Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Jana66
Beiträge: 3933
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von Jana66 » 17.10.2018 16:14:21

MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.10.2018 22:00:22
Eigentlich stand die Reparatur schon seit Jahren im Raum, aber keiner hier hat von Technik eine Ahnung und ich habe mich bisher auch erfolgreich gedrückt. EDV ist weder mein Job noch mein Hobby!
Während der Bauphase unseres Hauses hat sich ein Maurer als Fliesenleger angeboten. Nachdem wir etwas Luft (und Geld) geschöpft hatten, wurde dessen Pfusch durch einen Fliesenlegermeister beseitigt. Die alten Fliesen und den alten Kleber habe ich mühevoll entfernt. Bin heute noch sauer über unsere Fehlentscheidung. Nicht über den Maurer. :wink:
MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.10.2018 22:00:22
Wenn alle drei Monate Mal jemand für eine viertel Stunde ins Netz will, dafür lohnt sich kein DSL Anschluss, zudem will den dann auch wieder niemand einrichten.
Schreibe so was von Anfang an. Ansonsten dürfte doch klar sein, dass man/frau/forum aufgrund Mainstream-Erfahrungen schreibt und nicht auf Ökos, Aussteiger, Amish, Klöster, Exzentriker, ICH-Zentrierte, Sekten und Realitäts- und Steuerverweigerer eingeht.
MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.10.2018 22:00:22
So habe ich mich in meiner Hilfsbereitschaft für Kaffee und Kuchen breit schlagen lassen. Die Teile müssen für die Reise noch in den Rucksack passen und mehrfach hin- und her transportieren wollte es auch nicht. Leider hatte ich nur PC-Werkzeug mit genommen, ich bin doch kein Schreiner. Was dort vor Ort auf mich zu kam, konnte ich vollständig erst nach dem Ausbau des PC sehen.
Toll, nun bekomme ich für meine Gutmütigkeit auch noch Prügel und muss mich dumm anmachen lassen!
und ich habe mich bisher auch erfolgreich gedrückt. EDV ist weder mein Job noch mein Hobby!
Mit etwas Intelligenz findest du das fachliche und mein Problem? Stichwort Klischees, deren Bedienung, blonde Friseusen frisieren wenigstens ausschließlich im gelernten Fachgebiet. Männlich: Maurer als Fliesenleger. Zusammenfassung: Es gibt paar Frauen mit Nationalstolz - oder besser Berufsethos. Selbst blonden Friseusen traue ich das zu - wenn sie sich nicht als Urologin, Chirurgin oder Administratorin bewerben.

Außerdem hast du in einem kostenfreien, freiwilligen Forum mit offenbarer Geiz-ist-geil-Mentalitaet irgendwelcher exzentrischer Kunden als offnnsichtlich unausgebildeter Fliesenleger gefragt ...

Mein Problem damit ist: Ich habe dich nicht dumm angemacht, ich habe dir fachlich korrekte AWs und Netzwerk-Lösungen vorgeschlagen. War mal mein Fachgebiet.
Mich widert mich an, wenn Maurer als Fliesenleger arbeiten wollen, Friseusen administriren wollen, Frauen Klischees bedienen wollen. Hättest es wenigstens heimlich am eigenen Anschluss probiert - vor Veröffentlichung deiner exzentrischen, weltfremden Kunden, deren Zahlungsunfähigkeit, deiner Unfähigkeit! Mich kotzt an, wenn Frauen sich selbst masslos überschätzen und damit offenbar berechtgte Klischees der Männer bedienen. Mauer, maurere! Flienleger lege Fliesen! Firiseuse frisiere! Urologe prüfe die Prostata! Friseuse lasse letzteres und Administration sein! Systemhaus und Admin ist hoffentich selbsterklärend.

Ich bitte Maria dringend darum, Frauen nicht dümmer zu machen als sie sind. Und Männer brauchen jetzt gar nicht zu lachen: Mit etwas Suchen/Recherche/Pauschalisieren finde ich auch eure Aussetzer der Synapsen//Lapsen/Lapsusse (Mehrzahl nicht recherchiert).

14 Tage Forensperre mir selbst erteilt. Hoffentlich war ich vorher allgemein "unterhaltend" (eher kritisch)?! :mrgreen:
Lesen bildet, Schreiben davor wenigerr. :wink:
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

MariaS
Beiträge: 116
Registriert: 20.02.2014 20:47:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von MariaS » 17.10.2018 20:20:40

Es gelingt mir leider nicht, einen Zusammenhang zu erkennen zwischen den abschweifenden Ausführungen der letzten Beiträge und dem Debian Forum. Könnten wir also wieder zum Thema Linux zurückkehren.

- Meine Frage, für welche Debian Version die von mir genannte Hardware ausreichend ist, um die SW Anforderungen umzusetzen, wurde bereits beantwortet.

- Leider ist die Installation trotz Speicherausrüstung fehl geschlagen, denn der Bildschirm wird nach dem Start schwarz. Dazu hatte ich mir ein paar Tips erwünscht, wie dieses Problem für mich zu beheben wäre.

In ein paar Wochen werde ich hoffentlich weitere sachdienliche Hinweise zur Fehleranalyse liefern können.

Wer über andere Dinge diskutieren möchte, der möge seinen eigenen Faden eröffnen.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11784
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von niemand » 17.10.2018 21:02:02

MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.10.2018 20:20:40
Dazu hatte ich mir ein paar Tips erwünscht, wie dieses Problem für mich zu beheben wäre.

In ein paar Wochen werde ich hoffentlich weitere sachdienliche Hinweise zur Fehleranalyse liefern können.
Der zweite Schritt vor dem Ersten funktioniert nunmal meistens nicht. In ein paar Wochen werden wir dann möglicherweise Lösungsvorschläge liefern können.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

guennid
Beiträge: 12023
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von guennid » 17.10.2018 21:54:46

niemand hat geschrieben:Der zweite Schritt vor dem Ersten funktioniert nunmal meistens nicht.
Warum muss man eigentlich immer wieder darauf hinweisen?
MariaS hat geschrieben:- Leider ist die Installation trotz Speicheraufrüstung fehl geschlagen, denn der Bildschirm wird nach dem Start schwarz. Dazu hatte ich mir ein paar Tips erwünscht, wie dieses Problem für mich zu beheben wäre.
Ich hatte es auf S. 2 versucht. Der passende Schraubenzieher sollte doch miitlerweile gefunden sein - oder?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 295
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von willy4711 » 17.10.2018 22:52:19

Hier mal der Auszug aus einer frischen Installation (Debian Desktop Environment=Gnome)
Außer dem Terminal läuft nichts ----> Gnome kannst du mit dieser Hardware Ausrüstung vergessen

