Polar web sync

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
AnonymusChaotic
Beiträge: 115
Registriert: 22.03.2015 16:37:46

Polar web sync

Beitrag von AnonymusChaotic » 02.01.2018 20:14:06

Ich möchte auf einem Debian 9 "Polar Web Sync" (https://support.polar.com/at-de/support ... t_id=79783) zum Laufen bringen.

Polar Web sync installiert mit wine auch (mit zahlreichen unverständlichen Error-Meldungen), lässt sich auch starten, erkennt aber die angesteckte Uhr nicht.
In einer VM, die ich danach mit Windows eingerichtet habe, funtioniert das aber.

Installation des clients: pastebin/?mode=view&s=40114

Code: Alles auswählen

username@hostname:~/.local/programs/PolarWebSync$ lsusb
Bus 002 Device 007: ID 0da4:0006 Polar Electro Oy 
Bus 002 Device 005: ID 0a5c:219c Broadcom Corp. 
Bus 002 Device 004: ID 152d:0579 JMicron Technology Corp. / JMicron USA Technology Corp. 
Bus 002 Device 003: ID 15d9:0a4d Trust International B.V. Optical Mouse
Bus 002 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 003: ID 2232:1020 Silicon Motion 
Bus 001 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Über Ideen, warum die Erkennung nicht funktioniert und wie ich das beheben kann wäre ich sehr froh

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Polar web sync

Beitrag von rendegast » 21.01.2018 12:45:37

wine hat keinen direkten Zugriff auf die Hardware,
die aber an die VM weitergereicht werden kann.

In der VM kann das Programm auf die (windows-usb-)Hardware zugreifen.


ZBsp. funktionieren unter wine keine Kopierschutzmechanismen, die auf konstruierten Lesefehlern einer CD beruhen.
Ein wine-Programm könnte nur auf das Zielverzeichnis einer gemounteten CD zugreifen.
Das entsprechende Programm ist ohne einen NoCD-Crack nicht lauffähig.




Gefunden habe ich
http://www.myownprison.de/blog/index.ph ... Linux.html
wo mit einem Programm namens "s710" das Protokoll eines polar-Gerätes ausgelesen wird.
Eventuell existiert ähnliches für Deines.



ID 0da4:0006 Polar Electro Oy
für die ID des Geräts direkt gibt es unter kernel 4.14 kein Modul,
gegebenenfalls läuft bei Dir etwas per dessen Geräteklasse, Ab-Anstecken -> Tools 'dmesg' / 'lsmod' / 'lsusb -v'.



google "polar gps linux"
erster Treffer "GitHub - danielecr/linux-polar-gps-rc3-usb: Polar RC3 GPS device driver for linux"
https://github.com/danielecr/linux-polar-gps-rc3-usb
...
Polar RC3 USB Identifier is 0da4:0006 (idVendor:idProduct)
...
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Antworten