icedove Zertifikatsfehler bei davical

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Benutzeravatar
Duff
Beiträge: 6321
Registriert: 22.03.2005 14:36:03
Wohnort: /home/duff

icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Duff » 27.08.2011 12:59:05

Hallo,

ich habe mir auf meinem debian squeeze server davical installiert. Dies funktioniert soweit auch ganz gut. Nur beim Versuch davical in thunderbird bzw. icedove zu integrieren, bekomme ich immer einen Zertifikatsfehler.
... uses an invalid security certificte.

The certificate is not trusted because it is self-signed.
The certificate is only valid for ssl.mylocal.domain

(Error code: sec_error_untrusted_issuer)
...

Auf einem Windows-client mit thunderbird (letzte Version) hatte ich dieses Problem nicht und ich konnte Termine eintragen und diese auch auf anderen Clients (z.B. iPhone) sehen.


Jemand eine Idee, wie ich dies bei icedove "abschalten" kann???

Danke.
Oh, yeah!

omikron
Beiträge: 80
Registriert: 04.08.2011 19:12:49

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von omikron » 27.08.2011 14:37:55

Wenn ich das richtig verstanden habe, meckert er jetzt wegen dem selbstsignierten Zertifikat !?
Im Grunde musste es importieren und akzeptieren, dadurch sollte der Fehler bei "Dir" eigentlich verschwinden.

Benutzeravatar
Duff
Beiträge: 6321
Registriert: 22.03.2005 14:36:03
Wohnort: /home/duff

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Duff » 27.08.2011 16:08:46

Danke. Dies habe ich probiert.

Nach der Fehlermeldung habe ich mir das Zertifikat angeschaut und über den Punkt Details exportiert. Anschließend in icedove dann über Zertifikat-Manager dieses Zertifikat importiert.

Es erscheint aber immer noch die Fehlermeldung:
Could not verify this certificate because the issuer is not trusted.
Oh, yeah!

Benutzeravatar
Profbunny
Beiträge: 545
Registriert: 04.04.2004 11:12:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bautzen

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Profbunny » 30.08.2011 07:53:59

kann dir da leider nicht weiterhelfen. Sondern hätte eine Frage dazu. Ich habe ebenfalls einen davical am laufen, funktioniert mit der Weboberfläche auch reibungslos. Nur ist es mir nicht möglich den in Thunderbrid einzubinden. Bei meinem Thunderbird 3.x/5.0 Win / Linux
gebe ich, wie auf der davical Website empfohlen den kompletten Pfad an.

https://webserver/caldav.php/profbunny/home/

Aber Thunderbrid fragt mich nie nach einem Password, was immer in einem READ Faild endet, logischerweise. Nur http habe ich probiert, geht auch nicht. Evtl einen Vorschlag dazu?
Rechner / Server Debian sid

Benutzeravatar
Duff
Beiträge: 6321
Registriert: 22.03.2005 14:36:03
Wohnort: /home/duff

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Duff » 30.08.2011 18:10:49

Habe bei den Pfad so https://<my-ip>/davical/caldav.php/<username>/home/ eingebunden.

Ob da nach einem PW gefragt wurde, weiß ich nicht mehr.
Oh, yeah!

Benutzeravatar
Profbunny
Beiträge: 545
Registriert: 04.04.2004 11:12:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Bautzen

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Profbunny » 30.08.2011 18:53:11

hat sich erledigt, bin am proxy hängengeblieben.

wie ist davical mit postgresql denn so im speicherverbrauch? ich überlege mir gerade den noch auf meine fritzbox zu tun.
Rechner / Server Debian sid

Benutzeravatar
Duff
Beiträge: 6321
Registriert: 22.03.2005 14:36:03
Wohnort: /home/duff

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Duff » 12.01.2012 15:47:35

Jemand eine Idee?
Das aufpopen der Zertifikatsfehlermeldung nervt leider noch immer...
Oh, yeah!

