TV Serien Rippen

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 25.01.2020 23:51:25

Mein Tool zum DVD auslesen sagt auch, dass Title 2 hier 27 Kapitel hat und keine 15. Schau Dir auch mal das "starts at Cell" usw. an (DL)!
Aber das muss nichts heissen, beim MPEG Daten kopieren fehlt auch der zweite Teil.

Code: Alles auswählen

$ title-info /dev/dvd
There are 5 titles.

Title 1:
	In VTS: 1 [TTN 1]

	Title has 1 chapters and 1 angles
	Chapter   0 [PGC  1, PG  1] starts at Cell  0 [sector 0-769e]

Title 2:
	In VTS: 1 [TTN 2]

	Title has 27 chapters and 1 angles
	Chapter   0 [PGC  2, PG  1] starts at Cell  0 [sector 13f2f8-16881c]
	Chapter   1 [PGC  2, PG  2] starts at Cell  1 [sector 16881d-1af430]
	Chapter   2 [PGC  2, PG  3] starts at Cell  2 [sector 1af431-1cafe8]
	Chapter   3 [PGC  2, PG  4] starts at Cell  3 [sector 1cafe9-1e636c]
	Chapter   4 [PGC  2, PG  5] starts at Cell  4 [sector 1e636d-208325]
	Chapter   5 [PGC  2, PG  6] starts at Cell  5 [sector 208326-222c26]
	Chapter   6 [PGC  2, PG  7] starts at Cell  6 [sector 222c27-23de34]
	Chapter   7 [PGC  2, PG  8] starts at Cell  7 [sector 23de35-251bb6]
	Chapter   8 [PGC  2, PG  9] starts at Cell  8 [sector 251bb7-269f53]
	Chapter   9 [PGC  2, PG 10] starts at Cell  9 [sector 269f54-283376]
	Chapter  10 [PGC  2, PG 11] starts at Cell 10 [sector 283377-2a2154]
	Chapter  11 [PGC  2, PG 12] starts at Cell 11 [sector 2a2155-2ba209]
	Chapter  12 [PGC  2, PG 13] starts at Cell 12 [sector 2ba20a-2da56a]
	Chapter  13 [PGC  2, PG 14] starts at Cell 13 [sector 2da56b-2f26ea]
	Chapter  14 [PGC  2, PG 15] starts at Cell 14 [sector 2f26eb-303d49]
	Chapter  15 [PGC  3, PG  1] starts at Cell  0 [sector 769f-1813f]
	Chapter  16 [PGC  3, PG  2] starts at Cell  1 [sector 18140-4b205]
	Chapter  17 [PGC  3, PG  3] starts at Cell  2 [sector 4b206-64a51]
	Chapter  18 [PGC  3, PG  4] starts at Cell  3 [sector 64a52-83fbd]
	Chapter  19 [PGC  3, PG  5] starts at Cell  4 [sector 83fbe-93e95]
	Chapter  20 [PGC  3, PG  6] starts at Cell  5 [sector 93e96-b2a5c]
	Chapter  21 [PGC  3, PG  7] starts at Cell  6 [sector b2a5d-c5892]
	Chapter  22 [PGC  3, PG  8] starts at Cell  7 [sector c5893-e1c00]
	Chapter  23 [PGC  3, PG  9] starts at Cell  8 [sector e1c01-eff16]
	Chapter  24 [PGC  3, PG 10] starts at Cell  9 [sector eff17-110aa0]
	Chapter  25 [PGC  3, PG 11] starts at Cell 10 [sector 110aa1-1301a5]
	Chapter  26 [PGC  3, PG 12] starts at Cell 11 [sector 1301a6-13f2f7]

Title 3:
	In VTS: 2 [TTN 1]

	Title has 1 chapters and 1 angles
	Chapter   0 [PGC  1, PG  1] starts at Cell  0 [sector 0-62f34]

Title 4:
	In VTS: 2 [TTN 2]

	Title has 1 chapters and 1 angles
	Chapter   0 [PGC  2, PG  1] starts at Cell  0 [sector 62f35-6bb7f]

Title 5:
	In VTS: 2 [TTN 3]

