[gelöst] shortcut - open terminal (nautilus)

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

[gelöst] shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 29.02.2012 07:20:53

In Nautilus kann man ja das gerade geöffnete Verzeichnis in einem Terminal
öffnen. Schön. Wenn man gnome hat, kann man dafür auch einen Tastatur
shortcut einrichten. Noch schöner.
Allerdings habe ich kein gnome, nur nautilus. Und soweit ich sehe, gibt es so
keine Möglichkeit ein Tastenkürzel für das Terminal einzurichten. Nicht schön.

Oder doch?

Gruesse
henry
Zuletzt geändert von Anonymous am 10.03.2012 13:43:34, insgesamt 1-mal geändert.

Clio

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Clio » 29.02.2012 16:50:07

Nautilus hat aber eine Erweiterung für Nautilus-Actions.
Dort kann man unter vielen anderen auch ein Script hinterlegen, um ein Terminal zu öffnen. Die Funktion erscheint dann
im Kontextmenü.
Schau hier:
http://g-scripts.sourceforge.net/

Die DE haben auch die Möglichkeit, Tasten zu belegen.
Deinen verrätst Du uns ja nicht....

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 29.02.2012 18:27:39

Clio hat geschrieben: Die DE haben auch die Möglichkeit, Tasten zu belegen.
Deinen verrätst Du uns ja nicht....
Mmh, es sollte eigentlich mein Geheimnis bleiben, aber nun gut: Xmonad.

Da kann ich freilich Tastenkürzel einrichten, und für's Terminal habe ich ja
auch einen. In Nautilus, unter `Datei' gibt es schon den Punkt `Im Terminal
öffnen'. Und dafür möchte ich den Tastatur shortcut haben.
Öffne ich das Terminal via xmonad shortcut, lande ich natürlich im dafür
standardmäßig eingerichteten Verzeichnis (hier: `home') - und eben nicht
in dem Verzeichnis, das ich gerade in Nautilus geöffnet habe.

Kurz: Gesucht ist die Möglichkeit ein Tastenkürzel für `Im Terminal öffnen' ein-
zurichten.
Andere Dateimanager bringen das von Haus aus mit, pcmanfm beispielsweise,
da ist es F4. Wenn die gnome-session laufen würde, wäre das mit nautilus auch
möglich. Dass es ohne gnome möglich sein sollte, habe ich nicht gefunden.

Clio

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Clio » 29.02.2012 18:54:22

Dann gibt es noch das Paket "nautilus-open-terminal", evtl. tut es das, was Du suchst.
Sonst kenne ich nur den Weg über die Actions.

Nur mal so am Rande:
xfe als Dateimanager kann das alles, und ist mittlerweile echt brauchbar.
Ich habe trotz Xfce auch Nautilus eingesetzt, aber bin nun wieder bei Xfe gelandet.

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 29.02.2012 19:20:43

Ja, `nautilus-open-terminal' habe ich installiert. Das sorgt dafür, dass das
im Kontextmenu erscheint, aber es ist nicht möglich, einen Tastenbelegung
zuzuweisen. Im Netz finde ich immer nur Sachen, die gnome vorraussetzen.

pcmanfm würde mir schon gefallen, aber der kann keine pdf Vorschau.
xfe kann das anscheinend auch nicht.
thunar kann, aber auch ohne Möglichkeit einen keyboard shortcut einzurichten.

pdf Vorschau ist aber ein Muss. Ich benutze nautilus im Wechsel mit emacs als
Dateimanager, und wenn ich keine pdf Vorschau habe, dann könnte ich ja gleich
alles mit emacs machen...

Danke
henry

Ozelot
Beiträge: 1266
Registriert: 18.11.2007 09:52:58

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Ozelot » 03.03.2012 23:27:45

Von rendegast bekam ich mal den Tip, das aktuelle Fenster mit lsof zu bestimmen. Letztlich ließ sich das Problem umgehen, aber vielleicht hilft Dir der Tip weiter?

http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=121698

Auch mit Gnome läßt sich übrigens kein Kürzel einrichten, siehe

http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=120156

Daher verfolge ich diesen Thread gespannt. Laß hören, wenn Du doch noch einen Weg findest.

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 04.03.2012 11:40:24

Was ich zur Zeit als eine Art workaround nutze, ist dieses Script [1].
Das funktioniert mit Nautilus -im Gegensatz zu Thunar - nur zur Hälfte.
Man muss erst mit `CTRL - L' die Adresse per Hand auswählen, dann
kann man aber das Terminal allerdings in dem betreffenden Verzeichnis
mit einem Tastenkürzel starten.
Was macht man nicht alles, um diese Maus nicht allzu oft anfassen zu
müssen... :)

BTW: Unter gnome lässt es sich so einrichten: Mit gconf-editor bspw.
den Eintrag unter ->desktop ->interface ->can-change-accels auf TRUE
setzen. Dann in Nautilus den Eintrag ->Menu ->Datei ->Terminal öffen
highlighten und die gewünschte Tastenkombination eingeben.

