RSYNC funktioniert nicht

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
Bebbi
Beiträge: 160
Registriert: 21.11.2014 23:55:14

RSYNC funktioniert nicht

Beitrag von Bebbi » 15.03.2020 18:34:30

Hallo,

aktuell muss ich mein Backup meiner Windows-Daten von dem Live-USB-Stick aus machen. Ich habe meinen Code angepasst:

Code: Alles auswählen

rsync -aPv -delete -b --backup-dir=/media/user/SICHERUNG/Papierkorb/$(date +"%y%m%d") -stats  /media/user/501A63AD1A638EB2/Users/Bebbi/ /media/user/SICHERUNG/Bebbi
führt zu folgender Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

sending incremental file list
rsync: change_dir "/media/user/501A63AD1A638EB2/Users/Bebbi" failed: Too many levels of symbolic links (40)

sent 20 bytes  received 12 bytes  64.00 bytes/sec
total size is 0  speedup is 0.00
rsync error: some files/attrs were not transferred (see previous errors) (code 23) at main.c(1207) [sender=3.1.3]
Soweit die nicht autoamatisch von Windows angelegt worden sind, sind da keine symbolischen Verknüpfungen vorhanden. Bisher, als Debian noch auf einer SSD lief, war das nie ein Problem.

Grüße

Bebbi

schwedenmann
Beiträge: 4565
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: RSYNC funktioniert nicht

Beitrag von schwedenmann » 15.03.2020 21:24:25

Hallo

aktuell muss ich mein Backup meiner Windows-Daten von dem Live-USB-Stick aus machen.
Wieso

rsync geht auch von win aus, per cgwin :mrgreen:
incl ssh

mfg
schwedenmann

Bebbi
Beiträge: 160
Registriert: 21.11.2014 23:55:14

Re: RSYNC funktioniert nicht

Beitrag von Bebbi » 16.03.2020 12:31:32

Hallo,

ob das bei offenen Datenbanken etc. eine sinnvolle Idee ist ...

Danke für den Hinweis.

Grüße

Bebbi

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 1893
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: RSYNC funktioniert nicht

Beitrag von Strunz_1975 » 16.03.2020 14:16:14

Probier mal:

luckybackup


Gibts auf folgender Homepage (auch für Windows):

http://luckybackup.sourceforge.net/download.html
Debian Buster | Kernel 4.19.0-5-amd64 |
XFCE 4.12

Antworten