	Title has 1 chapters and 1 angles
	Chapter   0 [PGC  3, PG  1] starts at Cell  0 [sector 6bb80-c450f]
(=_=)

MaGe
Beiträge: 1104
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von MaGe » 26.01.2020 11:36:14

@ inne
Kenne dein tool zum dvd auslesen nicht!

das tool ( lsdvd ) zeigt dir deine titel an
Muster: ( nur Serie )

Code: Alles auswählen

 lsdvd 
Disc Title: Frau Holle
Title: 01, Length: 00:00:13.920 Chapters:
Title: 02, Length: 00:00:06.120 Chapters:
Title: 03, Length: 00:41:13.520 Chapters: ==== 03
Title: 04, Length: 00:41:21.440 Chapters: ==== 04
Title: 05, Length: 00:41:20.720 Chapters: ==== 05
Longest track: 04

Muster: ( nur 1 Film )

Code: Alles auswählen

 lsdvd 
Disc Title: Herr Holle
Title: 01, Length: 01:36:22.160 Chapters: ===== 01
Title: 02, Length: 00:00:02.360 Chapters:
Title: 04, Length: 00:01:44.640 Chapters:
Title: 05, Length: 00:00:02.360 Chapters:
Title: 06, Length: 00:03:04.800 Chapters:
Title: 07, Length: 00:00:44.040 Chapters:
Longest track: 01

Beide ausgaben sind gekürzt!
Schau nach der DVD mit der längsten Spieldauer
Bei Serien sind es mehrere.



gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 26.01.2020 17:08:21

das tool ( lsdvd ) zeigt dir deine titel an
Eben nicht! Title 02 ist der Film, aber ohne das Ende (der erwähnte zweite Teil). Die anderen Title sind Kino-Trailer, eine Art Vorspann und so Zeugs wie Hinter den Kulissen.
PS: Aber es gab ein Tool in Debian das eine DVD komplett ausliest und alles extrahiert u.a. auch das Menü und so. Vlt. suche ich das nachher mal und lass das laufen...
(=_=)

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 6276
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von Meillo » 26.01.2020 17:15:57

inne hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.01.2020 17:08:21
das tool ( lsdvd ) zeigt dir deine titel an
Eben nicht! Title 02 ist der Film, aber ohne das Ende (der erwähnte zweite Teil).
Aber wenn du nachher mit `mplayer -dumpstream' den Inhalt abspeicherst, dann wird das scheinbar woanders hinterlegte und irgendwie verknuepfte Ende ja in gleicher Weise angefuegt wie wenn du den Film anschaust. Oder fehlt fehlt das Ende auch wenn du den Film anschaust?
Use ed(1) once in a while!

inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 26.01.2020 17:29:37

Wenn ich den Film anschaue fehlt das Ende nicht und der zweite Teil verhält sich fast wie eine neuer Titel. Mit mplayer -dumpstream komme ich an dieses Ende aber nicht heran, weil ich keine ID dafür habe die ich angeben kann. Die nächste ID von lsdvd ist nicht dieser zweite Teil.
(=_=)

inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 26.01.2020 18:26:07

inne hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.01.2020 17:08:21
PS: Aber es gab ein Tool in Debian das eine DVD komplett ausliest und alles extrahiert u.a. auch das Menü und so.
vobcopy, bzw. dvdbackup
(=_=)

MaGe
Beiträge: 1104
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von MaGe » 26.01.2020 18:56:14

inne hat geschrieben: Eben nicht! Title 02 ist der Film, aber ohne das Ende
zeig doch einfach den inhalt von lsdvd :hail:
inne hat geschrieben: Aber es gab ein Tool in Debian das eine DVD komplett ausliest und alles extrahiert
das macht Dvdbackup auch :wink:

Code: Alles auswählen

 dvdbackup -p -M -i /dev/dvd 


gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 26.01.2020 19:19:34

Der Post ging mit dem zweiten von mir wohl unter:
viewtopic.php?t=176163#p1228495
(=_=)

MaGe
Beiträge: 1104
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von MaGe » 26.01.2020 20:28:30