[1] http://linuxunderthesky.blogspot.com/20 ... minal.html

Clio

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Clio » 04.03.2012 14:48:04

Hallo Henry,

was genau meinst Du denn mit der pdf-Vorschau?

Aber erst mal berichtige ich meine Beiträge:
Nautilus-Scripts und Nautilus-Actions sind natürlich zwei verschiedene Dinge, das kam nicht so klar über.
Der Link bezieht sich auf die Scripte, während die Actions vergleichbar mit den "Benutzerdefinierten Aktionen" in Thunar sind.
Aber Du willst ja beides wohl nicht nutzen.

Dann komme ich nochmal auf xfe zurück.
Das Terminal öffnen liegt schon auf einer Taste, die man aber auch über die Tastenbelegung einfach ändern kann.
Wenn Du z.B. ein Pdf-Dokument markiert hast, läßt sich dieses auch über Strg/O öffnen.
Ob das mit der erwähnten Vorschau ähnlich ist, weiß ich nicht, aber zumindest ist es einfacher als der Ablauf über das Script.

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 04.03.2012 15:33:39

Clio hat geschrieben:Hallo Henry,

was genau meinst Du denn mit der pdf-Vorschau?
Hi Clio,

ich glaube, der passendere Ausdruck ist thumbnail. - Wenn ich in da zum Beispiel
eine Anzahl von Entwürfen habe, die dann etwa e_1.pdf, e_2.pdf, e_3.pdf usw. heissen,
möchte ich die in einer Vorschau sehen, ohne alle aufmachen zu müssen.
Pdfs zu thumbnails, das können mW. nur thunar und nautilus (und dolphin, aber kde
kommt nicht in Frage)

Mit nautilus-actions habe ich mal einen Eintrag für ein Terminal hinzugefügt. Das bringt
jedoch nix, denn man kann keine Tastenkombi zuweisen. Was da geholfen hätte, wäre
wenigstens ein Symbol im toolbar (das soll angeblich möglich sein, hat aber nicht funk-
ioniert)

Was man mit nautilus-scripts anfangen kann, weiss ich nicht. Werd' ich mir nochmal
anschauen.

\edit: Okay, habe es jetzt auch mal mit nautilus-scripts versucht. Das führt dazu, dass ich
noch mehr Einträge habe, um das Terminal zu öffnen - und mich dafür noch zwei Hierarchien
tiefer durchs Menu hangeln muss :D

Clio

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Clio » 04.03.2012 19:36:48

Nein, beide Möglichkeiten sind nur für das Kontextmenü.
Thumbnails kann xfe nicht, somit habe ich nun keine Idee mehr.

Clio

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von Clio » 09.03.2012 19:01:31

Clio hat geschrieben:Thumbnails kann xfe nicht
Ich zitiere mich mal selbst und sage, daß ich da Quatsch geschrieben habe.
Xfe kann auch thumbnails, entweder mit Strg+F7 oder bei eingeblendeter Statusleiste unten über das mittige Icon.

Beim Suchen nach etwas anderem bin ich darüber gestolpert.
Sorry, daß ich da nicht eher dran gedacht habe, aber ich habe die Statusleiste ausgeblendet und dadurch diese
Funktion vergessen.

guennid
Beiträge: 11019
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von guennid » 10.03.2012 07:29:33

Hallo Clio,

Als gewohnheitsmäßiger XFE-Nutzer (squeeze, Version 1.32.1) muss ich mich da mal dranhängen. Nicht dass ich diese "Daumennägel" bisher vermisst hätte, aber dein Letzter Beitrag hat mich neugierig gemacht: Ich habe die jetzt mal eingeschaltet: aber wenn ich so ein pdf markiere oder mit der Maus drüberfahre, tut sich - nichts 8O . Wahrscheinlich habe ich wieder mal nix gepeilt. :oops: :mrgreen:

Grüße, Günther

Benutzeravatar
mullers
Beiträge: 3168
Registriert: 07.09.2005 12:25:11

Re: shortcut - open terminal (nautilus)

Beitrag von mullers » 10.03.2012 09:00:46

guennid hat geschrieben: [...]Wahrscheinlich habe ich wieder mal nix gepeilt. :oops: :mrgreen:
In diesem Falle nicht :wink: Denn die thumbnails funktionieren für alle Arten von
Bilddateien aber nicht für pdf.

Mmh, ich bin ja jetzt zufrieden mit der workaround Lösung für nautilus. Zweimal statt
einmal in die Tasten zu hauen, ist immer noch besser als Maus. Wobei die Maus ist in diesem
Fall eigentlich überhaupt nicht das Problem. Es ist nur komisch, dass man das Öffnen eines
Terminals so gut im Menu versteckt.

Antworten