Hibernate verschlüsselt?

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
debianx
Beiträge: 70
Registriert: 18.01.2017 17:04:10

Hibernate verschlüsselt?

Beitrag von debianx » 31.03.2020 19:10:34

Hallo,

ich benötige ein verschlüsseltes Hibernate (Suspend to Disk) aber leider scheint dies nur mit swap zu funktionieren. Habe normal immer ohne swap und ohne LVM einfach das System verschlüsselt. Dann ist mir aufgefallen, dass Hibernate so nicht funktioniert.

Ziel wäre ein verschlüsseltes Hibernate zu ermöglichen.
Ich habe zwar relativ viel dazu gefunden allerdings gibt es extrem viele, unterschiedliche und umständliche Wege was mich als mäßig erfahrener User alles völlig verwirrt hat.

Von meiner Logik wäre es am besten Swap als File anzulegen das im schon verschlüsselten System liegt, so ist man flexibler und kann bei bereits Installierten Systemen die Hibernate Funktion noch nachrüsten. Allerdings scheint ein verschlüsseltes Swap-File dem Hibernate probleme zu machen, zumindest wird das behauptet.

Daher die Frage an die Community, gibt es einen möglichst unkomplizierten Weg zu einem verschlüsselten Hibernate? Bevorzugt als File im bestehenden verschlüsselten System, aber wenn das gar nicht geht dann auch als Partition.

Viele Grüße

pferdefreund
Beiträge: 3657
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Hibernate verschlüsselt?

Beitrag von pferdefreund » 01.04.2020 08:44:27

Backup machen - ausprobieren.

Antworten