(gelöst) VDR Maschine ausschalten

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
guennid
Beiträge: 11830
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

(gelöst) VDR Maschine ausschalten

Beitrag von guennid » 08.02.2018 09:03:48

Seit einem upgrade auf stretch funktioniert das nicht mehr via vdr-sxfe (xineliboutput-plugin). Eine fehlende "s"-Option wird angemeckert. Weiß jemand, wo die einzutragen wäre. Ich weiß es nicht mehr. Und das hier (1) hat's mir auch nach einer Stunde Suchen nicht verraten.

(1) http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/VDR_Optionen
Zuletzt geändert von guennid am 08.02.2018 22:38:40, insgesamt 1-mal geändert.

SleipniR

Re: VDR Maschine ausschalten

Beitrag von SleipniR » 08.02.2018 19:08:27

Schau mal in /etc/vdr/conf.d/00-vdr.conf

guennid
Beiträge: 11830
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: VDR Maschine ausschalten

Beitrag von guennid » 08.02.2018 22:38:12

Code: Alles auswählen

#--shutdown=/usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper
War zwar auch weit und breit nix mit "s"-Option :wink: , aber Kommentarzeichen entfernen hat's gebracht!

Danke!

SleipniR

Re: (gelöst) VDR Maschine ausschalten

Beitrag von SleipniR » 10.02.2018 17:13:30

"--shutdown=" ist die lange Version der Option "-s". Das steht auch im Wiki-Artikel, den Du oben verlinkt hast.

guennid
Beiträge: 11830
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: (gelöst) VDR Maschine ausschalten

Beitrag von guennid » 10.02.2018 18:13:25

"--shutdown=" ist die lange Version der Option "-s"
Kann ich nicht beurteilen. Falls das in dem shutdown-Abschnitt steht, der ist ziemlich lang und das Englisch zu verstehen bedeutet für mich einen großen Aufwand. Ich denke es lohnt nicht, das weiter zu verfolgen.

Aber noch eine andere Frage: Bisher wurde bei der Installation automatisch das Verzeichnis /var/lib/video.oo für Aufzeichnungen angelegt. Ist es korrekt, dass das nicht mehr der Fall ist, stattdessen jetzt aber das Verzeichnis /var/lib/video erwartet, aber nicht mehr automatisch angelegt wird?

Antworten