Youtube-Unblocker für FF bzw. Iceweasel

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Koerschgen78
Beiträge: 45
Registriert: 11.05.2013 21:12:14

Youtube-Unblocker für FF bzw. Iceweasel

Beitrag von Koerschgen78 » 05.07.2014 02:20:27

Hallöchen!

Ich möchte hier mal eine allgemeine Vorgehensweise erfragen, wenn man das Gefühl hat, ein Addon würde evtl. Mist bauen...

Youtube-Unblocker hat mir schon desöfteren gute Dienste erwiesen, wenn ich von der GEMA gesperrte Videos auf YT schauen wollte. Nun habe ich allerdings (nicht das erste mal) merkwürdiges Verhalten beim Iceweasel (im Addon-Manager) bemerkt, sobald ich dieses Addon (zugegebenermaßen von der Website) installiert habe. Es wird nämlich immer versucht, ein mit kryptischen Zeichen bezeichnetes Addon zu installieren, wobei der Download-Prozess im Addon-Manager angezeigt wird (Bezeichnungungen sind immer einige Buchstaben, Zahlen und geschweifte Klammern), was ich immer kurze Zeit später bemerkt habe.

Meine erste (innere) Reaktion auf soetwas ist oft: System neu aufsetzen... wer weiß, was das nach sich zieht!

Nach kurzem Innehalten denke ich jedoch: Ist wahrscheinlich übertrieben... deinstalliere das Addon und gut ist!

Würdet ihr es beim Deinstallieren des Addons belassen, falls weiter kein merkwürdiges Verhalten mehr auftritt, oder meint ihr, dass man "mehr" tun muss?

Demnächst werde ich YT-Videos, die nicht funzen über einen Proxy schauen, da ich dem Addon nicht mehr traue...

Dazu muss ich ergänzen, dass ich für sensiblere Dinge (Einkaufen, E-Mail etc.) einen eigenen Useraccount verwende, weswegen dieser nicht betroffen sein sollte. Somit wäre "nur" der Surf-Account (inkl. Foreneinloggen) betroffen.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

rendegast
Beiträge: 15040
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Youtube-Unblocker für FF bzw. Iceweasel

Beitrag von rendegast » 05.07.2014 11:38:37

(zugegebenermaßen von der Website)
Dann belasse es doch bei
https://addons.cdn.mozilla.net/storage/ ... 5.4-fx.xpi
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

WernerFP
Beiträge: 261
Registriert: 30.07.2013 11:16:58

Re: Youtube-Unblocker für FF bzw. Iceweasel

Beitrag von WernerFP » 06.07.2014 13:47:50

Dieses dubiose Addon ist das versprochene "Update". Youtube Unblocker EULA (Abschnitt 7):

"Das Angebot ist für den Nutzer kostenlos. Der Nutzer gestattet dem Betreiber daher, die Update-Funktion auch zur Erzielung von Finanzierungsmöglichkeiten durch Umwandlung bestehender Links in Affiliate-Links zu nutzen."

Der Youtube Unblocker auf der Firefox-Addon-Seite (0.5.4) funktioniert nicht. Daher verweist der Hersteller auf seine Webseite. Das Addon der Herstellerseite (0.5.9.1) funktioniert, lädt aber über die automatische Update-Funktion ein weiteres dubioses Addon. Das verweist in seiner "Config.js" auf apiURL:'http://watcher.aws.sparpilot.com' und sammelt Daten (version, os, osVersion, machineUuid, userAgent, campaignId und so weiter).

Warum dieses Addon im Addon-Manager ohne Installation hängenbleibt, ist mir auch nicht ganz klar. Möglicherweise blockieren neuere Firefox-Versionen die Installation. Auf einem PC mit YouTube Unblocker habe ich ich dieses Zusatz-Addon im User-Profil installiert vorgefunden. Ist es erstmal installiert, taucht es im Addon-Manager nicht mehr auf. Über "about:support" ist es jedoch in der Liste der Erweiterungen aufgeführt.
Das Zusatz-Addon verschleiert sich zusätzlich dadurch, das es sich mit variabler ID installiert. Das Addon verwendet seine ID als Namen, woran man es in der Liste der Erweiterungen erkennen kann - z.B.:

Name: {8aabf456-4b6b-4ae3-9b26-89c047690404}
Version: 0.1
Aktiviert: true
ID: {8aabf456-4b6b-4ae3-9b26-89c047690404}

Ein Deinstallieren des Youtube Unblocker reicht meiner Meinung nach völlig aus. Und vorsichtshalber nochmal nachsehen, ob dieses dubiose Addon in der Liste der Eweiterungen auftaucht.
Nach einer Addon-Deinstallation suche ich zur Profilpflege grundsätzlich auch über "about:config" nach verwaisten Einträgen des jeweiligen Addons. Nach "Zurücksetzen" der betreffenden Einträge werden diese dann bei einem Browserneustart automatisch entfernt.

Als Alternative verwende ich ProxTube. ProxTube hat zwar auch ein Affiliate zu FoxyDeal, aber das wird einem nicht auf so widerliche Weise untergeschoben und man kann diese Funktion deaktivieren.

Gruß
WernerFP

Antworten