Spracherkennung unter Linux

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
Arivor
Beiträge: 8
Registriert: 06.01.2012 20:32:26

Spracherkennung unter Linux

Beitrag von Arivor » 07.02.2012 21:57:30

Hallo rundum,

nachdem ich endlich Debian auf einem neuen Laptop installiert habe, habe ich mich entschieden, mal wieder nach Spracherkennungssoftware zu suchen. Das hatte ich vor ein paar Jahren schonmal probiert, aber ohne Erfolg. Trügt der Schein, oder hat sich da in der Zwischenzeit auch nicht wirklich viel getan? Alle Threads, die ich hier finde, sind schon ein paar Jahre her, und Google liefert mir nur sphinx und simon. Damals habe ich die beide erfolglos ausprobiert. Gibt es da also inzwischen Neuerungen? Irgendein verstecktes Projekt, das ich übersehen habe? Auf welchem Wege ich da dran komme, ist mir eigentlich egal, meinethalben kann es auch gern der Sourcecode sein.

Gruß
Arivor

debianator
Beiträge: 92
Registriert: 24.11.2011 16:30:00

Re: Spracherkennung unter Linux

Beitrag von debianator » 07.02.2012 23:52:57


Benutzeravatar
ArcticBears
Beiträge: 52
Registriert: 21.07.2012 00:03:59
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Spracherkennung unter Linux

Beitrag von ArcticBears » 14.10.2012 15:57:48

...würde mich auch interessieren. Unter o.g. Paketen ist ja nix derartiges dabei.

Simon kriege ich leider nicht vernünftig installiert. simon-0.3.0 aus den Quellen bricht mit Fehler ab:

Code: Alles auswählen

./build.sh: Zeile 6: kde4-config: Kommando nicht gefunden.
-- Found ZLIB: /usr/lib/libz.so
-- Found Pthreads: /usr/lib/libpthread.so
CMake Error at /usr/share/cmake-2.8/Modules/FindKDE4.cmake:58 (MESSAGE):
  ERROR: Could not find KDE4 kde4-config
Call Stack (most recent call first):
  CMakeLists.txt:309 (find_package)


-- Configuring incomplete, errors occurred!
make: *** Keine Targets angegeben und keine »make«-Steuerdatei gefunden.  Schluss.
Ich hatte aber nicht vor KDE zu installieren...

Cae
Moderator
Beiträge: 6328
Registriert: 17.07.2011 23:36:39
Wohnort: 2130706433

Re: Spracherkennung unter Linux

Beitrag von Cae » 14.10.2012 16:25:42

Die Binary ist wohl in Debiankdelibs-bin, das sind mit

Code: Alles auswählen

APT::Install-Recommends "false";
in der /etc/apt/apt.conf auch unter einem X-freien Squeeze "nur" 25 MB. Mit Standardeinstellung recommends allerdings 150 MB.

Gruß Cae
If universal surveillance were the answer, lots of us would have moved to the former East Germany. If surveillance cameras were the answer, camera-happy London, with something like 500,000 of them at a cost of $700 million, would be the safest city on the planet.

—Bruce Schneier

Benutzeravatar
ArcticBears
Beiträge: 52
Registriert: 21.07.2012 00:03:59
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Spracherkennung unter Linux

Beitrag von ArcticBears » 15.10.2012 12:20:29

Danke für den Tip.
Leider haben die simon-Macher da wohl voll auf KDE4 gesetzt?? :evil:

Code: Alles auswählen

-- Found ZLIB: /usr/lib/libz.so
-- Found Pthreads: /usr/lib/libpthread.so
CMake Error at /usr/share/cmake-2.8/Modules/FindKDE4.cmake:98 (MESSAGE):
  ERROR: cmake/modules/FindKDE4Internal.cmake not found in
  /root/.kde/share/apps;/usr/share/kde4/apps
Call Stack (most recent call first):
  CMakeLists.txt:309 (find_package)

-- Configuring incomplete, errors occurred!
make: *** Keine Targets angegeben und keine »make«-Steuerdatei gefunden.  Schluss.
Dort in Zeile 309 in CMakeLists.txt steht:

Code: Alles auswählen

find_package(KDE4 "4.4" REQUIRED)
grrr...
Naja, Platz genug hätte ich ja, aber heißt das denn dass simon nur unter KD4 läuft?
Vlt. versuche ich das doch erst mal mit sqhinx, obwohl mich simon-listens schon interessiert hätte.

simon_0.3.0-1ubuntu3_i386.deb und simon-0.3.0-Linux-i386.sh fallen bei meinem amd64 ja schon mal als Installationsdatei weg und simon-0.3.0-Linux-amd64.sh ist wohl richtig buggy, denn da kriege ich vor der Lizenz sehr sehr viel Fehlermeldungen.
Alles von: http://sourceforge.net/projects/speech2 ... les/simon/

Benutzeravatar
ArcticBears
Beiträge: 52
Registriert: 21.07.2012 00:03:59
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Spracherkennung unter Linux

Beitrag von ArcticBears » 19.10.2012 17:43:12

Noch mal zurück zur ursprünglichen Frage:
Arivor hat geschrieben: nachdem ich endlich Debian auf einem neuen Laptop installiert habe, habe ich mich entschieden, mal wieder nach Spracherkennungssoftware zu suchen. Das hatte ich vor ein paar Jahren schonmal probiert, aber ohne Erfolg. Trügt der Schein, oder hat sich da in der Zwischenzeit auch nicht wirklich viel getan
Es gibt wohl doch viel viel mehr als nur sphinx2 und simon-listens:
https://www.linux.com/learn/docs/ldp/76 ... tion-howto
Leider ist die Seite schon etwas vergilbt (2002) und viele Links gibt es nicht mehr; einige Projekte sind verwaist oder wurden kommerzialisiert o.a.

Antworten