USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Warum Debian? Was muss ich vorher wissen? Wo geht's nach der Installation weiter?
Antworten
viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 05.05.2021 14:06:16

Guten Tag,
ich möchte aus Spass in Bitcoins paar Euro investieren. Ich habe gelesen, dass man Wallet einrichten muss und die Daten später verschlüsseln und sichern....
Da meine Festplatte verschlüsselt ist brauche ich sowas? Kann man eine normale USB-Stick nehmen und verschlüsseln? Ich denke die Coins muss man auf Stick sichern als digitales Geld
sonst sind die weg???
Also 2 Sachen wären wichtig aus meiner Sicht: 1) Coins auf Stick ziehen, Zweck sichern, wie Geld im Portmonee ? 2) Die Daten verschlüsseln, Zweck Misbrauch?
Allerdings habe ich keine Ahnung, ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte? :D

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3352
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von Blackbox » 08.05.2021 20:53:08

Du willst wirklich ein Backup deines Coin-Wallets auf einen USB-Stick speichern?
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.40 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.40 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.40 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.4.2105 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 08.05.2021 21:56:28

hatte eigentlich vor, weil ich weiss nicht was passiert, wenn bei Trader durch Hacker Angriffe die Coins verschwinden? Ist zwar 100000 Euro versichert , so viel Geld habe ich auch nicht interessiert, aber ich denke, wenn meine Coins sich wie Bitcoin entwickeln werde ich sehr reich :D :D :D :D

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 08.05.2021 21:57:57

Tut mir leid ich schreibe jetzt nach 6 Flaschen Bier :D :D :D

mcb
Beiträge: 907
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von mcb » 09.05.2021 00:17:49

Na der erste Schritt wäre das die Coins bei dir und nicht beim Trader liegen. Cheers !

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 09.05.2021 17:04:24

Wie geht sowas ? Wie kann ich die Coins zu mir transferieren?

Benutzeravatar
B52
Beiträge: 327
Registriert: 07.08.2011 12:35:02
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von B52 » 09.05.2021 18:46:30

viktor1980 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.05.2021 17:04:24
Wie geht sowas ? Wie kann ich die Coins zu mir transferieren?
viktor1980 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.05.2021 21:57:57
Tut mir leid ich schreibe jetzt nach 6 Flaschen Bier (...)
Nach 6 Flaschen: versuche es später
Vor den 6 Flaschen: Bitcoin auf USB Stick speichern - Hardware Wallet (Youtube-Video Deutsch)
Computer lösen uns Probleme, die wir ohne sie gar nicht hätten

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 09.05.2021 20:03:55

Danke! Kann ich auch andere Coins, ausser Bitcoin sichern?
Wenn ich die Coins auf den Stick sichere und mein Stick 1 mal clone dann geht auch oder ? Sind die Coins trotzdem auf den Server(Trader) vorhanden?

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1709
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von bluestar » 09.05.2021 21:25:04

viktor1980 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.05.2021 20:03:55
Sind die Coins trotzdem auf den Server(Trader) vorhanden?
Natürlich nicht! Deine Coins liegen entweder in deiner Online-Wallet bri deinem Trader oder in deiner Offline-Wallet auf deinem PC, Stick oder whatever.

mcb
Beiträge: 907
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von mcb » 09.05.2021 21:57:01

Ja gut -

die Suchmachine der Wahl mit deinem Coin und Wallet füttern :wink:

Coins sind so ähnlich wie "Bargeld".

Erster Schritt die Coins vom Trader zu dir auf deinen PC.

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 09.05.2021 22:04:36

OK. Ich habe jetzt folgendes Problem. Ich habe jetzt ein Programm über die offizielle Seite runter geladen. Ich habe paar Videos bei Youtube angeschaut. Man braucht für Verschiedene Coins, verschiedene Cold-Wallet Software? Ich möchte nur eine bestimmte Coin sichern. Natürlich für meine Coins keine Videos, wie man Coins Transfer durchführt.
Ich weiss nicht wie ich Coins von Trader auf mein Rechner transferieren kann? Also in meinem Wallet Software. Wie man die Sichern kann, habe ich 2 Seiten und ich meine ist gut erklärt.
Über Transfer keine Beschreibung!

mcb
Beiträge: 907
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von mcb » 09.05.2021 22:22:09

Es tut mir leid wer soll dir denn genau was sagen, wenn coin und wallet unbekannt sind ? Es gibt 8000 ?!? Verschiedene Coins.

"Best" Practice:

1 - vertrauenswürdige Wallet auf dem eigenen PC
2 - Trader sagen überweise / schicke die Coins an mein Wallet

dann bist du schon recht weit

-----------------------------

3 - dann Weitersehen wegen der Sicherung bzw. Weitertransfers auf Paperwallet oder USB-Stick o.ä.........

viktor1980
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2020 15:42:01

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von viktor1980 » 09.05.2021 22:50:09

Auf der Seite dogecoin.com habe ich die Software für Linux runter geladen . Es wäre echt super wenn jemand helfen könnte. Ich kann ihn auch wenn Alles klappt ein Geschenk per Post schicken :D
Ich habe dogecoin Software installiert bzw . führe ich als Skript mit entsprechenden Benutzerrechte aus der /bin Verzeichnis aus .

mcb
Beiträge: 907
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: USB-Stick-Verschlüsselung und Bitcoin

Beitrag von mcb » 10.05.2021 21:33:16

Ach so die "core" Version ?

https://tracker.debian.org/pkg/dogecoin

Die entspricht ja -> Litecoin Core -> Bitcoin Core.

Es sollte einen Receive / Empfangen Knopf geben. :wink:

Antworten