VirtualBox - Keine shared folders mehr mit XP möglich

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Benutzeravatar
stecdose
Beiträge: 6
Registriert: 03.12.2015 13:09:16
Wohnort: Denmark
Kontaktdaten:

VirtualBox - Keine shared folders mehr mit XP möglich

Beitrag von stecdose » 14.01.2019 14:43:55

Hi,

ich habe mir vor kurzem einen etwas betagten Laptop mit Debian Sid fertig gemacht. Der läuft nun so wie er soll, nur mit meinem VMs in VirtualBox habe ich Probleme mit den Shared-Folders.

VirtualBox Version ist 5.2.22-dfsg-2. Der User auf dem Host-System ist in der Gruppe vboxusers.
Gast System ist Windows XP Professional mit SP3 (Deutsch), keine dubiose Quelle, original CD+Key von mir, wurde telefonisch aktiviert.
Die Guest Additions sind installiert und scheinen zu funktionieren (Bildschirmtreiber zumindest).

Wenn ich einen Shared Folder anlege mit der Option "Automatisch Einbinden / Auto Mount" anlege, wird der nicht mehr automatisch eingebunden. Wenn ich dann im Windows-Explorer, wie mit VirtualBox gewohnt, ein Netzlaufwerk verbinden will (\\vboxsvr\name nach z.B. E:) dann sagt er nach kurzem Warten, dass er den Server nicht finden kann.

Ich habe mir jetzt so geholfen, indem ich zuerst einmal einen Virenscanner in der VM installiert habe und dann die Netzwerkverbindung in der VM zum Ersten mal hergestellt habe. Sonst lass ich das immer aus und kann so auf den Virenscanner verzichten - nichts geht dann dort über den Shared Folder ungeprüft rein oder raus.
Dann habe ich auf dem Host-Laptop einen Samba-Server aufgesetzt und die Freigabe dann in der VM verbunden.

So ist das aber nicht schön und bei einem fast 10 Jahre alten Laptop würde ich echt gern auf die Netzwerkverbindung und damit den Virenscanner verzichten. Bin schon froh, dass der kvm kann...

Wie kann ich da nun weiter vorgehen um den Fehler zu finden? Kennt das jemand vielleicht schon?

Danke,
Nils

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 819
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: VirtualBox - Keine shared folders mehr mit XP möglich

Beitrag von kalle123 » 14.01.2019 15:37:21

Hi, hab hier eine Parallelinstallation von Linux Mint 19.1 Xfce 64 bit host, wo vbox 5.2.22 r126460 (Qt5.9.5) läuft mit einem WIN XP SP3 guest. Absolute kein Problem mit dem shared folder.

Eventuell mal einen Blick in die log bzw. inf Dateien in C:\Programme\Oracle\VirtualBox Guest Additions werfen ....
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, Nvidia GEFORCE GT1030
16GB DDR4-2666, DEBIAN-Buster Xfce

Antworten