Code: Alles auswählen

Tasks: 152 total,   1 running, 151 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
%Cpu(s):  1,8 us,  0,5 sy,  0,0 ni, 97,5 id,  0,2 wa,  0,0 hi,  0,0 si,  0,0 st
KiB Mem :  4050740 total,  2829676 free,   739868 used,   481196 buff/cache
KiB Swap:        0 total,        0 free,        0 used.  3083212 avail Mem[
 PID USER      PR  NI    VIRT    RES    SHR S  %CPU %MEM     TIME+ COMMAND                                                                  
  622 willy     20   0  371268  61036  28848 S   1,3  1,5   0:03.49 Xorg                                                                     
  713 willy     20   0 2374492 323296  83760 S   1,0  8,0   0:15.84 gnome-shell                                                              
 1185 willy     20   0  646516  36224  27644 S   0,7  0,9   0:00.75 gnome-terminal-                                                          
  358 root      20   0   35156   2776   2472 S   0,3  0,1   0:00.38 spice-vdagentd                                                           
  823 willy     20   0  176340   7008   5980 S   0,3  0,2   0:00.22 spice-vdagent                                                            
 1343 willy     20   0   44920   3616   3036 R   0,3  0,1   0:00.03 top                                                                      
    1 root      20   0  138928   6748   5252 S   0,0  0,2   0:01.05 systemd       
Hier die Daten deines Boards, das so alt gar nicht ist. Warum teilst du uns die Daten nicht im ersten Beitrag mit?
Dass man selber danach suchen muss, finde ich einen Zumutung.
https://www.asus.com/us/Motherboards/M2 ... fications/

Ich finde auch, wenn man so eine Aufgabe übernimmt, sollte man sie dann auch verantwortlich
(vielleicht zähneknirschend) ausführen. Und nicht die anderen mitleiden lassen :roll:
Das heißt in deinem Fall:
Fahre hin, pack dir das Ding in eine Tasche oder sonst wohin, und mache es bei dir zu Hause gebrauchsfertig.
Wenn du dazu keine Lust hast, sag es den Leuten und lass es einfach sein.

KP97
Beiträge: 1494
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von KP97 » 18.10.2018 13:35:47

@Willy4711
Genau so ist es.
Das nimmt in letzter Zeit immer mehr überhand, daß die TE im ersten Post keine Angaben machen, man erst zigmal nachfragen muß, bis dann was nachgeliefert wird,
Vorschläge dann nicht umgesetzt werden oder keine Rückmeldung mehr erfolgt.
Wenn sich ein Thread schon am Anfang so entwickelt, sollte man jegliche Hilfe einstellen, dafür ist die Freizeit (und Lebenszeit) zu schade.

@MariaS
Nimm Puppy Linux, suchen kannst Du selbst.
Zu diesem Thema ist nun wirklich alles gesagt, auf weitere Berichte sind wir eher nicht mehr gespannt.

MariaS
Beiträge: 116
Registriert: 20.02.2014 20:47:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von MariaS » 18.10.2018 22:00:22

Es ist doch spassig zu lesen, wie ihr mich mit euren Beiträgen auf den Arm nehmen wollt. :mrgreen:

Welche Rucksackgröße für einen PC passend ist, dazu werde ich bestimmt noch ein paar Ratschläge erhalten. Weil ich sonst nichts zu transportieren habe, werde ich den Computer dann drei Mal zur Bahn tragen und nach hause. Man muss so etwas sportlich sehen. Soll ich den Monitor und die Maus auch transportieren? Vielleicht kann man dadurch auch noch einen anderen Desktop verwenden, wenn der und das Nagetier gut durchgeschüttelt wurde.

Möglicherweise kann jemand noch erklären, warum Puppy Linux für den PC mit dual AMD 64 und 4GB RAM sowie den o.g. Anwendungen gut geeignet sein soll. Seit über 10 Jahren ist mir dieses anspruchsvolle OS bekannt: Es gab damals schon eine Version mit Apfel Oberfläche, die mit dem real time Kernel auf Multimedia Bearbeitung getrimmt war. Damit liefen dann beachtliche Workstation Programme, die bereits fertig installiert waren. http://puppylinux.org/wikka/PuppyStudio :hail:

Schön sind immer wieder diese falschen Annahmen, weil man die Information nicht gelesen hat und es dann wild spekulativ groteske Ratschläge zu anderen Themen gibt. :THX:

Und bitte den running gag mit dem Schraubenzieher für das Möbel nicht vergessen.

Keine Sorge KP97, es wird noch reichlich Zeit für weitere lustige Beiträge sein, bis ich wieder an den PC komme, um die log-files etc. einzusehen.

MariaS
Beiträge: 116
Registriert: 20.02.2014 20:47:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von MariaS » 04.11.2018 20:20:21

Hier nun weitere Meldungen vom Treff bei Maria's:
Um die files aus /var/log zu kopieren, habe ich ein Live-System gebootet und die HD sowie einen USB-Stick gemounted. Journal? damit kann ich jetzt nichts anfangen.

Hier erst Mal die Xorg.0.log:

