Laptop geht dauernd schlafen

Debian auf Notebooks und speziellen Geräten wie eingebetteten Systemen, Routern, Set-Top-Boxen, ...
Antworten
scientific
Beiträge: 2969
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von scientific » 04.04.2018 11:11:46

Hallo Leute!

Seit vorgestern geht mein Laptop immer nach ca 30 Minuten schlafen, obwohl er am Netzteil hängt und aufgeladen wird.

Im gnome-control-center bei den Energieeinstellungen habe ich eingestellt, dass der Laptop nur dann schlafen gehen soll, wenn er im Akkubetrieb ist. Das hab ich als User eingestellt.
Ansonsten habe ich keine Veränderungen vorgenommen, und trotzdem schläft er seit zwei Tagen dauernd ein. Ich verstehe ja die Frühjahrsmüdigkeit... aber mein Laptop sollte sowas nicht haben.

Im Journal steht bloß, dass die notwendigen Services gestoppt werden und suspend.target erreicht wurde... aber nicht, was das ausgelöst hat.
In GDM bekam ich einmal eine Warnmeldung zu gesicht, dass aufgrund von längerer Inaktivität der Rechner schlafen geschickt wird. Aber wo kann man sowas bitte einstellen?

System ist Debian Buster mit Gnome3.28

Momentan komm ich wieder nicht auf die Kiste, da sie eingeschlafen daheim steht. Logs kann ich erst wieder liefern, wenn mir daheim jemand den Rechner aufdrehen kann.

Hat dazu jemand eine Idee? Bug?

lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6310
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von smutbert » 04.04.2018 11:44:52

Bist du (lokal) angemeldet während er einschläft oder nicht?

Wenn nur gdm läuft, dann müsstest du vermutlich dessen Einstellungen ändern. Normalerweise laufen die Lösungen im Netz bei sowas darauf hinaus dconf-editor, gnome-tweak-tool oder das control-center als Benutzer gdm (Debian-gdm?) auszuführen, aber wenn man den dconf-Pfad kennt, sollte ja derselbe wie in einer normalen Gnome-Sitzung sein, kann man es vielleicht eleganter in »/etc/gdm3/greeter.dconf-defaults« eintragen?

Dass sich das systemweite Verhalten ohne Displaymanager oder Desktopumgebung in »/etc/systemd/logind.conf« konfigurieren lässt, brauche ich dir ja wahrscheinlich nicht zu erzählen, allerdings ist der default zumindest unter stretch, dass nach einer halben Stunde Inaktivität genau gar nicht passiert, deswegen bin ich davon ausgegangen, dass dir die gdm-Einstellungen den Laptop einschlafen lassen.

Da fällt mir ein, der Lockscreen ist ja auch Teil von gdm, eventuell greifen dann die gdm-Einstellungen statt der Benutzereinstellungen, auch wenn du angemeldet bist. Keine Ahnung ob das dann ein Bug oder ein Feature wäre...

scientific
Beiträge: 2969
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von scientific » 04.04.2018 11:59:58

Vielen Dank für die Hinweise.

Das passiert, während ich eingeloggt bin, aber auch wenn ich nicht eingeloggt bin.

Spannenderweise passiert nix, wenn ich auf der debug-shell bin. (strg+alt+f9). Wechsle ich dann zurück zu gdm, sehe ich die Warnmeldung, dass wegen Inaktivität der Rechner schlafen gelegt wird.

Ich glaub, ich hab vor 2 Tagen ein Update gemacht... und seitdem...
Systemd-logind hat immer noch als Default, dass nix gemacht wird, wenn die Idle-Time erreicht wird. (

Code: Alles auswählen

#IdleAction=ignore
#IdleActionSec=30min
Wobei ich die IdleAction entkommentiert habe, was aber keine Veränderung des Verhaltens mit sich brachte.)
Wenn ich den Rechner wieder online habe, werde ich deinen Hinweisen gleich nachgehen. Ich vermute auch, dass GDM hier pfuscht.

lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von NAB » 04.04.2018 17:14:42

Hier:
viewtopic.php?f=2&t=169168
beschwert man sich über ähnliche aber andere Bevormundungen durch Gnome (ohne Lösung).
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

scientific
Beiträge: 2969
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von scientific » 05.04.2018 17:17:34

Ich hab es rausgefunden... aber noch nicht die Ursache dafür.

Ich habe einmal ein paar Skripte und systemd-Units geschrieben, welche mir eine Guest-Session erzeugen. welche nach dem Ausloggen das Home-Verzeichnis des Gastes zerstört, damit die Daten sicher weg sind, und ich nicht einen Reboot benötige (wie es sonst so mit Guest-Sessions gemacht wird).

Aus irgend einem unerfindlichen Grund wurde seit 3 Tagen die Create/Destroy-Unit für das Homeverzeichnis für einige User - so auch Debian-gdm - aktiviert und löschte beim Ausloggen das Homeverzeichnis.
Ich habe mit LDAP-Authentifizierung und sssd gespielt... und ich vermute, dass es mit einer fehlenden Übergabe von UID oder Username zusammenhängt, dass die Unit an jede User-Session angehängt wurde... Damit hab ich mir von 2 Usern auch das ganze Homeverzeichnis gelöscht (Was dank BTRFS-Snapshots nur eine Sekunde Arbeit benötigte, dieses wieder aus dem Backup herzustellen... )

Hab mal die Guest-Session deaktiviert und auch für GDM das Homeverzeichnis aus dem Backup zurückgespielt. Jetzt klappt wieder alles.

Es war der Grund offenbar wirklich ein unkonfiguriertes Gnome aus der GDM-Sitzung, welches meinen Rechner permanent schlafen schickte.

lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

scientific
Beiträge: 2969
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Laptop geht dauernd schlafen

Beitrag von scientific » 07.04.2018 15:01:03

Ein Mist.
Irgendwas hat das wieder resettet.
Daa Controlcenter von gdm öffnen ist auch nicht mehr so einfach, und idle-ac-action ignore wird ignoriert...

*Hmpf*
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Antworten