Thunderbird 60 - Lightning funktioniert nicht

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
frankieboy
Beiträge: 322
Registriert: 19.08.2003 15:25:48
Wohnort: Bremen

Re: Thunderbird 60 - Lightning funktioniert nicht

Beitrag von frankieboy » 19.09.2018 13:21:40

Hallo Forum,

ich habe dazu auch noch beizutragen.

Also, auf meinem Hauptrechner (Debian-Stretch) lief Thunderbird 52(?) mit Lightning u. a. mit der Nextcloud-Synchronisierung für Kalender und Aufgaben einwandfrei, auch mit den jeweiligen deutschen Sprachtemplates. Auch der Security-Update auf Thunderbird/Lightning 60 (deutsch) hat völlig problemlos funktioniert. So soll es sein. :D

Ganz anders auf meinem Nebenrechner (Notebook Debian-Stretch). Hier hatte ich bislang kein Thunderbird installiert und hab damit auf Thunderbird/Lightning 60 (deutsch) gewartet. Die Installation verlief auch einwandfrei und auch die Mail-Einrichtung verlief problemlos. Allerdings habe ich die Kalender und Aufgaben ums Verrecken nicht mit Nextclod synchronisiert bekommen. Hab' alles Mögliche probiert, Sprach-Templates raus, Lightning-Package raus und dann aus Thunderbird aktiviert, komplette Neuinstallation ... Alles ohne Erfolg.

Hab dann mit

Code: Alles auswählen

apt-get --purge remove thunderbird lightning
alles deinstalliert. Anschließend mit

Code: Alles auswählen

find / -name thunderbird*
und

Code: Alles auswählen

find / -name lightning*
Installationsreste aufgespürt und händisch gelöscht.

Danach in der /etc/sources.list die "security" und "stretch-update" -Sourcen rausgenommen. Anschließend apt-get update und dann tunderbird, lightning sowie die Sprachtemplates neu installiert. Auf dem Rechner ist jetzt jeweils die Version 52 vorhanden. Diese konnte auch einwandfrei eingerichtet werden werden, inklusive der gewünschten Nextcloud-Synchronisation für Termine und Aufgaben. Alles klappt :D

Zum Schluss habe ich die "security" und "stretch-update" -Sourcen wieder reingenommen und Thunderbird/Lightning mit apt-get dist-upgrade auf die Version 60.0 gebracht. Was soll ich sagen, es funktioniert alles, auch mit Sprachtemplates und Kalender-/Aufgaben-Synchronisierung. Alles top :D

Es scheint deshalb so, dass zumindest die Erstinstallation und hier die Einrichtung mit Synchronisation des Kalenders mit Aufgaben in der Version 60 nicht funktioniert. Da muss das Security-Team wohl noch mal ran ...
Debian Stretch mit xfce-Desktop

tijuca
Beiträge: 50
Registriert: 22.06.2017 22:12:20

Re: Thunderbird 60 - Lightning funktioniert nicht

Beitrag von tijuca » 19.09.2018 15:30:11

Ähm, nö.

Das Security macht in dem Bezug gar nichts. Es funktioniert auch alles im Thunderbird.

Was nicht funktioniert sind zahlreiche Plugins die eben noch nicht passend auf WebExtension umgestellt sind. So auch hier wenn Du Nextcloud anbinden willst oder musst. Ohne genaue Infos was genau nicht geht und wie das nach gestellt werden kann wird sich auch nichts ändern.

Benutzeravatar
calibra
Beiträge: 7
Registriert: 29.09.2004 15:26:11
Wohnort: Würzburg

Re: Thunderbird 60 - Lightning funktioniert nicht

Beitrag von calibra » 05.10.2018 17:02:40

Ich hatte auch das Problem bei zwei verschiedenen Debian Installationen und nur das Installieren vom Lightning Sprachpacket hat geholfen. Danke. :THX:
debian Lenny kernel 2.6.26, Gnome 2.6, PDA Zaurus
mit hentges ROM und Opie 1.1.6

etron770
Beiträge: 89
Registriert: 28.01.2016 16:56:58

Re: Thunderbird 60 - Lightning funktioniert nicht

Beitrag von etron770 » 31.10.2018 20:39:43

Ich hatte lightning und Thunderbird 59.x mit dem Paketmanager installiert.
Zusätzlich das Lightning Addon und Caldav
nach Upgrade auf 60.0 war der Kalender weg uch mit dem upgrade auf 60.2.x war er nicht zu finden.
Caldav habe ich mit TbSync ersetzt

https://www.reddit.com/r/linuxmint/comm ... bird_6021/
Das hat geholfen.

wer Owncloud hat, muss eventuell in der Owncloud .htaccess
RewriteRule ^\.well-known/carddav /remote.php/dav/ [R=301,L]
RewriteRule ^\.well-known/caldav /remote.php/dav/ [R=301,L]
ändern in:
RewriteRule ^.well-known/carddav /remote.php/carddav/ [R=301,L]
RewriteRule ^.well-known/caldav /remote.php/caldav/ [R=301,L]

Antworten