Code: Alles auswählen

[    18.770] 
X.Org X Server 1.16.4
Release Date: 2014-12-20
[    18.770] X Protocol Version 11, Revision 0
[    18.770] Build Operating System: Linux 4.9.0-4-amd64 x86_64 Debian
[    18.770] Current Operating System: Linux Dany 3.16.0-6-amd64 #1 SMP Debian 3.16.56-1+deb8u1 (2018-05-08) x86_64
[    18.770] Kernel command line: BOOT_IMAGE=/boot/vmlinuz-3.16.0-6-amd64 root=UUID=c4c6cbfb-ae4c-44e1-b5ef-7aa5b1c4a7c0 ro quiet
[    18.770] Build Date: 14 October 2017  10:41:31AM
[    18.770] xorg-server 2:1.16.4-1+deb8u2 (http://www.debian.org/support) 
[    18.770] Current version of pixman: 0.32.6
[    18.770] 	Before reporting problems, check http://wiki.x.org
	to make sure that you have the latest version.
[    18.770] Markers: (--) probed, (**) from config file, (==) default setting,
	(++) from command line, (!!) notice, (II) informational,
	(WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
[    18.770] (==) Log file: "/var/log/Xorg.0.log", Time: Sun Jun 24 23:47:28 2018
[    18.819] (==) Using system config directory "/usr/share/X11/xorg.conf.d"
[    18.916] (==) No Layout section.  Using the first Screen section.
[    18.916] (==) No screen section available. Using defaults.
[    18.916] (**) |-->Screen "Default Screen Section" (0)
[    18.916] (**) |   |-->Monitor "<default monitor>"
[    18.924] (==) No monitor specified for screen "Default Screen Section".
	Using a default monitor configuration.
[    18.924] (==) Automatically adding devices
[    18.924] (==) Automatically enabling devices
[    18.924] (==) Automatically adding GPU devices
[    18.982] (WW) The directory "/usr/share/fonts/X11/cyrillic" does not exist.
[    18.982] 	Entry deleted from font path.
[    19.215] (==) FontPath set to:
	/usr/share/fonts/X11/misc,
	/usr/share/fonts/X11/100dpi/:unscaled,
	/usr/share/fonts/X11/75dpi/:unscaled,
	/usr/share/fonts/X11/Type1,
	/usr/share/fonts/X11/100dpi,
	/usr/share/fonts/X11/75dpi,
	built-ins
[    19.215] (==) ModulePath set to "/usr/lib/xorg/modules"
[    19.215] (II) The server relies on udev to provide the list of input devices.
	If no devices become available, reconfigure udev or disable AutoAddDevices.
[    19.236] (II) Loader magic: 0x555b48ea1d80
[    19.236] (II) Module ABI versions:
[    19.236] 	X.Org ANSI C Emulation: 0.4
[    19.236] 	X.Org Video Driver: 18.0
[    19.236] 	X.Org XInput driver : 21.0
[    19.236] 	X.Org Server Extension : 8.0
[    19.239] (--) PCI:*(0:1:0:0) 1106:3230:1043:8297 rev 17, Mem @ 0xd0000000/268435456, 0xfa000000/16777216, BIOS @ 0x????????/65536
[    19.244] (II) LoadModule: "glx"
[    19.326] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so
[    19.443] (II) Module glx: vendor="X.Org Foundation"
[    19.443] 	compiled for 1.16.4, module version = 1.0.0
[    19.443] 	ABI class: X.Org Server Extension, version 8.0
[    19.444] (==) AIGLX enabled
[    19.444] (==) Matched openchrome as autoconfigured driver 0
[    19.444] (==) Matched modesetting as autoconfigured driver 1
[    19.444] (==) Matched fbdev as autoconfigured driver 2
[    19.444] (==) Matched vesa as autoconfigured driver 3
[    19.444] (==) Assigned the driver to the xf86ConfigLayout
[    19.444] (II) LoadModule: "openchrome"
[    19.496] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/openchrome_drv.so
[    19.512] (II) Module openchrome: vendor="http://openchrome.org/"
[    19.512] 	compiled for 1.15.99.904, module version = 0.3.3
[    19.512] 	Module class: X.Org Video Driver
[    19.512] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.512] (II) LoadModule: "modesetting"
[    19.513] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/modesetting_drv.so
[    19.521] (II) Module modesetting: vendor="X.Org Foundation"
[    19.521] 	compiled for 1.16.4, module version = 0.9.0
[    19.521] 	Module class: X.Org Video Driver
[    19.521] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.521] (II) LoadModule: "fbdev"
[    19.522] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/fbdev_drv.so
[    19.527] (II) Module fbdev: vendor="X.Org Foundation"
[    19.527] 	compiled for 1.15.99.904, module version = 0.4.4
[    19.527] 	Module class: X.Org Video Driver
[    19.527] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.527] (II) LoadModule: "vesa"
[    19.527] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/drivers/vesa_drv.so
[    19.531] (II) Module vesa: vendor="X.Org Foundation"
[    19.531] 	compiled for 1.15.99.904, module version = 2.3.3
[    19.531] 	Module class: X.Org Video Driver
[    19.531] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.531] (II) OPENCHROME: Driver for VIA Chrome chipsets: CLE266, KM400/KN400,
	K8M800/K8N800, PM800/PM880/CN400, VM800/P4M800Pro/VN800/CN700,
	CX700/VX700, K8M890/K8N890, P4M890, P4M900/VN896/CN896, VX800/VX820,
	VX855/VX875, VX900
[    19.532] (II) modesetting: Driver for Modesetting Kernel Drivers: kms
[    19.532] (II) FBDEV: driver for framebuffer: fbdev
[    19.532] (II) VESA: driver for VESA chipsets: vesa
[    19.532] (++) using VT number 7

