Debian 15.11 64 bit

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
Tastenschreck
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2020 18:52:01

Debian 15.11 64 bit

Beitrag von Tastenschreck » 20.02.2020 19:01:37

Hallo

ich bin neu und habe keine Erfahrung in Sachen Linux,
ich habe Debian 15.11 64 bit installiert und hätte gerne gewusst wie das System zu benutzen ist.
ja , ich hätte euch Mint nutzen können als Anfänger aber es gefällt mir nicht.

wer kann mich informieren Software download (kostenpflichtig ? )

zbsp Deepin Store kommt immer die Meldung Netzwerkfehler obwohl ich ins Internet kann
tastenschreck

Benutzeravatar
B52
Beiträge: 213
Registriert: 07.08.2011 12:35:02
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von B52 » 20.02.2020 19:16:35

Du hast sicher Deepin, nicht Debian. Kenne Deepin leider nicht.

Nachtrag: Da Deepin auf Debian basiert, können sicher viele Manuals von Debian auch auf Deepin zutreffen.
https://www.debian.org/doc/manuals/debian-handbook/
Computer lösen uns Probleme, die wir ohne sie gar nicht hätten

Tastenschreck
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2020 18:52:01

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von Tastenschreck » 20.02.2020 20:13:53

Hallo

Danke ,aber ich hab dem Müll de-installiert
Tastenschreck

Radfahrer
Beiträge: 3709
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von Radfahrer » 20.02.2020 21:18:10

... und tschüss...
Weiterhin viel Spaß mit Windows.
"Don't make the same mistakes twice! Say NO to reincarnation!"
(Reformed Buddhists)

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11017
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von hikaru » 20.02.2020 23:18:45

Debian 15.11? :shock:
Der ist wohl Zurück in die Zukunft. :mrgreen:

Tastenschreck
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2020 18:52:01

Re: Deepin 15.11 64 bit

Beitrag von Tastenschreck » 21.02.2020 07:52:20

hi Leute
nähmt es mir nicht übel ,aber es muss funktionieren
und das tut es nicht LEIDER noch ist es ja drauf ,nur machen kann ich nicht das was ich möchte

nee kein windows
verzichte drauf aber wenn das so kompliziert ist
muss ich mir Gedanken machen, das System so läuft gut sogar , aber die ständigen
Meldungen im App-Store ( kein Netzwerk) obwohl ich ins Netz kann das darf nicht sein :oops:


Tastenschreck :mrgreen:

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 5057
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von Lord_Carlos » 21.02.2020 08:36:03

Ich glaube hier gibt es nicht so viele die sich mit Deepin aus kennen.
Noch nie von gehoert, eine aus China basiserendes debian, aber mit eigenem "app store"?

Geht z.B. ping google.de? Funktioniert der webbrwoser?

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1480
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Deepin 15.11 64 bit

Beitrag von bluestar » 21.02.2020 08:40:32

Tastenschreck hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.02.2020 07:52:20
hi Leute
nähmt es mir nicht übel ,aber es muss funktionieren
und das tut es nicht LEIDER noch ist es ja drauf ,nur machen kann ich nicht das was ich möchte
Warum machst du dich nicht auf die Suche nach einem Deepin Forum??

Benutzeravatar
orcape
Beiträge: 1402
Registriert: 07.11.2008 18:37:24
Wohnort: 50°36'23.99"N / 12°10'20.66"E

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von orcape » 21.02.2020 08:52:00

@Tastenschreck
nähmt es mir nicht übel
Nimm es mir nicht übel !!"
Ich hatte das, als "Tastenschreck", schon fast für Dich interpretiert. ;-)
Aber ich glaube "e" und "ä" liegt auf der Tastatur verflucht weit auseinander. :mrgreen:

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11017
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von hikaru » 21.02.2020 09:16:34

orcape hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.02.2020 08:52:00
@Tastenschreck
nähmt es mir nicht übel
Nimm es mir nicht übel !!"
Ich hatte das, als "Tastenschreck", schon fast für Dich interpretiert. ;-)
Aber ich glaube "e" und "ä" liegt auf der Tastatur verflucht weit auseinander. :mrgreen:
"nähmt" ist schon ok. Es ist halt Konjunktiv. ;)

@Tastenschreck:
Das hier ist ein Debianforum. Die Grundlagen von Deepin sind die gleichen, aber keiner hier weiß, was die daraus machen. Daher weiß hier auch keiner, was mit deinem System nicht stimmt. Debian hat z.B. keinen "App-Store".
Hilfe kriegst du hier für Debian oder woanders für Deepin.

uname
Beiträge: 10149
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Debian 15.11 64 bit

Beitrag von uname » 21.02.2020 10:14:53

Hier im Forum wäre es von Vorteil, wenn du Debian GNU/Linux verwendest.

Nutze hierfür am besten folgendes Image mit unfreien Treibern, damit es sofort rund läuft:

Netinstall:
https://cdimage.debian.org/cdimage/unof ... 64/iso-cd/

Oder ein Live-ISO inkl. Installation:
https://cdimage.debian.org/cdimage/unof ... so-hybrid/


Evtl. ist auch Ubuntu eine Lösung für dich:
https://ubuntu.com/download/desktop


Lese vorher jeweils die Wikipedia-Seiten, damit du die Strategie verstehst:
https://de.wikipedia.org/wiki/Debian
https://de.wikipedia.org/wiki/Ubuntu

Antworten