Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
marind
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2016 01:47:53

Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Beitrag von marind » 09.06.2019 14:18:34

Liebe Scannergemeinde,

ich möchte gern ältere Dokumente in durchsuchbare pdfs umwandeln.
Dazu scanne ich mit einem Avision AB8350 und XSANE zwecks Abspeichern in tiff-Format. Anschließend überarbeite ich mit Gimp und speichere dort die tiff-Dateien mit Kompression (meistens CCITT-Gruppe-4-Fax).
(vgl. den interessanten Beitrag: https://www.dietmarjanowski.de/wordpress/?p=16627 )

Nun lasse ich in GScan2pdf die Texterkennung über tiff-Dateien laufen, um dort anschließend die Textlage zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Unter Jessie mit Gscan2pdf, Version 1.2.6, lief alles wunderbar. Ich konnte alle "TIFFs" problemlos öffnen und bearbeiten.

Unter Stretch und jetzt auch Buster mit Gscan2pdf, Version 2.3.0, lassen sich voluminöse TIFF-Dateien nicht mehr öffnen oder das Programm friert beim Abspeichern ein.

Die Tests unter Ubuntu oder OpenSuse oder auch auf anderen Rechnern führen zu keinen besseren Ergebnissen.

Selbst bei kleineren (500 - 700 MiB) Dateien arbeitet Gscan2pdf sehr langsam, obwohl ich mittlerweile mit viel leistungsfähigerer Hardware arbeite als noch mit Jessie.

Mit den Meldungen des Programms kann ich nicht so viel anfangen:

Code: Alles auswählen

martin@Z390M:~$ gscan2pdf

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:127:35: The style property GtkButton:child-displacement-x is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:128:35: The style property GtkButton:child-displacement-y is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:129:34: The style property GtkCheckButton:indicator-size is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:130:36: The style property GtkCheckMenuItem:indicator-size is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:132:46: The style property GtkScrolledWindow:scrollbars-within-bevel is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:135:30: The style property GtkExpander:expander-size is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): Gtk-WARNING **: 13:18:32.490: Theme parsing error: gtk.css:142:29: The style property GtkStatusbar:shadow-type is deprecated and shouldn't be used anymore. It will be removed in a future version

(gscan2pdf:26794): GooCanvas-CRITICAL **: 13:25:07.475: goo_canvas_group_remove_child: assertion 'child_num < group->items->len' failed
martin@Z390M:~$ 

Hat jemand eine Idee dazu?

Marind
Thinkpad X1 Carbon: debian 9 - Stretch / Multiboot Windows 10 / Kubuntu 19.04

Desktop: debian 10 - Buster / Dualboot Kubuntu 19.04
Motherboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC
CPU: Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz
Arbeitsspeicher: 64GB Crucial DDR4-2666 DIMM CL19
Grafikkarte: XFX DDR5 HD 6790 DUAL
SSD: SAMSUNG 860 PRO 2 TB interne SSD-Festplatte

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 2857
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Beitrag von Blackbox » 10.06.2019 22:38:58

Das Projekt besitzt eine Mailingliste wo du eventuell Hilfe bekommen kannst, denn das Tool und dein Problem sind schon recht speziell.
So erhöhst du zumindest die Chance auf eine Antwort und mit etwas Glück kannst du damit dein Problem auch lösen.
Eigenbau PC: Debian Sid - 4.19.0-5-amd64 - Xfce 4.12
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - 4.19.0-5-amd64 - Xfce 4.12
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - 4.19.0-5-amd64 - Xfce 4.12
Rootserver: Centos 7.6.1810 - 3.10-amd64
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

marind
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2016 01:47:53

Re: Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Beitrag von marind » 12.06.2019 22:57:49

Danke, Blackbox,
ich versuch's ! :-)
marind
Thinkpad X1 Carbon: debian 9 - Stretch / Multiboot Windows 10 / Kubuntu 19.04

Desktop: debian 10 - Buster / Dualboot Kubuntu 19.04
Motherboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC
CPU: Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz
Arbeitsspeicher: 64GB Crucial DDR4-2666 DIMM CL19
Grafikkarte: XFX DDR5 HD 6790 DUAL
SSD: SAMSUNG 860 PRO 2 TB interne SSD-Festplatte

debianoli
Beiträge: 3247
Registriert: 07.11.2007 13:58:49
Wohnort: Augschburg

Re: Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Beitrag von debianoli » 13.06.2019 09:22:18

Wieso nimmst du eigentlich tiff als Datei-Format? Das macht mM nur Sinn, wenn du zB im Bereich Print arbeitest. Für dein Vorhaben sehen ich keine Vorteile, da wäre ein Datei-Format wie PNG oder JPG sehr viel besser geeignet. Und vor allem sind die Scans dann nicht so riesig vom Speicher-Bedarf her.

MSfree
Beiträge: 4224
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Gscan2pdf Version 2.3.0 lahmt / weniger zuverlässig als Version 1.2.6

Beitrag von MSfree » 13.06.2019 09:40:59

debianoli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.06.2019 09:22:18
...Und vor allem sind die Scans dann nicht so riesig vom Speicher-Bedarf her.
TIFF mit Kompression CCITT-Gruppe-4-Fax hat nur eine Farbtiefe von einem Bit und ist dann auch noch LZW-komprimiert. Der typische Kompressionsfaktor gegenüber einem RGB-Bild beträgt ca. 30-fach. Ein JPG mit noch ansehnlicher Qualität kommt auf Faktor 10-15. :wink:

Antworten