[    19.537] (!!) VIA Technologies does not support this driver in any way.
[    19.537] (!!) For support, please refer to http://www.openchrome.org/.
[    19.537] (!!) (openchrome 0.3.3 release)
[    19.537] (WW) Falling back to old probe method for modesetting
[    19.537] (EE) open /dev/dri/card0: No such file or directory
[    19.537] (WW) Falling back to old probe method for fbdev
[    19.537] (II) Loading sub module "fbdevhw"
[    19.537] (II) LoadModule: "fbdevhw"
[    19.538] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libfbdevhw.so
[    19.631] (II) Module fbdevhw: vendor="X.Org Foundation"
[    19.631] 	compiled for 1.16.4, module version = 0.0.2
[    19.631] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.631] (EE) open /dev/fb0: No such file or directory
[    19.631] (WW) Falling back to old probe method for vesa
[    19.631] (II) CHROME(0): VIAPreInit
[    19.631] (II) CHROME(0): VIAGetRec
[    19.631] (--) CHROME(0): Chipset: K8M890/K8N890
[    19.632] (--) CHROME(0): Chipset revision: 0
[    19.784] (EE) CHROME(0): [drm] Failed to open DRM device for pci:0000:01:00.0: No such file or directory
[    19.785] (II) Loading sub module "vgahw"
[    19.785] (II) LoadModule: "vgahw"
[    19.785] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libvgahw.so
[    19.786] (II) Module vgahw: vendor="X.Org Foundation"
[    19.786] 	compiled for 1.16.4, module version = 0.1.0
[    19.786] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.786] (--) CHROME(0): Probed amount of VideoRAM = 131072 kB
[    19.786] (II) CHROME(0): VIAMapMMIO
[    19.786] (--) CHROME(0): mapping MMIO @ 0xfa000000 with size 0xd000
[    19.786] (--) CHROME(0): mapping BitBlt MMIO @ 0xfa200000 with size 0x200000
[    19.786] (II) CHROME(0): vgaHWGetIOBase: hwp->IOBase is 0x03d0
[    19.786] (II) CHROME(0): VIAMapFB
[    19.786] (--) CHROME(0): mapping framebuffer @ 0xd0000000 with size 0x8000000
[    19.787] (--) CHROME(0): Frame buffer start: 0x7fbc1b8a9000, free start: 0x0 end: 0x8000000
[    19.787] (II) CHROME(0): Creating default Display subsection in Screen section
	"Default Screen Section" for depth/fbbpp 24/32
[    19.787] (==) CHROME(0): Depth 24, (--) framebuffer bpp 32
[    19.787] (==) CHROME(0): RGB weight 888
[    19.787] (==) CHROME(0): Default visual is TrueColor
[    19.787] (II) CHROME(0): VIASetupDefaultOptions - Setting up default chipset options.
[    19.787] (==) CHROME(0): Shadow framebuffer is disabled.
[    19.787] (==) CHROME(0): Hardware acceleration is enabled.
[    19.787] (==) CHROME(0): Using EXA acceleration architecture.
[    19.787] (==) CHROME(0): EXA composite acceleration enabled.
[    19.787] (==) CHROME(0): EXA scratch area size is 4096 kB.
[    19.787] (==) CHROME(0): Using hardware two-color cursors and software full-color cursors.
[    19.787] (==) CHROME(0): GPU virtual command queue will be enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): DRI IRQ will be enabled if DRI is enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): AGP DMA will be disabled if DRI is enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): PCI DMA will not be used for XV image transfer if DRI is enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): Will not enable VBE modes.
[    19.788] (==) CHROME(0): VBE VGA register save & restore will not be used
	if VBE modes are enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): Xv Bandwidth check is enabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): Will not impose a limit on video RAM reserved for DRI.
[    19.788] (==) CHROME(0): Will try to allocate 32768 kB of AGP memory.
[    19.788] (==) CHROME(0): TV dotCrawl is disabled.
[    19.788] (==) CHROME(0): TV deflicker is set to 0.
[    19.788] (==) CHROME(0): No default TV type is set.
[    19.788] (==) CHROME(0): No default TV output signal type is set.
[    19.788] (==) CHROME(0): No default TV output port is set.
[    19.788] (==) CHROME(0): Will not print VGA registers.
[    19.788] (==) CHROME(0): Will not scan I2C buses.
[    19.788] (II) CHROME(0): ...Finished parsing config file options.
[    19.788] (--) CHROME(0): Detected Asustek M2V-MX SE. Card-Ids (1043|8297)
[    19.788] (II) CHROME(0): Detected MemClk 6
[    19.788] (II) CHROME(0): ViaGetMemoryBandwidth. Memory type: 6
[    19.788] (II) CHROME(0): Detected TV standard: NTSC.
[    19.788] (II) Loading sub module "ramdac"
[    19.788] (II) LoadModule: "ramdac"
[    19.788] (II) Module "ramdac" already built-in
[    19.788] (II) Loading sub module "i2c"
[    19.788] (II) LoadModule: "i2c"
[    19.788] (II) Module "i2c" already built-in
[    19.788] (II) CHROME(0): ViaI2CInit
[    19.789] (II) CHROME(0): ViaI2CBus1Init
[    19.789] (II) CHROME(0): I2C bus "I2C bus 1" initialized.
[    19.789] (II) CHROME(0): ViaI2cBus2Init
[    19.789] (II) CHROME(0): I2C bus "I2C bus 2" initialized.
[    19.789] (II) CHROME(0): ViaI2CBus3Init
[    19.789] (II) CHROME(0): I2C bus "I2C bus 3" initialized.
[    19.789] (II) Loading sub module "ddc"
[    19.789] (II) LoadModule: "ddc"
[    19.789] (II) Module "ddc" already built-in
[    19.789] (II) CHROME(0): ViaOutputsDetect
[    19.789] (==) CHROME(0): LVDS-0 : Digital output bus width is 12 bits.
[    19.789] (==) CHROME(0): LVDS-0 : DVI Center is disabled.
[    19.789] (==) CHROME(0): LVDS Panel will not be forced.
[    19.789] (==) CHROME(0): Panel size is not selected from config file.
[    19.789] (II) CHROME(0): Output VGA-1 has no monitor section
[    19.792] (II) CHROME(0): I2C device "I2C bus 1:ddc2" registered at address 0xA0.
[    19.930] (II) CHROME(0): EDID for output VGA-1
[    19.930] (II) CHROME(0): Manufacturer: DEL  Model: a007  Serial#: 810045004
[    19.930] (II) CHROME(0): Year: 2005  Week: 51
[    19.930] (II) CHROME(0): EDID Version: 1.3
[    19.930] (II) CHROME(0): Analog Display Input,  Input Voltage Level: 0.700/0.300 V
[    19.930] (II) CHROME(0): Sync:  Separate  Composite  SyncOnGreen
[    19.930] (II) CHROME(0): Max Image Size [cm]: horiz.: 41  vert.: 31
[    19.930] (II) CHROME(0): Gamma: 2.20
[    19.930] (II) CHROME(0): DPMS capabilities: StandBy Suspend Off; RGB/Color Display
[    19.930] (II) CHROME(0): Default color space is primary color space
[    19.930] (II) CHROME(0): First detailed timing is preferred mode
[    19.930] (II) CHROME(0): redX: 0.638 redY: 0.342   greenX: 0.293 greenY: 0.608
[    19.930] (II) CHROME(0): blueX: 0.146 blueY: 0.067   whiteX: 0.312 whiteY: 0.328
[    19.930] (II) CHROME(0): Supported established timings:
[    19.930] (II) CHROME(0): 720x400@70Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 640x480@60Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 640x480@75Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 800x600@60Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 800x600@75Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 1024x768@60Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 1024x768@75Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): 1280x1024@75Hz
[    19.930] (II) CHROME(0): Manufacturer's mask: 0
[    19.930] (II) CHROME(0): Supported standard timings:
[    19.930] (II) CHROME(0): #0: hsize: 1280  vsize 1024  refresh: 60  vid: 32897
[    19.930] (II) CHROME(0): #1: hsize: 1600  vsize 1200  refresh: 60  vid: 16553
[    19.930] (II) CHROME(0): #2: hsize: 1152  vsize 864  refresh: 75  vid: 20337
[    19.931] (II) CHROME(0): Supported detailed timing:
[    19.931] (II) CHROME(0): clock: 162.0 MHz   Image Size:  367 x 275 mm
[    19.931] (II) CHROME(0): h_active: 1600  h_sync: 1664  h_sync_end 1856 h_blank_end 2160 h_border: 0
[    19.931] (II) CHROME(0): v_active: 1200  v_sync: 1201  v_sync_end 1204 v_blanking: 1250 v_border: 0
[    19.931] (II) CHROME(0): Serial No: C08815CE0HNL
[    19.931] (II) CHROME(0): Monitor name: DELL 2001FP
[    19.931] (II) CHROME(0): Ranges: V min: 56 V max: 76 Hz, H min: 31 H max: 80 kHz, PixClock max 165 MHz
[    19.931] (II) CHROME(0): EDID (in hex):
[    19.931] (II) CHROME(0): 	00ffffffffffff0010ac07a04c4e4830
[    19.931] (II) CHROME(0): 	330f01030e291f78ee6390a3574b9b25
[    19.931] (II) CHROME(0): 	115054a54b008180a940714f01010101
