Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Debian auf Notebooks und speziellen Geräten wie eingebetteten Systemen, Routern, Set-Top-Boxen, ...
Antworten
ben.a
Beiträge: 355
Registriert: 12.04.2007 18:42:57

Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von ben.a » 20.02.2021 10:54:32

Hallo,

Ich wollte soeben ein Firmware-Update auf einem Thinkpad T470 einspielen, via fwupd (und graphischem Update-Manager unter Gnome).
Der Laptop startete neu, ein Bios-Bildschirm erschien, mit der Nachricht, dass die neue Firmware eingespielt wuerde.
Dann ist der Bildschirm schwarz geworden, und seitdem tut sich nichts mehr.

Der Laptop ist “an”, und ich kann ihn auch durch langes Druecken des Power-Buttons nicht ausschalten.

Was sollte ich tun? Was sollte ich besser nicht tun?
Ich waere fuer jegliche Hilfe sehr dankbar!
Ben

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5285
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von willy4711 » 20.02.2021 12:07:53

ben.a hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 10:54:32
Was sollte ich tun? Was sollte ich besser nicht tun?
Viel Möglichkeiten gibt es wohl nicht.
Wenn der Power-Button nicht mehr funktioniert (Strg+ALT+F(x) wohl auch nicht ?)
bleibt ja nur noch die Möglichkeit, dem Rechner den "Saft" zu entziehen.
Gibt es einen Reset Taste ? Siehe:
https://support.lenovo.com/id/en/solutions/pd104650
Emergency-reset hole If the computer stops responding and you cannot turn it off by pressing the power button, remove the ac power adapter. Then, insert a straightened paper clip into the emergency-reset hole to reset the computer.
Hoffnung wäre dann, dass er anschließend bootet.
Oder wenigsten das Grub-Menü erscheint.
Zuletzt geändert von willy4711 am 20.02.2021 12:16:37, insgesamt 2-mal geändert.

mcb
Beiträge: 904
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von mcb » 20.02.2021 12:12:22

- Powerbutton länger drücken (20 sec) :!: -> beim Start kommt dann wahrscheinlich "self healing bios"

- es gibt auch ein Resethole
- wenn er gar nicht mehr startet (unwahrscheinlich) -> Supportfall Fehlermeldung "Geht nicht mehr an" ...

Viel Erfolg und berichte dann mal. Garantie kann ich leider keine geben aber ich hatte das Problem auch schon am T490s / T14.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5285
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von willy4711 » 20.02.2021 12:31:22

Sollte der Rechner nach dem Reset ins Grub-Menü kommen, würde ich gleich erst mal den Rettungs Modus aufrufen,
und sicherheitshalber

Code: Alles auswählen

dpkg --configure -a
laufen lassen.

ben.a
Beiträge: 355
Registriert: 12.04.2007 18:42:57

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von ben.a » 20.02.2021 14:28:49

Vielen Dank für Eure Antworten.

In der Zwischenzeit ist dem Laptop der Saft ausgegangen. Ich konnte normal hochfahren. Eines der Firmware-Updates war wohl eingespielt, das zweite wurde mir nochmals von "Software" gezeigt. Das habe ich mutigerweise nochmal versucht einzuspielen, und es klappte auch ohne Probleme.

Kurz: alles funktioniert nun wieder, ich musste dem Rechner nur den Saft abdrehen.

Benutzeravatar
jph
Beiträge: 914
Registriert: 06.12.2015 15:06:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Greven/Westf.

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von jph » 20.02.2021 20:46:21

Das beschriebene Problem ist bei meinem T460s auch schon mal aufgetreten. Eine ins Reset Hole eingeführte aufgebogene Büroklammer hat es behoben. Seitdem wurden mehrere Firmware-Updates störungsfrei installiert.

mcb
Beiträge: 904
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von mcb » 20.02.2021 20:52:02

ben.a hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 14:28:49
Vielen Dank für Eure Antworten.

In der Zwischenzeit ist dem Laptop der Saft ausgegangen. Ich konnte normal hochfahren. Eines der Firmware-Updates war wohl eingespielt, das zweite wurde mir nochmals von "Software" gezeigt. Das habe ich mutigerweise nochmal versucht einzuspielen, und es klappte auch ohne Probleme.

