[GELÖST] DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Sound, Digitalkameras, TV+Video und Spiele.
Antworten
dietzi
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2006 22:53:28
Wohnort: A | Freistadt

[GELÖST] DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von dietzi » 16.04.2021 17:14:47

Hallo

Mein System ist ein aktuelles Buster mit KDE, eingebaut ist eine Lowcostkarte, die Technisat Skystar2. Es steht eine SAT-Anlage mit Quad-LNB zur Verfügung, ich möchte über Astra 19.2 Ost die deutschsprachigen Sender empfangen und mit VLC wiedergeben.

Code: Alles auswählen

$ uname -a
Linux pc 4.19.0-16-amd64 #1 SMP Debian 4.19.181-1 (2021-03-19) x86_64 GNU/Linux

Code: Alles auswählen

$ lspci
03:07.0 Network controller: Techsan Electronics Co Ltd B2C2 FlexCopII DVB chip / Technisat SkyStar2 DVB card (rev 02)
Laut dieser Anleitung auf https://wiki.ubuntuusers.de/TechniSat_S ... Xpress_HD/ habe ich das Kernelmodul gebaut, auch die benötigte Firmware wurde installiert.

Code: Alles auswählen

$ ls /dev/dvb/adapter0/
demux0  dvr0  frontend0  net0

Code: Alles auswählen

$ sudo dmesg | grep DVB
[    7.040387] dvbdev: DVB: registering new adapter (FlexCop Digital TV device)
[    7.449135] cx24120: Conexant cx24120/cx24118 - DVBS/S2 Satellite demod/tuner
[    7.453778] b2c2_flexcop_pci 0000:03:07.0: DVB: registering adapter 0 frontend 0 (Conexant CX24120/CX24118)...
[    7.453850] b2c2-flexcop: initialization of 'Sky2PC/SkyStar S2 DVB-S/S2 rev 3.3' at the 'PCI' bus controlled by a 'FlexCopIIb' complete

Code: Alles auswählen

$ sudo dmesg | grep -i b2c2
[    6.998881] b2c2-flexcop: B2C2 FlexcopII/II(b)/III digital TV receiver chip loaded successfully
[    7.042035] b2c2-flexcop: MAC address = 00:08:c9:e1:a0:4c
[    7.453770] b2c2-flexcop: ISL6421 successfully attached.
[    7.453773] b2c2-flexcop: found 'Conexant CX24120/CX24118' .
[    7.453778] b2c2_flexcop_pci 0000:03:07.0: DVB: registering adapter 0 frontend 0 (Conexant CX24120/CX24118)...
[    7.453850] b2c2-flexcop: initialization of 'Sky2PC/SkyStar S2 DVB-S/S2 rev 3.3' at the 'PCI' bus controlled by a 'FlexCopIIb' complete
[  812.345191] b2c2_flexcop_pci 0000:03:07.0: firmware: direct-loading firmware dvb-fe-cx24120-1.20.58.2.fw
Auch laut den diversen Scanprogrammen ist die Karte einsatzbereit, die Meldung z.B. von w_scan:

Code: Alles auswählen

w_scan -fs -s S19E2 -M  
w_scan version 20170107 (compiled for DVB API 5.10) 
using settings for 19.2 east Astra 1KR/1L/1N/1M 
scan type SATELLITE, channellist 68 
output format gstreamer 
output charset 'UTF-8', use -C <charset> to override 
Info: using DVB adapter auto detection. 
        /dev/dvb/adapter0/frontend0 -> SATELLITE "Conexant CX24120/CX24118": very good :-)) 
 
Using SATELLITE frontend (adapter /dev/dvb/adapter0/frontend0) 
-_-_-_-_ Getting frontend capabilities-_-_-_-_  
Using DVB API 5.11 
frontend 'Conexant CX24120/CX24118' supports 
INVERSION_AUTO 
DVB-S 
DVB-S2 
FREQ (0.95GHz ... 2.15GHz) 
SRATE (1.000MSym/s ... 45.000MSym/s) 
using LNB "UNIVERSAL" 
oder von w_scan_cpp:

