EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 4653
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von Meillo » 04.12.2017 23:50:04

Da thiro noch nicht gesagt hat, was er denn nun genau braucht, werfen wir weiterhin Ideen in die Runde, die vielleicht passen und vielleicht voll daneben liegen. Aber da das scheinbar nicht zu verhindern ist, will ich auch mitmachen. ;-)

Debianphpmyadmin wurde noch nicht vorgeschlagen. Je nach Art der Informationen kann diese generische SQL-Oberflaeche (mit eigenem Useraccount und einer Tabelle) u.U. ziemlich gut das bieten was man sonst per Excel machen wuerde.
Use ed(1) once in a while!

thiro
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2008 09:51:02
Wohnort: Nittel
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von thiro » 06.12.2017 07:18:25

Hallo,

Sorry für die Abwesenheit...

Also was ich brauche: etwas wie Excel

1. eine einfache Tabelle (einige Spalten und eben VIELE Reihen)
2. Aber auch einen Calculator (ich will mir einfache Rechner mit einigen Formeln zusammen bauen)

Die Tabelle an sich ist ganz simple und könnte von php und mysql bedient werden. Aber die kleinen Rechner leider nicht... Was meine ich mit Rechnern? Einfach eine Zelle wo ich einen Wert eingebe, und eine Zelle wo dann mit Hilfe einer Formel einen Wert herauskommt. Und deren Rechner brauche ich mehrere und evtl. eben auch einen Rechner der aus verschiedenen Resultaten der davorigen Rechnern wieder etwas berechnet. Also ganz klassisch Excel halt... Makros brauche ich dafür hoffentlich nicht (weiss ich aber noch nicht da ich ja erst mit etwas anfangen muss um zu sehen wie weit ich das Ganze ausbauen kann und will)

Und das ganze soll eben Passwortgeschützt sein dass niemand es sieht oder bearbeiten kann. Im Idealfall sogar 2 Logins, 1 zum nur ansehen und 1 zum sehen und bearbeiten. Und die Hauptsache halt, es soll online sein, also eben überall per Internet bearbeitbar...

Ich hoffe ich konnte meine Wünsche nun besser ausdrücken.

Die Idee mit nextcloud fand ich interessant da ich eh schon eine nextcloud betreibe, aber wenn es kostenpflichtig ist, dann ist es schon wieder uninteressant...

mfG
thiro

Benutzeravatar
novalix
Beiträge: 1455
Registriert: 05.10.2005 12:32:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: elberfeld

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von novalix » 06.12.2017 09:45:53

Hola,
der Vollständigkeit halber muss noch der heiße Scheiß erwähnt werden: Debianr-cran-shiny
Tutorial: http://zevross.com/blog/2016/04/19/r-po ... mple-apps/
I have seen the face of death. It is a 1000+ line XML file of regexes.
j_houg

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 282
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von bluestar » 06.12.2017 11:31:42

thiro hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.12.2017 10:18:20
EtherCalc habe ich auch gesehen, aber das ist nichts das man auf seinem Webspace installiert? Oder verstehe ich das flasch?
Ich dachte das wäre ein Tool das man auf dem Rechner benutzt um eine Datei iwo auf einem von deren Servern zu bearbeiten...
Hast du denn mal versucht es auf deinem Webspace zu installieren? Und dich damit näher beschäftigt?

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2366
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von geier22 » 06.12.2017 11:48:29

Hast du die meinen Vorschlag angesehen?
viewtopic.php?f=29&t=167755#p1155267
viewtopic.php?f=29&t=167755#p1155283
Du beschreibst an sich genau das, was ich vorgeschlagen habe.
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

wanne
Moderator
Beiträge: 5399
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von wanne » 06.12.2017 12:26:58

geier22 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.12.2017 18:52:18
Ist aber wohl kostenpflichtig:
https://www.collaboraoffice.com/code/
LibreOffice Online ist kostenpflichtig der Entwicklerzweig CODE nicht. Das werkelt seit einigen Tagen bisher problemlos hinter meiner NextCloud. Muss man halt wissen ob man sich das antun will oder lieber für die stabiele Version zahlt.

