[gelöst]eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Benutzeravatar
jph
Beiträge: 544
Registriert: 06.12.2015 15:06:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Greven/Westf.

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von jph » 14.03.2019 18:26:39

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.03.2019 19:01:13
Schwierigkeiten sind vor allem bei Nvidia und AMD Graphikkarten zu erwarten.
Einspruch, euer Ehren: sofern es nicht eine brandaktuelle Generation ist, sind AMD-Grafikkarten dank der quelloffenen Treiber problemfrei. Einzige Voraussetzung: man muss Debianfirmware-amd-graphics aus non-free installieren :-)

Annalena
Beiträge: 17
Registriert: 13.03.2019 14:49:47

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von Annalena » 14.03.2019 18:33:24

Kann mir nun einer von euch sagen, wie ich es machen kann, Textpassagen zu kopieren und einfügen um darauf zu antworten? Gibt es dabei einen Trick oder nur kopieren und einfügen? :D LG. Anna

rockyracoon
Beiträge: 350
Registriert: 13.05.2016 12:42:18
Wohnort: Anderswelt

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von rockyracoon » 14.03.2019 18:39:00

@Annalena:
Kann mir nun einer von euch sagen, wie ich es machen kann, Textpassagen zu kopieren und einfügen um darauf zu antworten?
Hier im Thread?
Einfach mit Paste and Copy...

Annalena
Beiträge: 17
Registriert: 13.03.2019 14:49:47

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von Annalena » 14.03.2019 18:49:56

Hab ich eben versucht aber es funktioniert nicht so. Ich meine die hervorgehobenen eingefügten Textpassagen. LG. Anna
Aha, ich hab's gefunden. Die Schaltfläche links / mit Zitat antworten. :D

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 12399
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von niemand » 14.03.2019 19:17:10

Annalena hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.03.2019 18:49:56
Die Schaltfläche links / mit Zitat antworten.
Du kannst auch normal auf „Antworten“ klicken, unter dem Editor in den Beiträgen die Passage markieren, die du zitieren willst, und dann auf den [“]-Button des betreffenden Beitrags klicken. Dann wird die markierte Passage samt Link zum Beitrag und so Kram eingefügt, benötigt allerdings Javascript. Eine weitere Alternative: manuell [​quote="User"] (wobei ="User" optional ist) [/quote] hinzuschreiben.
ENOKEKS

TomL
Beiträge: 3837
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von TomL » 14.03.2019 19:21:37

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.03.2019 19:17:10
Du kannst auch normal auf „Antworten“ klicken, unter dem Editor in den Beiträgen die Passage markieren, die du zitieren willst, und dann auf den [“]-Button des betreffenden Beitrags klicken.
Wieder was neues... man lernt nie aus.... :THX:
vg, Thomas

Annalena
Beiträge: 17
Registriert: 13.03.2019 14:49:47

Re: eventuell wechsel von kubuntu zu Debian

Beitrag von Annalena » 14.03.2019 19:26:03

Du kannst auch normal auf „Antworten“ klicken, unter dem Editor in den Beiträgen die Passage markieren, die du zitieren willst, und dann auf den [“]-Button des betreffenden Beitrags klicken. Dann wird die markierte Passage samt Link zum Beitrag und so Kram eingefügt, benötigt allerdings Javascript. Eine weitere Alternative: manuell [​quote="User"] (wobei ="User" optional ist)

Danke für den Hinweis. Ich werd mal versuchen was am einfachsten geht :wink: LG. Anna

Antworten