Kurz: alles funktioniert nun wieder, ich musste dem Rechner nur den Saft abdrehen.
Das sollte eigentlich nicht so sein - ich weiß nicht was da schief läuft mit Lenovo und den Firmwareupdates (...UEFI :facepalm: )

ben.a
Beiträge: 355
Registriert: 12.04.2007 18:42:57

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von ben.a » 21.02.2021 10:21:54

mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 20:52:02
Das sollte eigentlich nicht so sein - ich weiß nicht was da schief läuft mit Lenovo und den Firmwareupdates (...UEFI :facepalm: )
Hier sind zwei weitere Beschreibungen ähnlicher Vorfälle: Ich überlege, bei meinem nächsten Laptop das Windows draufzulassen, um Firmware-Updates unter Windows zu installieren.

tijuca
Beiträge: 196
Registriert: 22.06.2017 22:12:20

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von tijuca » 21.02.2021 11:22:08

Nicht alle Updates lassen sich unter Windows installieren, auch dort muss man mitunter eine CD/DVD brennen um dann von diesen Medien zu booten.

Man kann aber auch mit etwas Handarbeit diese angebotenen ISO Images auf einem USB-Stick aufbereiten und von diesem dann booten, keine Notwendigkeit weiterhin Windows mit zu schleppen. Auch werden nicht alle Updates per fwupd angeboten (das geht nur wenn der Hersteller diese auch bereitstellt), dann muss man sogar zu dieser Methode greifen.

Passendes Image von der Lenovo Supportseite laden. Wichtig! Richtiges Modell auswählen! https://pcsupport.lenovo.com/

Code: Alles auswählen

$ sudo apt install genisoimage
$ geteltorito -o bios_update_mein_modell.img ~/Downloads/$(mein_modell).iso
$ sudo cp bios_update_mein_modell.img /dev/sd[x]
Vom USB-Stick booten und den Anweisungen folgen.

mcb
Beiträge: 904
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von mcb » 21.02.2021 21:05:53

ben.a hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.02.2021 10:21:54
mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 20:52:02
Das sollte eigentlich nicht so sein - ich weiß nicht was da schief läuft mit Lenovo und den Firmwareupdates (...UEFI :facepalm: )
Hier sind zwei weitere Beschreibungen ähnlicher Vorfälle: Ich überlege, bei meinem nächsten Laptop das Windows draufzulassen, um Firmware-Updates unter Windows zu installieren.
^^ ja das hatte ich eine Zeitlang wg mbr Dualboot - Windows 10 für Firmwareupdates ist aber Overkill ...

fupd hat hier ansich immer gut geklappt. Sollte man ev. mal im offiziellen LenovoForum melden.

https://forums.lenovo.com/t5/English-Co ... mmunity-EN

mcb
Beiträge: 904
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Firmware-Update via fwupd auf Thinkpad T470: nur schwarzer Bildschirm

Beitrag von mcb » 21.02.2021 21:08:14

tijuca hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.02.2021 11:22:08
Nicht alle Updates lassen sich unter Windows installieren, auch dort muss man mitunter eine CD/DVD brennen um dann von diesen Medien zu booten.

Man kann aber auch mit etwas Handarbeit diese angebotenen ISO Images auf einem USB-Stick aufbereiten und von diesem dann booten, keine Notwendigkeit weiterhin Windows mit zu schleppen. Auch werden nicht alle Updates per fwupd angeboten (das geht nur wenn der Hersteller diese auch bereitstellt), dann muss man sogar zu dieser Methode greifen.

Passendes Image von der Lenovo Supportseite laden. Wichtig! Richtiges Modell auswählen! https://pcsupport.lenovo.com/

Code: Alles auswählen

$ sudo apt install genisoimage
$ geteltorito -o bios_update_mein_modell.img ~/Downloads/$(mein_modell).iso
$ sudo cp bios_update_mein_modell.img /dev/sd[x]
Vom USB-Stick booten und den Anweisungen folgen.
Mit der neusten Bios-iso hatte ich während des Flashens einen schwarzen Bildschirm am T490s (Ver. 1.71) ... auch doof, hat aber geklappt ....

Antworten