[    19.931] (II) CHROME(0): 	010101010101483f403062b0324040c0
[    19.931] (II) CHROME(0): 	13006f131100001e000000ff00433038
[    19.931] (II) CHROME(0): 	383135434530484e4c20000000fc0044
[    19.931] (II) CHROME(0): 	454c4c203230303146500a20000000fd
[    19.931] (II) CHROME(0): 	00384c1f5010000a2020202020200073
[    19.931] (--) CHROME(0): DDC pI2CBus1 detected a CRT
[    19.931] (II) CHROME(0): EDID vendor "DEL", prod id 40967
[    19.931] (II) CHROME(0): Printing probed modes for output VGA-1
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1600x1200"x60.0  162.00  1600 1664 1856 2160  1200 1201 1204 1250 +hsync +vsync (75.0 kHz eP)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1280x1024"x75.0  135.00  1280 1296 1440 1688  1024 1025 1028 1066 +hsync +vsync (80.0 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1280x1024"x60.0  108.00  1280 1328 1440 1688  1024 1025 1028 1066 +hsync +vsync (64.0 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1152x864"x75.0  108.00  1152 1216 1344 1600  864 865 868 900 +hsync +vsync (67.5 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1024x768"x75.0   78.75  1024 1040 1136 1312  768 769 772 800 +hsync +vsync (60.0 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "1024x768"x60.0   65.00  1024 1048 1184 1344  768 771 777 806 -hsync -vsync (48.4 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "800x600"x75.0   49.50  800 816 896 1056  600 601 604 625 +hsync +vsync (46.9 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "800x600"x60.3   40.00  800 840 968 1056  600 601 605 628 +hsync +vsync (37.9 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "640x480"x75.0   31.50  640 656 720 840  480 481 484 500 -hsync -vsync (37.5 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "640x480"x59.9   25.18  640 656 752 800  480 490 492 525 -hsync -vsync (31.5 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Modeline "720x400"x70.1   28.32  720 738 846 900  400 412 414 449 -hsync +vsync (31.5 kHz e)
[    19.931] (II) CHROME(0): Output VGA-1 connected
[    19.931] (II) CHROME(0): Using exact sizes for initial modes
[    19.931] (II) CHROME(0): Output VGA-1 using initial mode 1600x1200
[    19.931] (II) CHROME(0): Using default gamma of (1.0, 1.0, 1.0) unless otherwise stated.
[    19.931] (==) CHROME(0): DPI set to (96, 96)
[    19.931] (II) Loading sub module "fb"
[    19.931] (II) LoadModule: "fb"
[    19.931] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libfb.so
[    19.939] (II) Module fb: vendor="X.Org Foundation"
[    19.939] 	compiled for 1.16.4, module version = 1.0.0
[    19.939] 	ABI class: X.Org ANSI C Emulation, version 0.4
[    19.939] (II) Loading sub module "exa"
[    19.939] (II) LoadModule: "exa"
[    19.939] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/libexa.so
[    19.950] (II) Module exa: vendor="X.Org Foundation"
[    19.951] 	compiled for 1.16.4, module version = 2.6.0
[    19.951] 	ABI class: X.Org Video Driver, version 18.0
[    19.951] (II) UnloadModule: "modesetting"
[    19.951] (II) Unloading modesetting
[    19.951] (II) UnloadModule: "fbdev"
[    19.951] (II) Unloading fbdev
[    19.951] (II) UnloadSubModule: "fbdevhw"
[    19.951] (II) Unloading fbdevhw
[    19.951] (II) UnloadModule: "vesa"
[    19.951] (II) Unloading vesa
[    19.951] (--) Depth 24 pixmap format is 32 bpp
[    19.951] (II) CHROME(0): VIAScreenInit
[    19.951] (II) CHROME(0): Frame Buffer From (0,0) To (1600,20971)
[    19.951] (II) CHROME(0): Using 19771 lines for offscreen memory.
[    19.951] 7680000 bytes of Linear memory allocated at 753000, handle 93850554855264
[    19.951] 262144 bytes of Linear memory allocated at ea6000, handle 93850554854912
[    19.951] 32 bytes of Linear memory allocated at ee6100, handle 93850554849216
[    19.951] 32 bytes of Linear memory allocated at ee6180, handle 93850554849424
[    19.952] (II) CHROME(0): - Visuals set up
[    19.952] (II) CHROME(0): - B & W
[    19.953] (**) CHROME(0): Option "MigrationHeuristic" "greedy"
[    19.953] (II) EXA(0): Offscreen pixmap area of 126537728 bytes
[    19.953] (II) EXA(0): Driver registered support for the following operations:
[    19.953] (II)         Solid
[    19.953] (II)         Copy
[    19.953] (II)         Composite (RENDER acceleration)
[    19.953] (II) CHROME(0): [EXA] Enabled EXA acceleration.
[    19.953] (==) CHROME(0): Backing store enabled
[    19.953] (II) CHROME(0): - Backing store set up
[    19.954] (II) CHROME(0): - SW cursor set up
[    19.954] (II) CHROME(0): HWCursor ARGB enabled
[    19.954] 16384 bytes of Linear memory allocated at ee7a00, handle 93850554883632
[    19.954] 16384 bytes of Linear memory allocated at eec500, handle 93850554883856
[    19.954] (II) CHROME(0): RandR 1.2 enabled, ignore the following RandR disabled message.
[    19.955] (II) CHROME(0): - Def Color map set up
[    19.955] (II) CHROME(0): - Palette loaded
[    19.955] (II) CHROME(0): - Color maps etc. set up
[    19.955] (==) CHROME(0): DPMS enabled
[    19.955] (II) CHROME(0): - DPMS set up
[    19.955] (II) CHROME(0): VIAEnterVT
[    19.955] (II) CHROME(0): VIASave
[    19.955] (II) CHROME(0): Primary
[    20.101] (II) CHROME(0): Primary Adapter! saving VGA_SR_ALL !!
[    20.101] (II) CHROME(0): Crtc...
[    20.101] (II) CHROME(0): TVSave...
[    20.101] (II) CHROME(0): VIASave
[    20.101] (II) CHROME(0): Primary
[    20.244] (II) CHROME(0): Primary Adapter! saving VGA_SR_ALL !!
[    20.245] (II) CHROME(0): Crtc...
[    20.245] (II) CHROME(0): TVSave...
[    20.245] (II) CHROME(0): ViaDisplayDisableCRT
[    20.245] (II) CHROME(0): ViaFirstCRTCModeValid
[    20.283] (II) CHROME(0): ViaDisplayDisableCRT
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaModeFirstCRTC
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaFirstCRTCSetMode
[    20.284] (II) CHROME(0): Setting up 1600x1200
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaSetPrimaryFIFO
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaSetDotclock to 0x0710a5
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaSetUseExternalClock
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaDisplayDisableSimultaneous
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaFirstCRTCSetStartingAddress
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaDisplayEnableCRT
[    20.284] (II) CHROME(0): VIALoadRgbLut
[    20.284] (II) CHROME(0): ViaDisplayEnableCRT
[    20.284] DRM memory allocation failed -6
[    20.284] (II) CHROME(0): Using default xfree86 memcpy for video.
[    20.284] (WW) CHROME(0): [XvMC] XvMC is not supported on this chipset.
[    20.284] (II) CHROME(0): - Done
[    20.284] (--) RandR disabled
[    20.291] (II) SELinux: Disabled on system
[    20.292] (II) AIGLX: Screen 0 is not DRI2 capable
[    20.292] (EE) AIGLX: reverting to software rendering
[    21.128] (II) AIGLX: Loaded and initialized swrast
[    21.129] (II) GLX: Initialized DRISWRAST GL provider for screen 0
[    21.129] (II) CHROME(0): Setting screen physical size to 423 x 317
[    21.601] (II) config/udev: Adding input device Power Button (/dev/input/event4)
[    21.601] (**) Power Button: Applying InputClass "evdev keyboard catchall"
[    21.601] (II) LoadModule: "evdev"
[    21.601] (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/input/evdev_drv.so
[    21.637] (II) Module evdev: vendor="X.Org Foundation"
[    21.637] 	compiled for 1.16.0, module version = 2.9.0
[    21.637] 	Module class: X.Org XInput Driver
[    21.637] 	ABI class: X.Org XInput driver, version 21.0
[    21.637] (II) Using input driver 'evdev' for 'Power Button'
[    21.637] (**) Power Button: always reports core events
[    21.638] (**) evdev: Power Button: Device: "/dev/input/event4"
[    21.638] (--) evdev: Power Button: Vendor 0 Product 0x1
[    21.638] (--) evdev: Power Button: Found keys
[    21.638] (II) evdev: Power Button: Configuring as keyboard
[    21.638] (**) Option "config_info" "udev:/sys/devices/LNXSYSTM:00/LNXPWRBN:00/input/input4/event4"
[    21.638] (II) XINPUT: Adding extended input device "Power Button" (type: KEYBOARD, id 6)
[    21.638] (**) Option "xkb_rules" "evdev"
[    21.638] (**) Option "xkb_model" "pc105"
[    21.638] (**) Option "xkb_layout" "de"