Ich denke aber, das etherCalc genau das ist was thiro sucht.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

thiro
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2008 09:51:02
Wohnort: Nittel
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von thiro » 06.12.2017 12:54:46

@geier:
Hab ich gesehen. Calc ist doch aber auf meinem Rechner, resp. auf der Arbeit z.B. habe ich Office (Excel). Und aufm Handy habe ich momentan nichts von beiden... Und wie kann ich dann mit meinem PC direkt eine Datei auf einem Webserver bearbeiten?
Es wäre füR mich wirklich besser eine Lösung zu haben wo alles komplett auf dem Server passiert. Ich will eben nicht eine Datei runter laden, bearbeiten und hochladen. Und dann kommt noch die Kompatibilität... Wenn es ein Tool gibt, das per Browser aufgerufen wird ohne auf dem Benutzerrechner etwas zu installieren, dann brauche ich genau das...

@bluestar:
Ethercalc habe ich mir jetzt nochmal ein wenig angesehen. Es sah für mich Anfangs so aus als wenn man da ein Konto erstellt und dann eine Art Online Office auf deren Server hat. Das sceint aber wohl nicht so zu sein. Aber ich finde dort auch kein Paket, das ich auf meinen Server hochladen kann... Ich habe kein SSH-Zugriff... Ich kann also höchstens etwas auf meinem PC entpacken, per FTP hochladen und dann über webinterface (Browser, so wie das bei Foren-Software oft der Fall ist, eine install.php die man aufruft und alle DB-Daten eingibt und dann auf install klickt und dann richtet er alles ein) installieren. Wenn es nichts der gleichen gibt, kann ich Ethercalc nicht installieren.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2366
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von geier22 » 06.12.2017 13:43:11

Mal kurz zum Verständnis:

Hast du nun irgendwo ein Stück Webspace = Speicherplatz auf einem Server


oder

Hast du einen - wie auch immer benannten Server - zur Verfügung.

oder - nachträglich zugefügt

gar nur Cloud- Speicher

Wenn ich nicht ganz vernagelt bin, braucht es für ethercalc doch irgendwo einen Server d.h. nicht nur Webspace Speicher?
Zuletzt geändert von geier22 am 06.12.2017 16:39:40, insgesamt 2-mal geändert.
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

thiro
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2008 09:51:02
Wohnort: Nittel
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von thiro » 06.12.2017 14:22:55

@geier: Genau das meine ich ja!!! Ich habe Webspace keinen Server. Deswegen verstehe ich ja nicht wie ich das benutzen soll...

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2366
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von geier22 » 06.12.2017 14:48:24

Tja...... ich weiß nicht ob es da viel andere Möglichkeiten gib, als ich genannt habe.
Aber das könne andere vielleicht besser beantworten.

MS Online magst du nicht - Zu Recht
Andre Möglichkeit - Müsste Wanne dann mal erklären:
wanne hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.12.2017 12:26:58
LibreOffice Online ist kostenpflichtig der Entwicklerzweig CODE nicht. Das werkelt seit einigen Tagen bisher problemlos hinter meiner NextCloud. Muss man halt wissen ob man sich das antun will oder lieber für die stabiele Version zahlt.
Aber aus meiner Sicht hast du immer etwas irgendwo gespeichert und hast auch Datenverkehr - Mit einer Server- basierten Lösung wahrscheinlich noch mehr
Ich weiß nicht, was dir so Unbehagen an der Web- gespeicherten Datei bereitet.
LibreOffice kann in sämtlichen MS- Office - Formaten speichern, das klappt in der Regel ganz gut.
Fürs Handy gibt es Dutzende Apps die Excel Dateien lesen und/oder bearbeiten können.
Der Schutz der Datei ist ebenso möglich
Du kannst sowohl in Libre- als auch in MS - Office den Schutz sehr fein einstellen.

Einzig, wenn mehrere User gleichzeitig in der Tabelle rumhacken wolle, gäbe es so ein Problem.
Aber das ist wohl gar nicht geplant.
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 282
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von bluestar » 06.12.2017 15:51:24

thiro hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.12.2017 12:54:46

@bluestar:
Ethercalc habe ich mir jetzt nochmal ein wenig angesehen. Es sah für mich Anfangs so aus als wenn man da ein Konto erstellt und dann eine Art Online Office auf deren Server hat. Das sceint aber wohl nicht so zu sein. Aber ich finde dort auch kein Paket, das ich auf meinen Server hochladen kann... Ich habe kein SSH-Zugriff... Ich kann also höchstens etwas auf meinem PC entpacken, per FTP hochladen und dann über webinterface (Browser, so wie das bei Foren-Software oft der Fall ist, eine install.php die man aufruft und alle DB-Daten eingibt und dann auf install klickt und dann richtet er alles ein) installieren. Wenn es nichts der gleichen gibt, kann ich Ethercalc nicht installieren.
Ich bin bei der Suche nach Alternativen noch auf folgendes gestoßen, wirf mal einen Blick darauf:
https://dhtmlx.com/docs/products/dhtmlxSpreadsheet/

