Suche kompatibles Key Pad - programmierbar

Debian auf Notebooks und speziellen Geräten wie eingebetteten Systemen, Routern, Set-Top-Boxen, ...
Antworten
Benutzeravatar
fulltilt
Beiträge: 925
Registriert: 03.12.2006 20:10:57

Suche kompatibles Key Pad - programmierbar

Beitrag von fulltilt » 03.12.2016 15:16:30

kennt jemand ein programmierbares Key Pad oder Midi Pad was unter Debian (KDE) läuft?
Ich würde gerne meine Shortcuts jeweils auf eine bestimmte Taste legen und damit Programme und Bash Scripts starten ...
also quasi umständliche Shortcuts auf eine Taste programmieren ... gibts so was?

oder Alternativ ...
kann man irgendwie den Nummernblock dazu verwenden?
Debian: Testing
Desktop: KDE Plasma 5

chaisen
Beiträge: 70
Registriert: 26.06.2012 16:30:44
Lizenz eigener Beiträge: neue BSD Lizenz

Re: Suche kompatibles Key Pad - programmierbar

Beitrag von chaisen » 03.12.2016 20:31:09

Mit Debianxbindkeys kann man so ziemlich alles auf jede Taste programmieren.

Die fertigen Zehnerblock Keypads sollten eigentlich alle oftb laufen.
Alternativ kann man sich sowas auch selber löten, dann wirds aber aufwendig und recht teuer.

Benutzeravatar
fulltilt
Beiträge: 925
Registriert: 03.12.2006 20:10:57

Re: Suche kompatibles Key Pad - programmierbar

Beitrag von fulltilt » 04.12.2016 14:39:36

chaisen hat geschrieben:Mit Debianxbindkeys kann man so ziemlich alles auf jede Taste programmieren.

Die fertigen Zehnerblock Keypads sollten eigentlich alle oftb laufen.
Alternativ kann man sich sowas auch selber löten, dann wirds aber aufwendig und recht teuer.
Danke, sieht vielversprechend aus, ich probiers mal damit und nem Keypad :THX:
Debian: Testing
Desktop: KDE Plasma 5

Benutzeravatar
fulltilt
Beiträge: 925
Registriert: 03.12.2006 20:10:57

Re: Suche kompatibles Key Pad - programmierbar

Beitrag von fulltilt » 11.12.2016 16:32:02

hab mein Keypad nun heute bekommen über xbindkeys-config kann ich auch Shortcuts darauf legen ...
allerdings hab ich nun ein Problem mit dem NumBlock im Standard Keyboard, der reagiert jetzt auf die gleichen Shortcuts die ich beim externen Keypad verwenden will :mrgreen:
Ich nehme mal an das die beiden Keyboards wohl irgendwo extra konfiguriert werden müssen ...
wie mache ich das nur mein Keypad die Shortcuts ausführt und der eingebaute NumBlock vom Standard Keyboard als normaler NumBlock agiert?

Code: Alles auswählen

xinput -list
⎡ Virtual core pointer                          id=2    [master pointer  (3)]                                                                
⎜   ↳ Virtual core XTEST pointer                id=4    [slave  pointer  (2)]                                                                
⎜   ↳ Logitech USB Optical Mouse                id=8    [slave  pointer  (2)]                                                                
⎜   ↳ Logitech USB Keyboard                     id=12   [slave  pointer  (2)]                                                                
⎣ Virtual core keyboard                         id=3    [master keyboard (2)]                                                                
    ↳ Virtual core XTEST keyboard               id=5    [slave  keyboard (3)]                                                                
    ↳ Power Button                              id=6    [slave  keyboard (3)]                                                                
    ↳ Power Button                              id=7    [slave  keyboard (3)]                                                                
    ↳ C-Media Electronics Inc.       USB PnP Sound Device       id=9    [slave  keyboard (3)]                                                
    ↳ HID 04d9:a02a                             id=10   [slave  keyboard (3)]                                                                
    ↳ Logitech USB Keyboard                     id=11   [slave  keyboard (3)] 
Debian: Testing
Desktop: KDE Plasma 5

Antworten