[    21.743] (II) config/udev: Adding input device Power Button (/dev/input/event3)
[    21.743] (**) Power Button: Applying InputClass "evdev keyboard catchall"
[    21.743] (II) Using input driver 'evdev' for 'Power Button'
[    21.743] (**) Power Button: always reports core events
[    21.743] (**) evdev: Power Button: Device: "/dev/input/event3"
[    21.743] (--) evdev: Power Button: Vendor 0 Product 0x1
[    21.743] (--) evdev: Power Button: Found keys
[    21.743] (II) evdev: Power Button: Configuring as keyboard
[    21.743] (**) Option "config_info" "udev:/sys/devices/LNXSYSTM:00/LNXSYBUS:00/PNP0C0C:00/input/input3/event3"
[    21.744] (II) XINPUT: Adding extended input device "Power Button" (type: KEYBOARD, id 7)
[    21.744] (**) Option "xkb_rules" "evdev"
[    21.744] (**) Option "xkb_model" "pc105"
[    21.744] (**) Option "xkb_layout" "de"
[    21.744] (II) config/udev: Adding input device Sleep Button (/dev/input/event2)
[    21.744] (**) Sleep Button: Applying InputClass "evdev keyboard catchall"
[    21.744] (II) Using input driver 'evdev' for 'Sleep Button'
[    21.744] (**) Sleep Button: always reports core events
[    21.744] (**) evdev: Sleep Button: Device: "/dev/input/event2"
[    21.744] (--) evdev: Sleep Button: Vendor 0 Product 0x3
[    21.745] (--) evdev: Sleep Button: Found keys
[    21.745] (II) evdev: Sleep Button: Configuring as keyboard
[    21.745] (**) Option "config_info" "udev:/sys/devices/LNXSYSTM:00/LNXSYBUS:00/PNP0C0E:00/input/input2/event2"
[    21.745] (II) XINPUT: Adding extended input device "Sleep Button" (type: KEYBOARD, id 8)
[    21.745] (**) Option "xkb_rules" "evdev"
[    21.745] (**) Option "xkb_model" "pc105"
[    21.745] (**) Option "xkb_layout" "de"
[    21.745] (II) config/udev: Adding input device 2.4G Mouse (/dev/input/event1)
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: Applying InputClass "evdev pointer catchall"
[    21.746] (II) Using input driver 'evdev' for '2.4G Mouse'
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: always reports core events
[    21.746] (**) evdev: 2.4G Mouse: Device: "/dev/input/event1"
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Vendor 0x1ea7 Product 0x64
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Found 12 mouse buttons
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Found scroll wheel(s)
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Found relative axes
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Found x and y relative axes
[    21.746] (--) evdev: 2.4G Mouse: Found absolute axes
[    21.746] (II) evdev: 2.4G Mouse: Forcing absolute x/y axes to exist.
[    21.746] (II) evdev: 2.4G Mouse: Configuring as mouse
[    21.746] (II) evdev: 2.4G Mouse: Adding scrollwheel support
[    21.746] (**) evdev: 2.4G Mouse: YAxisMapping: buttons 4 and 5
[    21.746] (**) evdev: 2.4G Mouse: EmulateWheelButton: 4, EmulateWheelInertia: 10, EmulateWheelTimeout: 200
[    21.746] (**) Option "config_info" "udev:/sys/devices/pci0000:00/0000:00:10.0/usb2/2-1/2-1:1.0/0003:1EA7:0064.0001/input/input1/event1"
[    21.746] (II) XINPUT: Adding extended input device "2.4G Mouse" (type: MOUSE, id 9)
[    21.746] (II) evdev: 2.4G Mouse: initialized for relative axes.
[    21.746] (WW) evdev: 2.4G Mouse: ignoring absolute axes.
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: (accel) keeping acceleration scheme 1
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: (accel) acceleration profile 0
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: (accel) acceleration factor: 2.000
[    21.746] (**) 2.4G Mouse: (accel) acceleration threshold: 4
[    21.747] (II) config/udev: Adding input device 2.4G Mouse (/dev/input/mouse0)
[    21.747] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.747] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.748] (II) config/udev: Adding input device HDA VIA VT82xx Front Headphone (/dev/input/event10)
[    21.748] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.748] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.748] (II) config/udev: Adding input device HDA VIA VT82xx Front Mic (/dev/input/event6)
[    21.748] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.748] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.748] (II) config/udev: Adding input device HDA VIA VT82xx Rear Mic (/dev/input/event7)
[    21.748] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.748] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.749] (II) config/udev: Adding input device HDA VIA VT82xx Line (/dev/input/event8)
[    21.749] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.749] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.749] (II) config/udev: Adding input device HDA VIA VT82xx Line Out (/dev/input/event9)
[    21.749] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.749] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.750] (II) config/udev: Adding input device AT Translated Set 2 keyboard (/dev/input/event0)
[    21.750] (**) AT Translated Set 2 keyboard: Applying InputClass "evdev keyboard catchall"
[    21.750] (II) Using input driver 'evdev' for 'AT Translated Set 2 keyboard'
[    21.750] (**) AT Translated Set 2 keyboard: always reports core events
[    21.750] (**) evdev: AT Translated Set 2 keyboard: Device: "/dev/input/event0"
[    21.750] (--) evdev: AT Translated Set 2 keyboard: Vendor 0x1 Product 0x1
[    21.750] (--) evdev: AT Translated Set 2 keyboard: Found keys
[    21.750] (II) evdev: AT Translated Set 2 keyboard: Configuring as keyboard
[    21.750] (**) Option "config_info" "udev:/sys/devices/platform/i8042/serio0/input/input0/event0"
[    21.750] (II) XINPUT: Adding extended input device "AT Translated Set 2 keyboard" (type: KEYBOARD, id 10)
[    21.750] (**) Option "xkb_rules" "evdev"
[    21.750] (**) Option "xkb_model" "pc105"
[    21.750] (**) Option "xkb_layout" "de"
[    21.751] (II) config/udev: Adding input device PC Speaker (/dev/input/event5)
[    21.751] (II) No input driver specified, ignoring this device.
[    21.751] (II) This device may have been added with another device file.
[    21.757] (II) CHROME(0): ViaDisplayEnableCRT
[    28.596] (II) CHROME(0): EDID vendor "DEL", prod id 40967
[    28.596] (II) CHROME(0): Using EDID range info for horizontal sync
[    28.596] (II) CHROME(0): Using EDID range info for vertical refresh
[    28.596] (II) CHROME(0): Printing DDC gathered Modelines:
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1600x1200"x0.0  162.00  1600 1664 1856 2160  1200 1201 1204 1250 +hsync +vsync (75.0 kHz eP)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "800x600"x0.0   40.00  800 840 968 1056  600 601 605 628 +hsync +vsync (37.9 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "640x480"x0.0   31.50  640 656 720 840  480 481 484 500 -hsync -vsync (37.5 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "640x480"x0.0   25.18  640 656 752 800  480 490 492 525 -hsync -vsync (31.5 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "720x400"x0.0   28.32  720 738 846 900  400 412 414 449 -hsync +vsync (31.5 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1280x1024"x0.0  135.00  1280 1296 1440 1688  1024 1025 1028 1066 +hsync +vsync (80.0 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1024x768"x0.0   78.75  1024 1040 1136 1312  768 769 772 800 +hsync +vsync (60.0 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1024x768"x0.0   65.00  1024 1048 1184 1344  768 771 777 806 -hsync -vsync (48.4 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "800x600"x0.0   49.50  800 816 896 1056  600 601 604 625 +hsync +vsync (46.9 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1280x1024"x0.0  108.00  1280 1328 1440 1688  1024 1025 1028 1066 +hsync +vsync (64.0 kHz e)
[    28.596] (II) CHROME(0): Modeline "1152x864"x0.0  108.00  1152 1216 1344 1600  864 865 868 900 +hsync +vsync (67.5 kHz e)
[    28.596] (--) CHROME(0): DDC pI2CBus1 detected a CRT
[    28.596] (II) CHROME(0): EDID vendor "DEL", prod id 40967]
Hoffentlich könnt Ihr daraus den Fehler analysieren. Nach dem Grub Bildschirm sah ich kurz folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