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 2366
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von geier22 » 06.12.2017 16:28:14

Vielleicht sollte man überlegen, sich was eigenes zuzulegen ?
Entweder aus einem RPi oder ähnlichem selbst bauen und installieren oder sich was Fertiges besorgen.
Eine von dutzenden von Anleitungen und Guides:
https://eigene-cloud-einrichten.de/

Für Bastel-faule, was sogar mir gefällt:
https://technikgeiz.de/Computer-und-Zub ... orkonfigu
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

thiro
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2008 09:51:02
Wohnort: Nittel
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von thiro » 07.12.2017 12:30:22

@bluestar:
das sehe ich mir genauer an, das scheint interessant zu sein..

@geier:
naja was eigenes könnte ich auch machen, aber:
1. ich hab webspace den ich nicht voll bekomme mir meiner hp, wiki, nextcloud...
2. müsste ich dann meinen Pi (den ich schon verplant habe) dafür opfern
3. muss ich ja dann irgendwie sicher von aussen in mein netzwerk rein kommen. Und genau damit habe ich momentan ziemliche Schwierigkeiten... Ich habe nämlich einen Pi als PrintServer laufen mit Camera für den 3D-Drucker und ich habe eine IP-Cam für die Haustür und auf beides wollte ich per VPN zugreifen aber ich komm von draußen nicht rein... Mein VPN aufm Router hat ne eigene IP (und umstellen kann ich das iwie nicht) und ja, ich kann aber auch dem Pi keine IP aus dem VPN-Subnet zuordnen... irgendwie will das ganze nicht...

thiro
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2008 09:51:02
Wohnort: Nittel
Kontaktdaten:

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von thiro » 12.12.2017 08:11:17

Naja,

*enttäuscht*

Ich hab das Ding jetzt erstmal per Excel gemacht aber das ist wie gesagt nicht die Lösung, zumal ich mit dem Arbeitsrechner nicht auf meine nextcloud zugreifen kann, da das Arbeitsnetzwerk Cloud-Zugriffe sperrt.

@bluestar: Ich habe das versucht aber irgendwie funktioniert es nicht... Es kommt zwar keine Fehlermeldung aber er zeigt auch keine Tabelle an wenn ich auf einer der Beispielt seiten gehe die mitgeliefert werden...


Das Hauptproblem das ich habe ist, dass ich Debian und Widows benutze, und meisstens sogar Windows... Deswegen wäre es mir eben am liebsten die Bearbeitung würde extern stattfinden, unabhängig vom "Client"-Rechner. So könnte ich mir die Tabelle auch mal mit dem Handy ansehen oder schnell was nach tragen. Und dann eben zu Hause oder von der Arbeit aus was bearbeiten. Und IDEAL wäre wenn ich danach die Daten aus der Tabelle im Excel (oder sonst einem Calculator) in Diagrammen verarbeiten könnte...

Hat da jemand eine Idee??


Ich habe mal ein Bild mit einigen Werten zum testen erstellt... Allerdings funktioniert das so mit den Formeln auch wieder nciht wie man ja bei der einen Zeile erkennen kann...

758

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1064
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: EXCEL-like Tabelle online auf meinem Webspace

Beitrag von spiralnebelverdreher » 12.12.2017 09:01:08

Hast du schon mal über einen bezahlten Dienstleister nachgedacht? Ich habe ein kostenpflichtiges E-Mail Konto (1€ pro Monat) beim Berliner Mailanbieter mailbox.org, das nebenbei auch 100 MB Webspace inclusive Büroanwendungen zum Schreiben und Rechnen bietet. Läuft alles im Browser. Für den Preis von 1€ im Monat kannst du wirtschaftlich keinen eigenen Miniserver (Raspi o.ä.) beschaffen und betreiben, auch wenn du deinen eigenen Arbeitslohn bei Null Euro ansetzt.

Antworten