Benutzeravatar
Duff
Beiträge: 6321
Registriert: 22.03.2005 14:36:03
Wohnort: /home/duff

Re: icedove Zertifikatsfehler bei davical

Beitrag von Duff » 27.03.2012 10:50:38

Habe leider immer noch keine Lösung für dieses Problem finden können.

Das "angemeckerte" Zertifikat müsste doch von meinem postfix sein.

Wie kann ich denn an dem Zertifikat den Eintrag für "Could not verify this certificate because the issuer is not trusted." ändern?

Hier ein Auszug aus der main.cf, wonach das Zertifikat folgendes sein müsste....

Code: Alles auswählen

smtpd_tls_CAfile = /etc/postfix/CAcert.pem
smtp_tls_CAfile = /etc/postfix/CAcert.pem

Code: Alles auswählen

root@lenny:/etc/postfix# openssl x509 -noout -text -in CAcert.pem
Certificate:
    Data:
        Version: 3 (0x2)
        Serial Number:
            92:9c:20:af:20:d7:42:51
        Signature Algorithm: sha1WithRSAEncryption
        Issuer: C=DE, ST=NRW, O=Private CA on lenny, CN=lenny
        Validity
            Not Before: Feb  7 11:29:37 2010 GMT
            Not After : Feb  6 11:29:37 2013 GMT
        Subject: C=DE, ST=NRW, O=Private CA on lenny, CN=lenny
        Subject Public Key Info:
            Public Key Algorithm: rsaEncryption
            RSA Public Key: (1024 bit)
                Modulus (1024 bit):
                    03:cb:3f:c6:db:bd:79:ef:37:af:dd:36:e2:0e:28:
                    bc:8c:6d:ec:b2:98:c1:73:8e:cc:17:85:44:09:fb:
                    77:d1:cb:34:dc:cc:cb:83:bd:c5:b6:77:c8:60:42:
                    b6:6b:b8:01:f5:4f:8a:97:6f:c9:46:7e:99:04:3d:
                    e8:82:46:3e:2e:d5:34:f7:db:99:3e:04:7e:02:4a:
                    e1:e1:7d:ba:80:ba:16:e3:95:69:e9:82:c5:99:55:
                    58:5f:19:68:78:ef:a0:36:28:5a:d3:56:c9:01:8d:
                    03:d8:57:31:7a:a1:0d:6d:d0:3b:92:67:d0:3c:d1:
                    3a:a6:fa:a4:9c:5e:8e:70:a9
                Exponent: 65537 (0x10001)
        X509v3 extensions:
            X509v3 Subject Key Identifier:
                54:21:93:2A:53:3C:D6:9B:31:BA:61:63:37:C2:40:35:54:2E:78:FD
            X509v3 Authority Key Identifier:
                keyid:54:21:23:2A:43:3C:D6:9B:12:BA:61:63:37:C2:02:35:54:2E:78:FD
                DirName:/C=DE/ST=NRW/O=Private CA on lenny/CN=lenny
                serial:43:5C:30:AF:10:D7:42:51

            X509v3 Basic Constraints:
                CA:TRUE
    Signature Algorithm: sha1WithRSAEncryption
        6c:7b:7d:ab:a8:c1:70:1d:90:10:cc:44:3d:fb:19:59:94:d9:
        89:ff:d9:4b:c0:70:cd:e9:e0:cb:39:8e:90:0a:ec:cb:7d:35:
        5d:3a:de:07:a0:0c:11:ab:c9:68:fb:1a:53:c4:03:0d:1e:4c:
        39:e8:8a:3f:2d:c6:bb:45:ac:24:7b:e4:fc:70:9e:4d:d3:85:
        ad:41:16:7d:30:0d:e5:cf:18:bf:b8:00:3a:33:35:98:c0:de:
        04:7b:67:b3:ff:0b:92:1d:11:73:d1:57:cc:22:ac:08:f0:2e:
        68:65:9b:b6:c6:0d:9f:0f:eb:65:7a:01:7b:b3:d5:08:54:37:
        12:1b
Oh, yeah!

Antworten