minidlna "vergisst" Musikdateien nach Reboot

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
Benutzeravatar
debianite
Beiträge: 82
Registriert: 06.03.2006 12:03:47
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bad Ischl

minidlna "vergisst" Musikdateien nach Reboot

Beitrag von debianite » 09.03.2021 15:22:44

Hallo zusammen!

Nachdem nunmehr minidlna auf meinem Raspi soweit gute Dienste tut, fällt mir auf, dass nach einem Reboot die eingescannte Datenbank leer ist und erst nach einem Rescan wieder genutzt werden kann bei 25.000 Musiktitel dauert das einfach lange.

Die DB liegt standardmäßig unter /var/cache/minidlna/, Schreib- und Leserechte habe ich alle überprüft - trotzdem mag es nicht. Habt ihr noch eine Idee, woran es liegen könnte?

Herzlichen Dank!!! :hail:

Peter
Best regards,

Peter

debian testing
debian@inode.at

Antworten