Suche Fonts

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
suleiman
Beiträge: 164
Registriert: 21.12.2016 04:09:41

Suche Fonts

Beitrag von suleiman » 02.01.2017 19:46:26

Hi,


Synaptic hilft mir nicht mehr weiter, daher versuch ich mal hier mein Glück.

ich bin auf der Suche nach Comic Fonts verschiedener Art
und Fonts die kleiner werden wenn man mehrere Zeilen schreibt,
Schriften wo kleiner werden hab ich auch schon zwei gefunden (CMU & Croscore).

Ich hoffe es funktioniert alles so wie ich mir vorstelle.
Zies ist : EyeCandy mit Conky

schwedenmann
Beiträge: 3625
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Suche Fonts

Beitrag von schwedenmann » 03.01.2017 07:37:51

Hallo


Da mußt du google bemühen. Es gibt einige Seiten mit freien Fonts, aber du mußt trotzdem aufpassen, nicht alles was an Fonts angeboten wird ist free, also immer die Lizenz lesen!

mfg
schwedenman

Freefont(s).de ist eine seite mit freien Fonts.

suleiman
Beiträge: 164
Registriert: 21.12.2016 04:09:41

Re: Suche Fonts

Beitrag von suleiman » 03.01.2017 17:05:46

Gibt es keine Comic Schriften für Debian ?

Vieleicht war ich etwas undeutlich...
Ich finde mit Synaptic viele Schriften aber die haben keine Vorschau und ich will nicht alles runter laden um zu kontrolieren was was ist.

thoerb
Beiträge: 795
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Suche Fonts

Beitrag von thoerb » 03.01.2017 17:18:22

Wenn ich bei Startpage nach "Debian Comic Sans" suche ist das der erste Treffer:

https://packages.debian.org/de/jessie/t ... -installer

Falls das Paket nicht den gewünschten Font enthält kann man es ja wieder deinstallieren.

WernerFP
Beiträge: 259
Registriert: 30.07.2013 11:16:58

Re: Suche Fonts

Beitrag von WernerFP » 05.01.2017 17:12:12

suleiman hat geschrieben:Gibt es keine Comic Schriften für Debian ?
Du kannst Fonts auch ohne Installation einbinden, indem du die Fontdateien (.ttf oder .otf) in‘s Verzeichnis ~/.local/share/fonts/ kopierst. Soll die Schrift für mehrere Benutzerkonten übergreifend verfügbar sein, kannst du sie nach /usr/share/fonts/ kopieren (und die Rechte entsprechend anpassen).
Auf diesem Wege stehen dir unzählige Schriftquellen mit Vorschau zur Verfügung, wie beispiesweise dafont comic, cartoon oder FontSquirell.

Benutzeravatar
sbruder
Beiträge: 304
Registriert: 24.06.2016 13:54:36
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Wallmersbach

Re: Suche Fonts

Beitrag von sbruder » 05.01.2017 20:40:50

Es gibt auch noch die Google Fonts [1]. Da sind auch viele (?alle?) Free as in Freedom.

[1] http://fonts.google.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste