Welchen Nutzen hat su - zum normalen su?

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
TomL
Beiträge: 5155
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Welchen Nutzen hat su - zum normalen su?

Beitrag von TomL » 14.01.2020 11:18:30

[OT]
TRex hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.01.2020 22:17:10
... eigentlich fand ich sudo eh schon immer praktischer
.... runde Steine... flache Steine.... 10'er Pack im praktischen Jutesäckchen... heute Rabatt-Aktion.... billig wie nie... an Weibsleut wird nicht verkauft....

scnr
vg, Thomas

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1086
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Welchen Nutzen hat su - zum normalen su?

Beitrag von kalle123 » 14.01.2020 16:22:41

TRex hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.01.2020 22:17:10
.... eigentlich fand ich sudo eh schon immer praktischer *duck und weg*
Und jetzt nimmer??

Ich oute mich mal, ich nutze 'sudo' immer noch. Und jetzt gibt es Haue!

cu KH :wink:
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN-Buster Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Testing Xfce

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5877
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Welchen Nutzen hat su - zum normalen su?

Beitrag von Meillo » 14.01.2020 21:00:59

Bitte lest auch den bisherigen Thread. Die Frage ob `su' oder lieber `sudo' oder sonstwas wird hier *nicht* diskutiert. Es geht um eine bestimmte Aenderung im Verhalten von `su'.
Use ed(1) once in a while!

Antworten