Wecker, Alarm, Reminder

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 09.01.2021 18:35:48

Ich suche einen Reminder der mich mehrmals täglich an verschiedene Events erinnert.
Früher™ gab es die Pakete Debianalarm-clock Debianalarm-clock-applet im Debian Repository.
Leider wurden diese Pakete entfernt, weil diese längere Zeit keine Maintainer hatten.

Kennt jemand einen atteqate Alternative im Debian Repository?

Wichtig wäre, es sollte sich in meinen GTK3 Desktop einfügen, GTK2 wäre auch noch möglich, aber bitte keine Qt Anwendungen.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

fischic
Beiträge: 1185
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von fischic » 09.01.2021 19:04:26

Debianosmo. Verdank' ich schwedenmann :THX:

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 10.02.2021 17:56:38

fischic hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.01.2021 19:04:26
Debianosmo. Verdank' ich schwedenmann :THX:
Ist nicht ganz was ich meine.
Ich suchte keinen Kalender bzw. PIM, sondern ein kleines Tool für den Tray, das sich (Eieruhr-ähnlich) bei mir meldet, wenn die Zeit für ein bestimmtest Event erreicht ist.
Also ein Tool in dem ich lediglich die Zieluhrzeit eintrage, die dann abläuft.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

schwedenmann
Beiträge: 4915
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von schwedenmann » 10.02.2021 20:40:15

Hallo

Sowas ec. ?

https://github.com/fboender/gcountdown

mfg
schwedenmann

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 10.02.2021 20:59:30

schwedenmann hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.02.2021 20:40:15
Sowas ec. ?

https://github.com/fboender/gcountdown
Das geht absolut in die richtige Richtung, weißt du zufällig, ob man auch mehrere Events gleichzeitig, aber mit unterschiedlichen Zeilen und Zielzeiten in diesem Tool erstellen bzw. laufen lassen kann?
Weitere Vorschläge in diese Richtung sind zielführend.
Präferiertes Environment ist GTK2/3/+
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

soundrolf
Beiträge: 216
Registriert: 21.07.2009 13:50:22
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Köln

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von soundrolf » 11.02.2021 13:17:07

Gefällt dir das ?

https://www.rainlendar.net/cms/index.php

Alles auf einem Blick

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 11.02.2021 14:41:32

ROFLKOPTER

Kann es sein, dass du die wichtigste Information übersehen hast?
Ich schrieb doch, ich möchte keinen Kalender, oder PIM.
Vielleicht fällt es dir auf, wenn ich einmal, die von dir verlinkte Webseite zitiere.
Rainlendar hat geschrieben:Rainlendar is a customizable calendar application
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

schwedenmann
Beiträge: 4915
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von schwedenmann » 11.02.2021 16:21:44

Hallo

Das geht absolut in die richtige Richtung, weißt du zufällig, ob man auch mehrere Events gleichzeitig, aber mit unterschiedlichen Zeilen und Zielzeiten in diesem Tool erstellen bzw. laufen lassen kann?
Leider nein, ich habe den Tip nur per googeln, da ja osmo nichts für dich ist (oversized).

mfg
schwedenmann

P.S.
gibte es sowas nciht bei den "plugins" z.B. fpr tmux, screen , da kann man ja die srtatusleiste auch pimpen, ev. gibts es ja ein script für diese Terminalstatusleiste und du kannst das nutzen.

Michahe
Beiträge: 52
Registriert: 21.03.2016 19:27:53
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Michahe » 12.02.2021 19:32:40

Vielleicht alarm-clock-applet?

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 12.02.2021 22:29:46

Michahe hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.02.2021 19:32:40
Vielleicht alarm-clock-applet?
Das Paket Debianalarm-clock-applet habe ich bereits im Einsatz, aber wie dir nicht entgangen sein dürfte, verwende ich ausschließlich Debian Unstable (Sid) und Debianalarm-clock-applet, ist bereits vor mehreren Releases aus dem Debian Repository geflogen.

Und deswegen suche ich nach einem ähnlichen Programm, bestenfalls aus dem Debian Repository.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
ingo2
Beiträge: 1046
Registriert: 06.12.2007 18:25:36
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Wo der gute Riesling wächst

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von ingo2 » 19.02.2021 22:27:49

Noch ein Tipp:

Für Xfce4 gibt's ein Panel-Applet namens Debianxfce4-timer-plugin, ist meiner Meinug nach aber nicht sehr intuitiv zu bedienen suche nämlich auch so was.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 19.02.2021 23:17:39

ingo2 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.02.2021 22:27:49
Noch ein Tipp: Debianxfce4-timer-plugin
Einmal ist die Bedienung eine Zumutung, und dann funktioniert das Plugin nur in (ungefähr) der Hälfte der Fälle, weil die Zuverlässigkeit (bei vielen Alarmen) nicht gewährleistet ist.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5031
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von willy4711 » 20.02.2021 07:59:03

Blackbox hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.02.2021 23:17:39
Einmal ist die Bedienung eine Zumutung, und dann funktioniert das Plugin nur in (ungefähr) der Hälfte der Fälle, weil die Zuverlässigkeit (bei vielen Alarmen) nicht gewährleistet ist.
Wie so Zumutung ?
Zeit oder Minuten einstellen und es läuft. Unzuverlässig ist da gar nichts.
3117
Mal abgesehen davon, dass vielleicht die Grafik etwas "hübscher" sein könnte, weiß ich auch nicht, wie man die
Bedienung optimieren könnte, wenn man zwei Klicks braucht, um das Ding zu starten.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3311
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von Blackbox » 20.02.2021 12:18:39

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 07:59:03
Unzuverlässig ist da gar nichts.
Muss ich dir widersprechen, gerade noch einmal mit Version 1.7.1-1 versucht, von 5 Alarmen haben 2 funktioniert, 3 Alarme leider nicht ausgelöst.
Alle Alarme hatten die gleichen Startbedingungen und gleiche Settings.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.10.26 - Xfce 4.16
Rootserver: Centos 8.3.2011 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5031
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Wecker, Alarm, Reminder

Beitrag von willy4711 » 20.02.2021 12:28:03

Blackbox hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2021 12:18:39
Alle Alarme hatten die gleichen Startbedingungen und gleiche Settings.
Was meinst du mit "Startbedingungen"?
Was meinst du mit "settings" ?

Ich wähle eine Laufzeit oder Uhrzeit aus und zum Schluss kommt ein Fenster und Big Ben bimmelt. :mrgreen:
Das mach ich jetzt seit ich weis nicht genau wie viel Jahren so. Beim Eier kochen,
Kuchen backen, und wofür ich sonst noch meine, den Timer zu gebrauchen.
Manchmal vergisst er zu "bimmeln", was aber an dem Typ vor dem Monitor liegt,
der mal wieder die Monitor Lautsprecher abgeschaltet hatte.

Antworten