Code: Alles auswählen

/*******************************************************************************
 * devices
 ******************************************************************************/
Device0 dvb:a0f0: Conexant CX24120/CX24118
/*******************************************************************************
 * Scan Type
 ******************************************************************************/
  DVB-S/S2
  satellite = 19.2  east Astra 1KR/1L/1M/1N
/*******************************************************************************
 * lnb
 ******************************************************************************/
Setup.LnbFrequLo      = 9750
Setup.LnbFrequHi      = 10600
Setup.LnbSLOF         = 11700
11:04:13 wirbelscan version 2021.03.07 @ VDR 2.5.1
11:04:13 using settings for 19.2  east Astra 1KR/1L/1M/1N
11:04:13 testing '???:10714:HC2M5O35P0S1:S19.2E:27500:0:0:0:0:8192:0:0:0'
11:04:13 device 0 = Conexant CX24120/CX24118
11:04:13 very good :-))
11:04:13 frontend Conexant CX24120/CX24118
11:04:13 ???:10714:HC23M5O35P0S1:S19.2E:22000:0:0:0:0:0:0:0:0
11:04:17 ???:10729:VC23M5O35P0S1:S19.2E:22000:0:0:0:0:0:0:0:0
11:04:19 tuning to S2 10729.00 MHz SR 22000 VC23M5O35P0S1
11:04:20 lock.
11:04:20 ScannedTransponders.Add(181): 'S2 10729.00 MHz SR 22000 VC23M5O35P0S1'
11:04:20 searching 13 services
Die ersten Scans vor einigen Tagen fanden die deutschsprachigen Sender, dann habe ich mit TV-Anwendungen experimentiert und seitdem werden nur mehr ausländische Sender gefunden, deutschsprachig sind nur mehr 3sat, KiKa und ZDFinfo. Komischerweise fehlten genau diese 3 Sender bei den ersten Scans. TV im Wohnzimmer hängt an derselben Anlage und funktioniert wie er soll. Also muß es sich wohl um ein PC internes Problem handeln.

Hat jemand eine Idee an welchen Schrauben ich noch drehen könnte bzw. in welche Richtung ich weiterexperimentieren kann?

Danke im Voraus
Dietmar
Zuletzt geändert von dietzi am 24.04.2021 21:20:41, insgesamt 1-mal geändert.

frogbert
Beiträge: 169
Registriert: 08.11.2008 01:23:45

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von frogbert » 16.04.2021 18:20:57

Hallo!


Zumindest bei dvb-t mußte ich dem w_scan (damals) noch ein

Code: Alles auswählen

-c DE
mitgeben - auch hier:

https://wiki.ubuntuusers.de/w_scan/

findet es u.a. Anwendung (ob zu recht, weiß ich nicht).

Die hier:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/W_scan
geben noch ganz andere Optionen mit (chanID+userfreq beispielsweise)

Grüße

dietzi
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2006 22:53:28
Wohnort: A | Freistadt

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von dietzi » 16.04.2021 22:19:11

Vergaß ich zu erwähnen, hab natürlich den Schalter -c mit DE und AT probiert, bewirkt aktuell nichts.

Mit den anderen Optionen habe ich nicht experimentiert, war bei den ersten Scans auch nicht notwendig und soweit habe ich mich noch nicht mit dem Thema beschäftigt.

dietzi
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2006 22:53:28
Wohnort: A | Freistadt

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von dietzi » 17.04.2021 16:11:24

Ich habe mit den Optionen von w_scan2 (großteils ident mit w_scan) experimentiert und da vor allem mit "--lnb-type", aber auch das behebt das Problem nicht.

Dann habe ich mir die techn. Daten der Transponder angeschaut ob es da vielleicht eine Gemeinsamkeit gibt. Und siehe da, die Scandaten enthalten nur die Transponder mit Polarisation V, die deutschsprachigen Sender aber werden fast ausschließlich über Transponder mit Polarisation H übertragen.

Jetzt muß nur noch das Problem gelöst werden wie ich das meiner Karte beibringe.

Benutzeravatar
Tintom
Moderator
Beiträge: 2317
Registriert: 14.04.2006 20:55:15
Wohnort: Göttingen

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von Tintom » 17.04.2021 18:36:03

Wie sieht die Kabelverbindung aus? Geht das Kabel direkt zum LNB oder ist dort noch ein einfacher Verteiler dazwischen?

dietzi
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2006 22:53:28
Wohnort: A | Freistadt

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von dietzi » 17.04.2021 21:12:22

In der Wohnung gibt es einen Multischalter und Anschlüsse in 3 Zimmer. Im Arbeitszimmer habe ich eine Doppelsteckdose, ein Kabel zum SAT-Receiver (ausgeschaltet) und ein Kabel zum PC.

dietzi
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2006 22:53:28
Wohnort: A | Freistadt

Re: DVB-S Karte empfängt nur "Ausländer"

Beitrag von dietzi » 24.04.2021 21:20:10

Ich habe die Kabel zu den Steckdosen vertauscht und es funktioniert, der Suchlauf findet über 1000 Sender.

Antworten