[Gelöst] Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
Langly
Beiträge: 260
Registriert: 15.12.2004 17:19:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

[Gelöst] Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von Langly » 31.07.2019 12:25:48

Hallo zusammen,

ich wollte heute meinen Desktop von Stretch auf Buster aktualisieren. Dabei scheitert apt allerdings an nicht erfüllbaren Abhängigkeiten.

Meine sourcest.list:

Code: Alles auswählen

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ buster main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ buster main contrib non-free

deb http://security.debian.org/debian-security buster/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/debian-security buster/updates main contrib non-free

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ buster-updates non-free main contrib
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ buster-updates non-free main contrib
Nach dem Aktualisieren der Paketlisten habe ich ein apt-get dist-upgrade versucht. Ausgabe:

Code: Alles auswählen

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fehler!
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 kio : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 kpackagetool5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5activities5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5auth5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.42) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5codecs5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.42) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5completion5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.42) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5configcore5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
                     Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.42) aber 5.28.0-1 soll installiert werden
 libkf5configgui5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
                    Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden                                                         
 libkf5configwidgets5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.42) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                      
 libkf5coreaddons5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                         
 libkf5declarative5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                        
 libkf5globalaccel-bin : Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden                                                    
 libkf5globalaccel5 : Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden                                                       
 libkf5i18n5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                               
               Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden                                                              
 libkf5iconthemes5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                         
 libkf5jobwidgets5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.42) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                         
 libkf5kiocore5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                            
 libkf5kiowidgets5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden                                                                         
 libkf5notifications5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5package5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5quickaddons5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5service-bin : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5service5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 libkf5widgetsaddons5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
                        Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden
 libkf5windowsystem5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
                       Beschädigt: qml-module-org-kde-kquickcontrols (< 5.54) aber 5.28.0-1 soll installiert werden
 libkf5xmlgui5 : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
 qml-module-org-kde-kquickcontrolsaddons : Beschädigt: plasma-framework (< 5.54) aber 5.28.0-2 soll installiert werden
E: Fehler: Unterbrechungen durch pkgProblemResolver::Resolve hervorgerufen; dies könnte durch zurückgehaltene Pakete verursacht worden sein.
Ein apt-get upgrade lief durch, scheint aber nur die neuen Pakete herunterzuladen und zu entpacken. Endergebnis sind 1095 zurückgehaltene Pakete.

Das System ist völlig unverbastelt. Den einzigen Backport sprectre-meltdown-checker habe ich vor dem Upgradeversuch runtergeworfen.

Irgendwelche Ideen, was da schief läuft? Da es sich um mein Hauptsystem handelt, hält sich meine Bastellust in Grenzen ...
Zuletzt geändert von Langly am 31.07.2019 15:18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
B52
Beiträge: 189
Registriert: 07.08.2011 12:35:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: 46°57'48.3"N 7°27'31.8"E
Kontaktdaten:

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von B52 » 31.07.2019 12:43:35

Langly hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 12:25:48
Irgendwelche Ideen, was da schief läuft?
Sowas in dieser Art hatte ich auch schon. Bei mir half damals ein:

Code: Alles auswählen

# apt -f install
Computer lösen uns Probleme, die wir ohne sie gar nicht hätten

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1958
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von willy4711 » 31.07.2019 12:55:33

Ist vielleicht in /etc/apt/sources.list.d/ noch ein Überbleibsel aus Stretch ?
Gab mal einen Zeit, da wurde das Main- Repo nochmal dort abgelegt.

debianoli
Beiträge: 3355
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von debianoli » 31.07.2019 13:11:22

Was kommt bei

Code: Alles auswählen

apt-cache policy plasma-framework

Langly
Beiträge: 260
Registriert: 15.12.2004 17:19:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von Langly » 31.07.2019 14:20:34

B52 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 12:43:35
Sowas in dieser Art hatte ich auch schon. Bei mir half damals ein:

Code: Alles auswählen

# apt -f install
Leider nein. Es werden nur einige automatisch installierte Pakete gezeigt, die ich per autoremove deinstallieren könnte.
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 12:55:33
Ist vielleicht in /etc/apt/sources.list.d/ noch ein Überbleibsel aus Stretch ?
Ebenfalls nein. Einziger Eintrag stammte von Google Chrome. Ich habe das probeweise dort mal rausgenommen, aber ein apt-get update && apt-get dist-upgrade liefert immer noch nur oben genanntes Ergebnis.
debianoli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 13:11:22
Was kommt bei

