ppc_8xx-gcc

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 28.05.2017 15:57:31

Guten Tag,

ich habe mir von hier: https://github.com/j1nx/Amlogic-reff16-uboot Bootloder Quellcode von U-Boot heruntergeladen.

So dann will ich das ganze kompilieren, aber es spuckt mehrere hunderte Male folgendes aus:

Code: Alles auswählen

/bin/sh: 3: ppc_8xx-gcc: not found
Somit kann der Bootloader U-Boot nicht erfolgreich kompiliert werden.

Weiß jemand wie ich das Programm ppc_8xx-gcc installiere??? :P

Ich habe schon mehrere Male nach das Programm gesucht aber ohne Erfolg, da es denke ein anderen Namen noch zu haben scheint.

Ich bedanke mich herzlich im voraus.

mfg Joe

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von rendegast » 29.05.2017 07:09:16

Den Cross-Compiler durch eine Umgebungsvariable setzen?
https://lists.denx.de/pipermail/u-boot/ ... 07022.html
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 29.05.2017 14:33:19

Hallo rendegast,

hätte ich mal gewusst das ppc PowerPC heißt, hätte ich mir wegen dem gcc auch denken können, aber seht mich alle als Anfänger. :D Irgendwann habe ich mir halt gedacht wie Geräte so funktionieren, die Linux als Basis haben.

Definitiv ist es schwer, habe noch nie so Archive gesehen von Quellcodes, außer Nightingale war aber precompiled.

Ich frage mich nur wie ich an das richtige Board komme? Meins heißt M805NC-MB, woher bekomme ich diese Board Daten?

Vielleicht hat meins eine Art Oberbegriff? Als Kompiler für Bare Metal, habe ich ja unser Debian Paket gcc-arm-none-eabi.

Ich freue mich auf Antworten.

Freundliche Grüße

Joe

Edit: Das Mainboard Bezeichnung war falsch, habe das D jetzt durch das Richtige C ersetzt.
Zuletzt geändert von Joe58 am 20.10.2017 18:16:46, insgesamt 1-mal geändert.

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von rendegast » 29.05.2017 17:34:26

google "ppc M805ND-MB" gibt sowas
Autor: Joe Lechte (joecom)
Datum: 15.05.2017 15:24

Guten Tag,

ich habe ein Tablet mit einen M805ND-MB Mainboard welches einen ARM
Cortex A9
Prozessor in einem Amlogic 8726-MX SoC besitzt incl. ARM Mali
400 MP
. ...
Ein embedded-Forum besuchen?


------------------------------------------------------------
EDIT Nach Korrektur des TO geht es um ein M805NC-MB,
der Verweis auf ein embedded-Forum paßt wohl auch dazu.
Zuletzt geändert von rendegast am 22.10.2017 23:45:36, insgesamt 1-mal geändert.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 30.05.2017 14:52:39

rendegast hat geschrieben:google "ppc M805ND-MB" gibt sowas
Autor: Joe Lechte (joecom)
Datum: 15.05.2017 15:24

Guten Tag,

ich habe ein Tablet mit einen M805ND-MB Mainboard welches einen ARM
Cortex A9
Prozessor in einem Amlogic 8726-MX SoC besitzt incl. ARM Mali
400 MP
. ...
Ein embedded-Forum besuchen?
Joah das bin ich in dem Forum. :mrgreen: Also sagt man zu meinen Arbeiten embedded? Weil die Hardware also die CPU eingelötet ist?

Android Arbeitnist das irgendwie nicht, obwohl so ein weißer Android Roboter von U-Boot auf dem Bildschirm incl. Ladeanimation gezaubert wird.

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 14.07.2017 20:33:47

Hallo

Da ich nun vorhabe alles zu kompilieren, brauche ich zunächst einen PowerPC Kompiler für Debian. Dann kann ich mir die Ergebnisse ansehen und endlich sehen was es mit "M3HHREV0" auf sich hat. Weil genau so ein String wird auch in dem Debugrommode meines Tablets verwendet.

PowerPC Kompiler für Debian 8 Jessie Stable?

Danke

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 19.07.2017 22:48:45

Also dieses U-Boot Archiv ist anders aufgebaut als gedacht.

Will ich mithilfe von ./MAKEALL den Bootloader für mein Amlogic SoC Tablet bauen, dann schlägt der bei allen fehl, wegen ppc, und der will nichtmal für Amlogic den Bootloader bauen.

Ist halt so ein copy paste mist archiv: http://openlinux.amlogic.com:8000/download/ARM/u-boot/

Der Amlogic Mist wurde einfach nur copy paste in den board Ordner kopiert.

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 322
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von Joe58 » 20.10.2017 18:19:02

rendegast hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.05.2017 17:34:26
google "ppc M805ND-MB" gibt sowas
Autor: Joe Lechte (joecom)
Datum: 15.05.2017 15:24

Guten Tag,

ich habe ein Tablet mit einen M805ND-MB Mainboard welches einen ARM
Cortex A9
Prozessor in einem Amlogic 8726-MX SoC besitzt incl. ARM Mali
400 MP
. ...
Ein embedded-Forum besuchen?
@rendegast Kannst du dein Forum Beitrag umändern? Weil das Mainboard heißt M805NC-MB, wäre wichtig das das alles unter einem Dach mal kommt. Einfach das D in C ändern. Ich ändere auch noch meinen Beitrag auf mikrokontorller.net

mgolbs
Beiträge: 201
Registriert: 22.03.2009 18:08:17
Wohnort: Tirschenreuth - Löbau

Re: ppc_8xx-gcc

Beitrag von mgolbs » 11.09.2019 22:00:42

Hallo,

habe ein ähnliches Problem und bin kein Informatiker. In meinem ELDK ist ein ppc_6xx-gcc nun installiert. Um einem weiteren Baustein zu kompilieren, habe ich dafür ein Makefile. Beim make sagt die Ausgabe, sh findet kein ppc_6xx-gcc..

Code: Alles auswählen

make
...
/bin/sh: ppc_6xx_gcc: command not found	
Die bash hat keine Info zum Ort im ELDK des ppc_6xx-gcc. Wie kann ich diese fehlende Information des ppc_6xx-gcc der bash geben, so das diese Systemweit verfügbar ist? Per export, bash_rc Anpassung,...?

Code: Alles auswählen

PATH=$PATH:/opt/eldk/usr/bin:/opt/eldk/bin
oder 
export CROSS_COMPILE=ppc_6xx_gcc
Eine absolute Angabe im Makefile unter CC ist ja nichts. Über Infos wäre ich dankbar.

Gruß Markus
Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

Antworten