alte Debian-Versionen

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
oui
Beiträge: 153
Registriert: 03.07.2005 00:25:09
Wohnort: Niederrhein

alte Debian-Versionen

Beitrag von oui » 23.08.2019 21:42:26

Wenn man eine passende CD / DVD hat, kann man alte Debian-Version, so etch (Debian 4.0) heute noch installieren.

Ginge es aber auch mit der netinstall-Mini-CD?

Und wie sucht man nach Paketen bei diesen Archives (

beispiel:

Code: Alles auswählen

deb http://ftp.de.debian.org/debian-archive/debian/ etch main 
)

Grund? Ich suche, nur als Beispiel, nach der letzten Version von conkeror basierend auf xulrunner noch!

Und wie kann man, ein Mal installiert, wirklich wirksam vermeiden, dass diese alten Pakete durch die aktuellen neuen Versionen davon (falls vorhanden, also in dem Fall conkeror basierend auf firefox), nach apt update / apt upgrade überschrieben werden, falls man nicht in der alten Installation sondern in einem neueren Debian solche Pakete installiert hat?

Ist vielleicht eine globale Suche (Archiv + neuere Releases) möglich?

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22029
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von KBDCALLS » 23.08.2019 22:40:01

Es gibt eine Seite um in alten Debianversionen nach Paketen zu suchen.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

oui
Beiträge: 153
Registriert: 03.07.2005 00:25:09
Wohnort: Niederrhein

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von oui » 24.08.2019 21:42:03

danke sehr!

DEBIANUNDANDREAS
Beiträge: 1215
Registriert: 01.06.2013 10:37:46

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von DEBIANUNDANDREAS » 25.08.2019 18:54:17

https://historical.packages.debian.org/
Not Found

The requested URL /cgi-bin/dispatcher.fcgi/squeeze/ was not found on this server.
Apache Server at historical.packages.debian.org Port 443
Wofür bedankts du dich??
Ich verstehe wenig Englisch.

Ich bedanke mich bei jedem der mir durch ein Posting hilft.

thoerb
Beiträge: 1001
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von thoerb » 25.08.2019 19:09:19

Bei mir öffnet sich die Seite.

Edit: Stimmt, die Links öffnen sich nicht.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22029
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von KBDCALLS » 25.08.2019 22:25:02

Ist mir jetzt auch gerade passiert. Anscheinend ist da wohl was kaputtgegangen und hat bislang noch keiner repariert. Mal anschreiben. Der Versuch nach einem Paket zu suchen wurde mit folgender Fehlermeldung quittiert.
  • Code: Alles auswählen

    Not Found
    
    The requested URL /cgi-bin/dispatcher.fcgi/search was not found on this server.
    Apache Server at historical.packages.debian.org Port 443
Da kann er wohl sein CGI Verzeichnis nicht finden .
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

reox
Beiträge: 1698
Registriert: 06.06.2006 22:09:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: alte Debian-Versionen

Beitrag von reox » 26.08.2019 13:16:27

Vllt gehts ja auch über https://snapshot.debian.org/
sarge sollte es dort noch geben.

Antworten