface: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 IDE
00:14.2 Audio device: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SBx00 Azalia (Intel HDA)
00:14.3 ISA bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SB600 PCI to LPC Bridge
00:14.4 PCI bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] SBx00 PCI to PCI Bridge
00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 10h Processor HyperTransport Configuration
00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 10h Processor Address Map
00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 10h Processor DRAM Controller
00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 10h Processor Miscellaneous Control
00:18.4 Host bridge: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 10h Processor Link Control
01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation G96 [GeForce 9500 GT] (rev a1)
02:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8101/2/6E PCI Express Fast/Gigabit Ethernet controller (rev 02)

Kann mir da jemand vielleicht einen Tip geben, ob es unter diesen Gegebenheiten ein Moeglichkeit gibt, etwas Sound aus Q3 herauszukitzeln?
Danke mal im Voraus u. einen guten Rutsch allerseits!

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6324
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Quake 3 Arena ohne Sound

Beitrag von smutbert » 30.12.2017 12:36:19

Das ist das Paket Debianquake3?

Das verwendet openal zur Soundangabe, das wiederum auf Alsa zurückgreift.
Funktioniert der Ton in anderen Anwendungen?
Verwendest du Pulseaudio (hast du Debianpulseaudio installiert)?

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Quake 3 Arena ohne Sound

Beitrag von rendegast » 30.12.2017 13:37:59

In Quake4Config
s_dsp "/dev/dsp"
s_driver "best"
s_alsa_lib "libasound.so.2"
s_alsa_pcm "default"


In q3config
sndbits "16"
sndspeed "0"
sndchannels "2"
snddevice "/dev/dsp"


Das wichtigste ist dabei /dev/dsp.
Gelegentlich kann das richtige device auch eine Nummer haben, zBsp. /dev/dsp1.
=== direkter Zugrif auf das alsa-Device der Karte.

Der Benutzer sollte Gruppe audio angehören, resp. die Rechte der device beachten

Code: Alles auswählen

ls -l /dev/dsp*

Module snd_pcm, snd_pcm_oss am besten geladen.

Code: Alles auswählen

lsmod
?
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

erasmus
Beiträge: 21
Registriert: 20.02.2015 07:56:27

Re: Quake 3 Arena ohne Sound

Beitrag von erasmus » 02.01.2018 23:01:49

smutbert hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 12:36:19
Das ist das Paket Debianquake3?

Das verwendet openal zur Soundangabe, das wiederum auf Alsa zurückgreift.
Funktioniert der Ton in anderen Anwendungen?
Verwendest du Pulseaudio (hast du Debianpulseaudio installiert)?
ja- ist q3 fuer linux und laeuft auch ordentlich, allerdings ohne sound.
In allen anderen Anwendungne ist sound vorhanden.
pulseaudio ist installiert.

erasmus
Beiträge: 21
Registriert: 20.02.2015 07:56:27

Re: Quake 3 Arena ohne Sound

Beitrag von erasmus » 02.01.2018 23:04:31

rendegast hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 13:37:59
In Quake4Config
s_dsp "/dev/dsp"
s_driver "best"
s_alsa_lib "libasound.so.2"
s_alsa_pcm "default"


In q3config
sndbits "16"
sndspeed "0"
sndchannels "2"
snddevice "/dev/dsp"


Das wichtigste ist dabei /dev/dsp.
Gelegentlich kann das richtige device auch eine Nummer haben, zBsp. /dev/dsp1.
=== direkter Zugrif auf das alsa-Device der Karte.

Der Benutzer sollte Gruppe audio angehören, resp. die Rechte der device beachten

Code: Alles auswählen

ls -l /dev/dsp*

Module snd_pcm, snd_pcm_oss am besten geladen.

Code: Alles auswählen

lsmod
?
danke erstmal, werd ich die Tage mal in Angriff nehmen. Hatte bis jetzt anderes zu loesen.

Antworten