Befehle nicht ausführbar

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
Benutzeravatar
optimator
Beiträge: 149
Registriert: 11.12.2012 18:40:44

Befehle nicht ausführbar

Beitrag von optimator » 29.08.2019 07:54:50

Hallo Leute,

ich habe unter Debian 10 folgendes Problem.
Wenn ich im Terminal von Mate (vorher mit su zu root geworden) als Beispiel adduser eingebe, oder groupadd, dann kommt jedes mal die Meldung "Kommando nicht gefunden". Ich muss dann jedes mal den komplette Pfad angeben. Also /usr/sbin/groupadd, was ziemlich aufwändig ist.
Dieses Problem hatte ich bei vergangen Debian Versionen nicht.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Viele Grüße
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“

guennid

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von guennid » 29.08.2019 08:00:16

Mit su kriegst du den PATH von root nicht mehr. Verwende stattdessen „su -“. Notwendige, aber nicht unbedingt hinreichende Bedingung. :wink: Probier's erst mal.

Grüße, Günther

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 5185
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von Lord_Carlos » 29.08.2019 08:28:50

https://wiki.debian.org/NewInBuster

Mit sudo waere das nicht passiert :mrgreen:

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
optimator
Beiträge: 149
Registriert: 11.12.2012 18:40:44

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von optimator » 29.08.2019 08:45:41

Super, ihr habt mir sehr geholfen.
Vielen Dank :D
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“

TomL
Beiträge: 5154
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von TomL » 29.08.2019 11:14:40

Lord_Carlos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.08.2019 08:28:50
Mit sudo waere das nicht passiert :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
vg, Thomas

Florian113
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2016 08:26:01

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von Florian113 » 30.08.2019 19:10:44

Da bedanke ich mich doch auch gleich mal mit.

Das selbe Problem hatte ich mit update-grub auch.

su- und alles läuft wie gewohnt.

Gruß Achim :D

guennid

Re: Befehle nicht ausführbar

Beitrag von guennid » 30.08.2019 19:22:39

Es wäre nett, wenn du deinen 1. Beiträg editiertest und im Titel ein (gelöst) einfügtest.

Nebenbei: Aus für mich unerfindlichen Gründen mögen viele in der DF-Gemeinschft die AltGr-Taste: also: wie du magst. :mrgreen:

Grüße, Günther

Antworten