Kein Wayland Login

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
OppaErich
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2005 16:10:16
Wohnort: Essen

Re: Kein Wayland Login

Beitrag von OppaErich » 30.05.2018 12:47:23

RobertDebiannutzer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.05.2018 12:17:08
@OppaErich: Input-Isolation zwischen Programmen! :THX:
:D Ah, dann hat es bei mir damit etwas übertrieben: Ich war vor ein paar Wochen nach einem Update meiner Fedora 27 dort hinein geworfen worden. Die Maus kam so mit 3 Sekunden Verzögerung hinterher und auf die Tastatur hat es gar nicht reagiert. Ich wusste erst gar nicht was los ist, bis ich auf die Wayland Idee kam. Ich musste über den Resetknopf neu booten in Runlevel 3 und in einer gdm3 config "enable wayland=false" eintragen. Ich bin ein pöser nvidia Nutzer...

RobertDebiannutzer
Beiträge: 231
Registriert: 16.06.2017 09:52:36

Re: Kein Wayland Login

Beitrag von RobertDebiannutzer » 30.05.2018 13:12:47

Naja, wayland ist halt noch nicht so elaboriert (ist ja auch z.B. aus Ubuntu LTS 18 rausgeflogen). Ich persönlich werde den Umstieg eh erst in Betracht ziehen, wenn sway (= i3 für wayland) fertig und in Debian aufgenommen ist.
Fedora-user sind ja eh Versuchskaninchen, oder?

Antworten