0.013659] Spectre V2 : LFENCE not serializing. Switching to generic retpoline

dann wird der BS schwarz. Da ich den PC einfach abgeschaltet habe, kam natürlich danach noch eine Meldung zum Dateisystem Check.

Der PC heist übrigens Dany mit Sahne, weil es immer so leckeren Schokopudding dort gibt und ein Nutzer dann einfach auch so ähnlich. :THX:

Zuhause ist mir noch eingefallen, dass ich hätte versuchen können, mir mit strg-alt-Funktionstasten, eine shell zu holen.

Jana66
Beiträge: 3933
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von Jana66 » 06.11.2018 14:27:23

Unabhängig davon, wie ein PC mit für das Problem uninteressanten Werbebegriffen von Ekel-Kost benannt wurde:
Ich würde mal nach (Nicht-) Unterstützung einer evtl. völlig veralteten Onboard-GPU schauen. Links auf Debian-Wikis hatte ich benannt. Ignoriert?
Also "debian amd" in deinem Fall ergibt nichts:
Die Teile stammen aus verschiedenen Geräten und kommen nun in ein Gehäuse mit CD/DVD (hat 2 Laufwerke eingebaut), das nicht hier steht. BIOS ist von 2008, also ist das MB mind. 10 Jahre. Mein PC von ca. 2016 wurde hier bereits als alte Krücke bezeichnet, dann ist der doch uralt. :roll:

Das Board ist ein Asus M2V-MX SE. Die Grafik ist on board und nimmt auch RAM weg.
Die Grafik ist laut Info von der ASUS Homepage beim M2V-MX SE "On Board" die VIA DeltaChrome. Eine zusätzliche Grafikkarte steckt nicht drin. Netzwerk gibt es dort nicht bzw. später nur Modem für e-mail. Ein "Netinstall" geht also nicht.
Für lange Ausgaben gibt es nopaste und nicht deine lange Ausgabe in Wenn man/frau das hinkriegt, bleibt immer noch das Problem des Anschlusses an das Internet (Unterscheid zum WWW): Für schnödes E-Mail-Lesen ohne damit verbundene regelmäßige Kosten hatte ich ein LTE-Tablet mit Prepaid-SIM vorgeschlagen. Im Gegensatz zu einem stromfressenden ALT-PC mit Modem-Anschluss, der offenbar seit Ewigkeiten nicht mehr betrieben wurde.

Ein LTE-Tablet (oder Billig-Smartphone) mit Prepaid-SIM passt sogar in dein Krokodilleder-Handtaeschchen bekannter Sternchen und deren schwuler Designer. Demzufolge auch in deinen Rucksack.

Alles Weitere ist wohl verlorene Liebesmüh, schade um die Zeit. Debian ist nun mal nichts für Anfänger - noch dazu mit Museumstechnik wegen oiffenkundiger Geiz-ist-geil-Mentalität weltfremder Nutzer und "Admis" - und deshalb Verschwendung von Lebenszeit anderer.

Ich habe ein Problem damit, wenn gewisse Frauen das Frauenbild allgemein verzerren. Nimm bitte deinen Kroko-Rucksack nebst Museumstechnik und schaue bitte bei Ubuntu/Mint, dort sind Anfänger willkommen. Mit etwas dort gesammelter Erfahrung dann wieder hier. Debian ist nun mal nichts für Anfänger und deren exotische Hardware einer Geiz-ist-geil-Welt. Das kann man vielleicht mit Wissen und Erfahrung machen.

http://www.cpu-world.com/CPUs/K8/AMD-At ... OX%29.html (ohne CPU)

Code: Alles auswählen

lspci -nnk | grep -i VGA -A2 
ergibt (auch völlig veralteten, nicht mehr unterstützten onboard) GPU-Chip.

Und https://wiki.debian.org/GraphicsCard ergibt Links auf aktuelle Wikis/Handlungsanleitungen. Oder eben auf nicht mehr supportete Museumstechnik!Wenn der Thread noch weiter geht, machst du was falsch! Vmtl. eigene (Admin-) Fähigkeiten/Intelligenz überschätzt? Was mir nicht passt, dass sowas auf andere Frauen abfärbt. :twisted:

Wenn man/frau sich nicht allzu blöd anstellt, kriegt man/frau fast immer ein Terminal ohne GPU. ssh und vty (virtuelle Terminals) als Stichworte für Ubuntu-Wikis. Also ich habe mir jetzt alle Mühe gegeben. Wenn du es nicht kapierst, nochmal zusammengefasst: Ein (altes/gebrauchtes) LTE-Tablet oder Smartphone mit Prepaid-SIM löst stromsparend das Problem eines preiswerten "Ab-und an-" Internet-Anschlusses und "Ab-und-zu-mal-" Mail-Lesens - im Gegensatz zu nicht mal ausprobiertem Modem. :facepalm: Mit Nichtwissen, exotischer Technik und Geiz-ist-geil-Mentalität raube anderen Forenteilnehmern in anderen Foren die Lebenszeit!

