Nochmal: Kalender für den Systemtray für Xfce 4,16

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5285
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Nochmal: Kalender für den Systemtray für Xfce 4,16

Beitrag von willy4711 » 07.01.2021 18:21:10

Frust :evil:
Heute kam das Update des Xfce Panel zu 4.16.0-1
Obwohl ich Debianorage schon aus dem Sid- Repo hatte, will es nun nicht mehr.

Hatte es zwar nicht deinstalliert, aber im Nachhinein meckerte Synaptic über defekte Pakete, was dann in Perspektive
auch Probleme beim Update über das Terminal erwarten lässt.

Also doch deinstalliert. Gab ja den Thread zu Debianosmo und gleich mal dieses Teil installiert.

Wieder Frust :evil:
Osmo importiert meinen Thunderbird Kalender (ics) nur - ich sag mal - ansatzweise, außerdem hab ich keine Möglichkeit gefunden, mir Termine für z.B. 1 Woche anzeigen zulassen.

Ich hab gesucht und nix gefunden:

Anforderungen:
Import des Kalenders aus Thunderbird (vollständig) im *.ics Format.
Anzeigen einer Wochenübersicht, nach dem Login.
Das einzige was ich gefunden habe ist ein Fremdprogramm was sich auch installieren lässt, sehr gut
aussieht und alles macht was ich brauche. https://www.rainlendar.net/cms/index.php
Das Paket produziert aber einen dpkg postinst Fehler bei der Installation, was dann wohl auch in der Zukunft
Probleme bereiten dürfte.
Laufen tut es und zwar sehr gut. :roll:

Der Fehler kommt durch die /control/postinst zustande, weil er sudo nicht findet, was ich auch nicht installiert habe.
Die Datei sieht so aus:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh -e

if [ ! -f "/usr/bin/rainlendar2" ]; then
    ln -s /usr/lib/rainlendar2/rainlendar2 /usr/bin/rainlendar2
fi

sudo update-icon-caches /usr/share/icons/*
Die Frage, die sich mit stellt: Warum da sudo steht, da ich die Installation doch sowieso als Root ausführe :?:
wg. Ubuntu? sudo apt install ......?

Ohne sudo sollte es doch auch funktionieren ?

Ich habe noch keine *deb Datei modifiziert, aber hier ein Tutorial gefunden:
https://www.rootz.de/2010/03/debianubun ... editieren/

Frage:
wäre das der richtige weg, da ich mir nicht unbedingt was zerschießen will.

Wichtigere Frage:
Gibt es irgendein Programm im Debian- Ozean das meinen doch gar nicht großen Ansprüchen nahe kommt ?

KP97
Beiträge: 2372
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Nochmal: Kalender für den Systemtray für Xfce 4,16

Beitrag von KP97 » 07.01.2021 19:09:18

Ein .deb ändern:
Debian-Paket extrahieren, ändern und neu erstellen

Als Muster dient qt5-backup

1. dpkg-deb -R qt5-backup_3-1_amd64.deb Backup

Es wird ein Ordner Backup erstellt, mit den Unterordnern DEBIAN und usr.
In DEBIAN sind die Controlfiles, in usr das Programm.
Nun können Änderungen vorgenommen werden.

2. dpkg-deb -b Backup

Ausgabe: dpkg-deb: Paket »backup« wird in »Backup.deb« gebaut.

Anschließend ist ein neues .deb erstellt und kann installiert werden.
Das Paket heißt anschließend immer so, wie der Ordner benannt wurde.
Du kannst die Zeile mit sudo auskommentieren, den Icon-cache kannst Du auch selbst manuell updaten, wenn man das will.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1415
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Nochmal: Kalender für den Systemtray für Xfce 4,16

Beitrag von kalle123 » 07.01.2021 19:15:32

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.01.2021 18:21:10
Heute kam das Update des Xfce Panel zu 4.16.0-1
Och, wurde bei mir am 5.1. eingespielt ...

Bild

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Buster/Bullseye Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Testing Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Buster Xfce

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5285
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Nochmal: Kalender für den Systemtray für Xfce 4,16

Beitrag von willy4711 » 07.01.2021 20:37:30

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.01.2021 19:15:32
Och, wurde bei mir am 5.1. eingespielt ...
Tja da war ich nicht vor Ort, sodass ich die gute Nachricht erst heute empfangen durfte. :evil:

@ KP97 Vielen Dank, das war es :THX: :hail: :hail:
Habe es wie du vorgeschlagen hast einfach auskommentiert.

Code: Alles auswählen

root@XFCE:~# dpkg -i /home/willy/Downloads/rainlendar2-lite_2.15.4.b166-1_amd64.deb
Vormals nicht ausgewähltes Paket rainlendar2-lite wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 327998 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../rainlendar2-lite_2.15.4.b166-1_amd64.deb ...
Entpacken von rainlendar2-lite (2.15.4.b166-1) ...
rainlendar2-lite (2.15.4.b166-1) wird eingerichtet ...
Trigger für mailcap (3.68) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.36.0-1) werden verarbeitet ...
Trigger für desktop-file-utils (0.26-1) werden verarbeitet ...
Ist Übrigens ein tolles Stück Software. Sehr flexibel mit 1001 Einstellmöglichkeiten. :THX:
Genauso, wie ich es mir gewünscht habe:
2995

Antworten