Offizielles DASH Core Wallet - Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Offizielles DASH Core Wallet - Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 02.04.2021 11:11:36

Hallo Forum,

wie installiere ich Dash Core auf einem Debian 10 32-bit System?

https://docs.dash.org/de/latest/wallets ... linux.html

https://www.dash.org/downloads/

Dash-Electrum-4.0.9.3.tar.gz - Stimmt die Verlinkung im Download???? Ist das wirklich der richtige tar.gz File? Nein, ist es nicht! Die Verlinkung ist bei dash.org ist falsch.
Dash Core is a full-featured Dash wallet and P2P client, including InstantSend, PrivateSend, governance and masternode management features. It keeps a full copy of the blockchain and offers an RPC console.
Bild

https://github.com/dashpay/dash
Um Dash Core zum ersten Mal zu starten muss der Dash-Ordner auf dem Desktop oder in einem anderen Ordner über das Terminal angewählt werden. Durch ./dash-qt wird die Datei gestartet.
Bei mir passiert dort nichts.
Welche Abhängigkeiten fehlen evtl.?

Ganz alte Anleitung: https://www.dash.org/forum/threads/linu ... post-48778


https://github.com/dashpay/dash/releases/

Edit, 3. April 2021
https://www.crypto-news-flash.com/de/dash-wallet-test/
Neben dem Dash Core Wallet bieten die Entwickler der Kryptowährung auch ein Standalone-Wallet für Android und iOS an. Beide Versionen unterstützen verschiedene Dash spezifische Sonderfunktionen, inklusive einer Kontaktverwaltung, InstandSend. Jedoch bieten beide Versionen keine Unterstützung für PrivateSend an. Im Gegenzug dazu bieten sie den Vorteil (im Vergleich zum Core Wallet), dass es sich um einen Light Client handelt, der nicht den Download der gesamten Blockchain erfordert.
9. April 2021
https://coinwalletguide.com/dash-core-desktop-wallet/
https://coinwalletguide.com/dash-paper-wallet/
Zuletzt geändert von AxelMD am 09.04.2021 22:50:36, insgesamt 11-mal geändert.

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Dash Core x86

Beitrag von AxelMD » 02.04.2021 18:10:33

Die Verlinkung von der Homepage stimmt nicht.

https://github.com/dashpay/dash/releases/

dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Bild

Jetzt funktioniert die Anleitung auch.

Es wird ein HDD Speicherspeicherplatz von 31 GB für Dash Core benötigt, meine HDD ist nur 30 GB groß.

Warum benötigt Dash Core gegenüber Dash Electrum so irre viel Speicherplatz?

Siehe dazu:

viewtopic.php?f=29&t=180642&hilit=dash

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3803
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von towo » 02.04.2021 18:40:06

Wie viele solcher Sinnlos-Threads willst Du eigentlich noch starten?

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 02.04.2021 18:54:43

towo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.04.2021 18:40:06
Wie viele solcher Sinnlos-Threads willst Du eigentlich noch starten?
Hallo towo, beantworte doch mal die Frage, dann hast Du was Sinnvolles zu tun:

viewtopic.php?f=29&t=180669

Danke.
Zuletzt geändert von AxelMD am 02.04.2021 21:57:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6833
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von TRex » 02.04.2021 18:55:51

towo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.04.2021 18:40:06
Wie viele solcher Sinnlos-Threads willst Du eigentlich noch starten?
Du meinst zusätzlich zu dem einen, in dem es um ein anderes Programm (Dash Electrum) geht?
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

mcb
Beiträge: 693
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von mcb » 02.04.2021 21:58:05

Bietet Dash einen prune Mode ?

Der Speicherplatzbedarf kommt durch die Blockchain...

https://dashcore.readme.io/docs/dash-co ... ands-dashd

prune=2048 -> dann braucht die Blockchain nur noch 2 GB

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 03.04.2021 07:33:57

Danke

Wofür ist der "prune mode"?

Wo genau stelle ich die prune Option ein?

Wie erstelle ich mir für Dashe Core für den Desktop LXQt einen schönen Desktop Starter?

dashd
https://dashcore.readme.io/docs/dash-co ... ands-dashd
-prune=<n>
Reduce storage requirements by enabling pruning (deleting) of old
blocks. This allows the pruneblockchain RPC to be called to
delete specific blocks, and enables automatic pruning of old
blocks if a target size in MiB is provided. This mode is
incompatible with -txindex, -rescan and -disablegovernance=false.
Warning: Reverting this setting requires re-downloading the
entire blockchain. (default: 0 = disable pruning blocks, 1 =
allow manual pruning via RPC, >945 = automatically prune block
files to stay under the specified target size in MiB)
dash-qt
https://dashcore.readme.io/docs/dash-co ... ds-dash-qt