Code: Alles auswählen

apt-cache policy plasma-framework
Das hier:

Code: Alles auswählen

plasma-framework:
  Installiert:           5.28.0-2
  Installationskandidat: 5.54.0-1
  Versionstabelle:
     5.54.0-1 500
        500 http://ftp.de.debian.org/debian buster/main amd64 Packages
 *** 5.28.0-2 100
        100 /var/lib/dpkg/status

debianoli
Beiträge: 3355
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von debianoli » 31.07.2019 14:41:35

Probier mal ein

Code: Alles auswählen

apt-get install plasma-framework 
apt-get install -f
apt-get dist-upgrade
Wenn das nicht geht, dann den Holzhammer:

Code: Alles auswählen

apt-get download plasma-framework  
dpkg -i plasma-framework_*
apt-get install -f
apt-get dist-upgrade

Langly
Beiträge: 260
Registriert: 15.12.2004 17:19:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von Langly » 31.07.2019 14:44:31

Oh, wohl ein Fall von zwei Dumme ein Gedanke ... :-)

Ich habe gerade das Gleiche probiert und festgestellt, dass die Installation von plasma-framework am Nvidia-Treiber scheitert. Also Treiber runtergeworfen und nochmal probiert. Ergebnis: Upgrade läuft aktuell im Hintergrund durch.

Wenn ich mich in 10 Minuten nicht mehr melde, kommt Plasma nicht mehr hoch :-)

debianoli
Beiträge: 3355
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von debianoli » 31.07.2019 15:02:10

Langly hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
31.07.2019 14:44:31
Wenn ich mich in 10 Minuten nicht mehr melde, kommt Plasma nicht mehr hoch :-)
Dann solltest du unter Zuhilfenahme von Debiannvidia-detect den aktuellen Treiber installieren. Mit Nouveau könnte es schwierig bis unmöglich werden, ein aktuelles KDE zu starten.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1958
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von willy4711 » 31.07.2019 15:05:27

Ich würde zuerst mal versuchen:

Code: Alles auswählen

dpkg --configure -a
dann nochmal mit aptiitude:

Code: Alles auswählen

aptitude update && aptitude full-upgrade
sollte das nicht klappen:

Code: Alles auswählen

aptitude full-upgrade --full-resolver
aus dem Manual:
--full-resolver
When package dependency problems are encountered, use the default
„full“ resolver to solve them. Unlike the „safe“ resolver activated
by --safe-resolver, the full resolver will happily remove packages
to fulfill dependencies. It can resolve more situations than the
safe algorithm, but its solutions are more likely to be
undesirable.
Varianten, mit denen ich noch nicht gespielt habe ( --force-yes wird von apt nicht mehr akzeptiert)

Aus dem Manual von apt-get:
--force-yes
erzwingt »Ja«; dies ist eine gefährliche Option, die APT veranlasst, ohne Nachfrage fortzufahren, wenn es
etwas möglicherweise schädliches tut. Es sollte nicht benutzt werden, außer in ganz besonderen Situationen.
force-yes zu benutzen, kann möglicherweise ihr System zerstören! Konfigurationselement: APT::Get::force-yes.
Dies ist veraltet und wird in 1.1. durch --allow-unauthenticated, --allow-downgrades, --allow-remove-essential
und --allow-change-held-packages ersetzt.
Was da richtig ist ? die Beiden letzten in Kombination ???

Viel Glück :mrgreen: :THX:

Edit:

Muss ich einfach mal loswerden:
Das kommt von diesem total dämlichen Anweisung, mit geänderten Sourcen erstmal ein apt-upgrade zu machen.
Was soll das bringen außer diesem Ergebnis hier ?

Langly
Beiträge: 260
Registriert: 15.12.2004 17:19:39
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Upgrade Stretch --> Buster schlägt fehl

Beitrag von Langly » 31.07.2019 15:18:05

So, hat zwar ein wenig länger gedauert als die veranschlagten 10 Minuten, aber ist nun geschafft. Update ist fehlerfrei durchgelaufen. Direkt im Anschluss habe ich den Nvidia-Treiber neu installiert. Kein Probleme nach dem Reboot.

Merkwürdig nur, weil der Treiber aus dem normalen Repo von Stretch stammt. Könnte ich das reproduzieren, wäre mir das mal einen Bugreport wert.

Danke an alle für die schnelle Unterstützung!

Antworten