Ich bin bestimmt nicht reich, betreibe selber alte und gebrauchte Technik (Laptop, Router/FW, Tablet). Allerdings vorrecherchiert. Für das Android-Tablet habe ich etwas zu spät im DF gelesen. Beim nächsten Mal ... erst Forensuche - dann Fragen :wink:
Hier nun weitere Meldungen vom Treff bei Maria's:
Mein Debian-Journal zeigt mir kein Chrome-Zeugs an. Putzig ... zumal du von Minimalinstallation "schrubest". Eventuell Sahne, Kognac, Rum und gewisse "Auszüge" (Essenzen) (selbstverständlich aus "Naturprodukten" -> Richtung Vernunft/Hirn-Klarheit) etwas verringern :wink: :mrgreen:

Google-Suchbegriffe wegen Selbstdarstellung:
Hier nun weitere Meldungen vom Treff bei Maria's:
Ich lache oder heule mich irgendwann über andere Frauen tot. Leider. Und genau das hasse ich!
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

schwedenmann
Beiträge: 4156
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von schwedenmann » 06.11.2018 19:55:26

Hallo

Jana66
Ich lache oder heule mich irgendwann über andere Frauen tot. Leider. Und genau das hasse ich!
Ja selbst unter Frauen gibt es schlaue und nicht so schlaue, welch weltbewegende Erkenntnis :facepalm:

Aber deshalb muß man ja nicht gleich den Stab über diejenige brechen :x
Ein bischen mehr missionarischen Eifer von dir hätte ich aber schon erwartet :mrgreen:

mfg
schwedenmann

MariaS
Beiträge: 116
Registriert: 20.02.2014 20:47:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von MariaS » 06.11.2018 21:12:21

Jana66, nun belustigst Du uns mit Deinen aus der Luft gegriffenen falschen Annahmen und Themen, um die es hier gar nicht geht. Schade, dass Du keinen selbstgemachten Schokoladenpudding (das Wort war mir zu lang als Computername, aber jeder weis auch so, was gemeint ist) magst. Die HW (vermutlich ein abgeschriebener Office-PC) war bereits fest vorgegeben und hier seit dem ersten Beitrag als Gegenstand der Anfrage bekannt. Mit Ubunti hatte ich leider in der Vergangenheit keinen Erfolg, meine Alternative wäre zu RedHat zurück zu gehen. Ein Flutschfinger :THX: System war nicht Thema der Installation dort.

Das log-file als Solches konnte ich hier leider nicht hoch laden. np Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/ext/phpbbde/pastebin/controller/main.php on line 279: include_once(./includes/functions_upload.php): failed to open stream: No such file or directory
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/ext/phpbbde/pastebin/controller/main.php on line 279: include_once(): Failed opening './includes/functions_upload.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php')
Doch zurück zum Thema.
Zur GPU hatte ich folgendes recherchiert:
Für die VIA K8M890 Grafikkarte benötige ich den xserver-xorg-video-openchrome, der Bestandteil der Distribution und bereits installiert ist. Das ist die Integrated VIA DeltaChrome GPU lt. Beschreibung von ASUS.

Verwunderlich ist, dass verschiedene Zeit nahe und alte Live-Linuxe, die ich vorher probiert hatte, mit der GUI kein Problem haben. Warum wird die Grafikkarte von dieser Debian Version 8.11 Installation dann aber nicht richtig erkannt? Irgendwie werde ich aus den drei Fehlermeldungen nicht schlau.

Jana66
Beiträge: 3933
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von Jana66 » 06.11.2018 22:07:36

MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.11.2018 21:12:21
Verwunderlich ist, dass verschiedene Zeit nahe und alte Live-Linuxe, die ich vorher probiert hatte, mit der GUI kein Problem haben. Warum wird die Grafikkarte von dieser Debian Version 8.11 Installation dann aber nicht richtig erkannt? Irgendwie werde ich aus den drei Fehlermeldungen nicht schlau.
Frag die Entwickler deines Boards (so noch nicht beerdigt) oder die der Live-Linuxe insbesondere der Treiber- und Firmware-Entwickler deiner onboard-GPU oder scrolle zum Beitrag von KP97 wegen eines ratsamen OS ( vor allem dessen Fehlermeldungen!) zurück. Das Problem des Internet-Anschlusses bleibt offen. Nimm die einfache Lösung (LTE-Tablet mit Prepaid-SIM). Wie das Log mit Chome zustande kommt, frage ich mich auch. Angebliche Minimalinstallation deinerseits, ganz oben mal geschrieben. Wegen GPU-Erkennung und Inbetribnahms hatte ich Hinweise geschrieben. Wegen weiblicher Solidarität auch wiederholt.
MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.11.2018 21:12:21
Jana66, nun belustigst Du uns mit Deinen aus der Luft gegriffenen falschen Annahmen und Themen, um die es hier gar nicht geht.
Upps, Plural? Schizophrenie? Ich möchte ach was Halluzinogenes von euch ab. Aber schön bunt, lustig, ohne Kater und Spatungsirrsinn am Morgen! Also gutes Gras oder magic mushrooms korrekt dosiert! Google: Maria's Treff ... ?!
schwedenmann hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.11.2018 19:55:26
Ein bischen mehr missionarischen Eifer von dir hätte ich aber schon erwartet
Selbst Jesus Christus hat schlussendlich aufgeben müssen, sich gen Himmel verzogen. :mrgreen:

Zuletzt stelle man/frau die Frage nach Aufwand/Nutzen=Effizienz auch bezüglich Forenanfragen und Lebenszeit (auch kritischer Helfer).
Viel Spaß bei Maria's. Wenn ich mal in der Nähe bin (und keine Nonnen, Polizisten und Psychotiker in Sicht), schnuppere (schnüffele) ich gern mal bei "euch" ( also bei dir zwei beiden) rein bzw. vorbei. :mrgreen:
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

guennid
Beiträge: 12023
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von guennid » 07.11.2018 08:16:04

Drei Monate, vier Seiten lang Chaos, einen einziges (unbrauchbares) log, kein lspci vom TE (wenn ich nichts überschlagen habe). Ich halte das für einen hoffnungslosen Fall. Ende.

MariaS
Beiträge: 116
Registriert: 20.02.2014 20:47:29

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von MariaS » 08.11.2018 22:22:22

MariaS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.11.2018 20:20:21
Um die files aus /var/log zu kopieren, habe ich ein Live-System gebootet und die HD sowie einen USB-Stick gemounted.
D.h. der komplette /var/log/ Ordner liegt hier auf USB-Stick vor. Welche Dateien soll ich posten?
Warum ist die gewünschte Xorg.0.log unbrauchbar?

uname
Beiträge: 9536
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Welches OS für AMD Athlon64 2x dual core 5200+ mit 1GB RAM und 80GB HD

Beitrag von uname » 09.11.2018 08:17:56

Leider kann ich zum X-Server nichts sagen.

Du könntest aber die Ausgabe von lspci -n (mit Parameter -n) vom Live-System mal bei https://kmuto.jp/debian/hcl/ prüfen lassen.

Poste auch die Version "lspci -k".
Ausgabe sieht ungefähr so aus. Testdaten irgendwo im Internet gefunden:

Code: Alles auswählen

lspci -n
02:00.0 0604: 8086:032c (rev 09)
03:00.0 0c04: 1077:2312 (rev 02)
03:00.1 0c04: 1077:2312 (rev 02)
04:00.0 0200: 14e4:1659 (rev 21)
05:00.0 0200: 14e4:1659 (rev 21)
Naja und dieses Ergebnis dann per Cut-and-Paste in die Webseite eingeben. Vielleicht findest du das Problem bzw. vielleicht kannst du das Ergebnis bei deinen eigenen Daten posten.

Die Seite ist ziemlich alt ... aber deine Hardware ist es ja wohl auch. Vielleicht kennt jemand eine andere Seite.

Antworten