Wo ist der Unterschied zwischen dashd und dash-qt?
dashd Dash Core daemon
dash-qt Dash Core wallet GUI
https://dashcore.readme.io/docs/dash-co ... d-commands

Nach Anleitung habe ich bisher getan:
Um Dash Core zum ersten Mal zu starten muss der Dash-Ordner auf dem Desktop oder in einem anderen Ordner über das Terminal angewählt werden. Durch ./dash-qt wird die Datei gestartet.
https://dashcore.readme.io/docs/dash-co ... ds-dash-qt
UI Options:

-choosedatadir
Choose data directory on startup (default: 0)

-custom-css-dir
Set a directory which contains custom css files. Those will be used as
stylesheets for the UI.

-font-family
Set the font family. Possible values: SystemDefault, Montserrat.
(default: SystemDefault)

-font-scale
Set a scale factor which gets applied to the base font size. Possible
range -100 (smallest fonts) to 100 (largest fonts). (default: 0)

-font-weight-bold
Set the font weight for bold texts. Possible range 0 to 8 (default: 4)

-font-weight-normal
Set the font weight for normal texts. Possible range 0 to 8 (default: 2)

-lang=<lang>
Set language, for example "de_DE" (default: system locale)

-min
Start minimized

-rootcertificates=<file>
Set SSL root certificates for payment request (default: -system-)

-splash
Show splash screen on startup (default: 1)

-resetguisettings
Reset all settings changed in the GUI
Eine Option für den "prune mode" scheint es bei dash-qt nicht zu geben.

Das Programm (dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz) startet auch ohne den "prune mode", meine HDD ist aber nur 30 GB groß, woran liegt das?

mcb
Beiträge: 693
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von mcb » 03.04.2021 11:43:46

prune=2048

bewirkt das nur die letzten 2GB der Blockchain behalten werden.

Das kommt in dir config oder hinten an den Startbefehl. Siehe den link ^^

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 03.04.2021 11:52:44

Wie erstelle ich mir für Dashe Core für den Desktop LXQt einen schönen Desktop Starter?
Wie muss die Datei aussehen?

viewtopic.php?f=2&t=180653&hilit=lxqt+starter

Damit komme ich nicht wirklich zurecht, andere auch nicht.

mcb
Beiträge: 693
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von mcb » 03.04.2021 12:23:47

Ev. solltest du dich erstmal um den Speicherplatz kümmern ?

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 03.04.2021 19:20:03

Code: Alles auswählen

cd /home/axelmd/dashcore-0.16.1/bin
/dashcore-0.16.1/bin$ ./dash-qt prune=2048
PaymentServer::ipcSendCommandLine: Payment request file does
Das ist nicht das Problem.

Ich möchte einen Klickbuttton dafür.

mcb
Beiträge: 693
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von mcb » 03.04.2021 19:22:08

AxelMD hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
03.04.2021 19:20:03

Code: Alles auswählen

cd /home/axelmd/dashcore-0.16.1/bin
/dashcore-0.16.1/bin$ ./dash-qt prune=2048
PaymentServer::ipcSendCommandLine: Payment request file does
Das ist nicht das Problem.

Ich möchte einen Klickbuttton dafür.
Das ist doch schonmal gut :THX:

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Offizielles DASH Core Wallet - Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 05.04.2021 09:09:31

Ich möchte einen Klickbuttton dafür.
Wie komme ich jetzt dazu?
Mir fehlt das Ansatz völlig, potenzielle Vorlagen viewtopic.php?f=2&t=180653&hilit=lxqt+starter kann ich mit meinem Wissen nicht übertragen.

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Offizielles DASH Core Wallet - Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 08.04.2021 12:04:26

Hallo, hat hier jemand eine Idee?

Die Terminallösung gefällt mir nicht so gut.


12. April 2021
https://wiki.ubuntuusers.de/Desktop-Symbole/#Allgemein

Wie setze ich das für meinen Fall um?

AxelMD
Beiträge: 761
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Offizielles DASH Core Wallet - Dash Core x86 - dashcore-0.16.1.1-i686-pc-linux-gnu.tar.gz

Beitrag von AxelMD » 12.04.2021 12:57:14

Template / Vorlage:

Code: Alles auswählen

[Desktop Entry]
Type=Application
Icon=go-home
Name=Home Folder
Name[de]=Eigene Dateien
Comment=open home folder
Categories=FileManager;Utility;Core;GTK;
Exec=DATEIMANAGER /home/BENUTZERNAME
StartupNotify=true
Terminal=false
MimeType=x-directory/normal;inode/directory;
Was muss ich abändern?

Antworten