Disc Title: Goldene Gans
Title: 01, Length: 00:01:29.400 Chapters:
Title: 02, Length: 01:23:25.320 Chapters: ====
Title: 03, Length: 00:19:53.640 Chapters:
Title: 04, Length: 00:01:45.720 Chapters:
Title: 05, Length: 00:17:48.720 Chapters:
Longest track: 02

Die goldene Gans. Laufzeit: 65 min. 1964
Die goldene Gans. Laufzeit: 85 min. 2013 ====

kommt doch hin Longest track: 02

probiere mal 03 und 05 einzeln źu rippen und schau dir an was drin ist

Code: Alles auswählen

 mplayer dvd://03 -v -dumpstream -dumpfile test-03.VOB 


gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

inne
Beiträge: 2752
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von inne » 26.01.2020 20:54:22

Das habe ich schon, an das Ende komme ich so nicht. Alle Title sind nach dem Rip dann auch mit unrealistischen Längenangaben versehen 8h und länger sowas.
Ich habe nun auch dvdbackup und dvdautor laufen lassen, und bekomme dann ALLES als ein Video. Werde das nun schneiden und dann ist es auch gut :-)
(=_=)

psalm1
Beiträge: 182
Registriert: 29.10.2007 20:50:02
Wohnort: Gernsheim

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von psalm1 » 13.02.2020 19:26:58

Das Thema Interessiert mich aber das echte Leben hat mich komplett in Beschlag genommen.

psalm1
Beiträge: 182
Registriert: 29.10.2007 20:50:02
Wohnort: Gernsheim

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von psalm1 » 10.11.2020 23:13:55

Ich habe nichts gegen Netflix und ... ist ein unterhaltendes Angebot aber dafür braucht man mindestens Internet :-). Wenn man sich beruflich oder privat im fremden Kulturkreis befindet wird es schwierig. Viele Hotels lassen sich dass richtig gut bezahlen....und zum anderen gibt es auch regionale Einschränkungen welche Streamen in diesen Regionen nicht erlauben. Es ist extrem nervend dass gekaufte Filme man nicht sehen darf obwohl man diese Filme erworben hat... alleiniger Grund ist .... dass man sich ausserhalb der Region befindet. Ist OK aber gerade wenn man sich in einer Region befindet in der man die Sprache des Landes nicht versteht kaum was ist es schön erworbene Filme in seiner Sprache sehen zu können. Die rechtliche Lage möchte ich nicht ignorieren aber ich denke das es mir zusteht erworbene Filme selbst auch sehen zu können und dass wann und wo ich es möchte. So weit ist es für mich ok aber beim Rippen fehlen so oft Minuten und das ist ärgerlich.

schwedenmann
Beiträge: 4834
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von schwedenmann » 11.11.2020 00:44:14

Hallo

@inne
PS: Aber es gab ein Tool in Debian das eine DVD komplett ausliest und alles extrahiert u.a. auch das Menü und so. Vlt. suche ich das nachher mal und lass das laufen...
Das dürfte wohl dvdbackup gewesen sein, solange kein blöder kopierschutz drauf ist, rippt eine DVD zuverlässig. Vobcopy macht dasselbe und lxdvdrip auch,wobei lxdvdrip auch sofort ein iso produziert.


mfg
schwedenmann

fischic
Beiträge: 854
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von fischic » 11.11.2020 10:35:33

psalm1 hat geschrieben: DVD Filme zu rippen ist kein Problem [...] aber die TV Serien zu rippen ist Nerven aufreibend/nervenaufreibend.
Seid ihr sicher, nicht aneinander vorbei zu reden? Soweit ich den Eingangspost des TEs z.Z. verstehe, geht es nicht um Scheiben (Video-DVDs), sondern um TV-Aufnahmen. Auch der zeitliche Ablauf dieses Threads ist etwas ungewöhnlich.

MaGe
Beiträge: 1104
Registriert: 01.06.2014 17:12:16

Re: TV Serien Rippen

Beitrag von MaGe » 11.11.2020 12:39:10

psalm1 hat geschrieben: [...] aber beim Rippen fehlen so oft Minuten und das ist ärgerlich.
:?: :?:



gruss MaGe
Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten.
Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.

Antworten